Browsed by
Autor: Andreas Kerstan

Alpenspan Team Tour: Predinger Team MUS-MAX übernimmt Führung

Alpenspan Team Tour: Predinger Team MUS-MAX übernimmt Führung

Die zweite Alpenspan Team Tour Etappe war von riskanten Ritten, spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen und einem Führungswechsel an der Spitze geprägt.  Am gestrigen Sonntag machte die lukrativste Springserie der Steiermark, die Alpenspan Team Tour, im Rahmen des dreitägigen CSN-B* von 4. bis 6. Mai Station in Preding. Die turniererprobte Anlage, die in der Vergangenheit auch schon als Austragungsort von internationalen Turnieren und Staatsmeisterschaften fungiert hatte, bot den Startern optimale Bedingungen und ein gastfreundliches Ambiente. Nach dem Alpenspan Team Tour Auftakt Anfang April…

Weiterlesen Weiterlesen

Jörg Oppermann schnappt sich Sieg im Championat von Mannheim

Jörg Oppermann schnappt sich Sieg im Championat von Mannheim

(ppb) Jörg Oppermann (Gücklingen) und sein 17-jähriger Holsteiner Hengst Che Guevara setzten sich am Sonntag im zweitwichtigsten Springen des 55. Mannheimer Maimarkt-Turniers, dem Championat von Mannheim um den Preis der Mannheimer Ausstellungs-GmbH und der Diringer & Scheidel GmbH, im Stechen durch. 14 der 57 Starter waren im Umlauf fehlerfrei geblieben, im Stechen blieb Jörg Oppermann erneut ohne Abwurf und unterbot in 46.93 Sekunden die bis dahin führende Luxemburgerin Charlotte Bettendorf auf Raia d’Helby (0/47.55). Dritter wurde Mannschafts-Olympiasieger Lars Nieberg im…

Weiterlesen Weiterlesen

Oriental Eagle fliegt allen davon

Oriental Eagle fliegt allen davon

Sensationeller Triumph von Gestüt Auenquelles Oriental Eagle am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln beim Start der German Racing Champions League: Im 83. Gerling-Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m), dem ersten der insgesamt elf Wertungsläufe der Rennserie in sechs Metropolen Deutschlands, gewann der von Jens Hirschberger in Mülheim an der Ruhr trainierte letztjährige St. Leger-Sieger Start-Ziel nach einer grandiosen kämpferischen Leistung und bescherte seinem erst 20-jährigen französischen Jockey Lukas Delozier den ersten Erfolg in einem Grupperennen. Er setzte ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

U14-Dressurreiter bei Lehrgang in Warendorf für EM-Sichtungsweg nominiert

U14-Dressurreiter bei Lehrgang in Warendorf für EM-Sichtungsweg nominiert

Warendorf (fn-press). Premiere beim „Preis der Besten“: Erstmals ermitteln auch in der Dressur die U14-Reiter ihren Sieger in Warendorf und werden für einen möglichen Europameisterschaftsstart gesichtet. In einem bundesweit ausgeschrieben Lehrgang am Bundesleistungszentrum wurden jetzt die in Frage kommenden Kandidaten ausgewählt. International sind sie schon seit drei Jahren auf dem Vormarsch, nun beginnen sich die Dressur-„Children“ auch national in Deutschland zu etablieren. Insgesamt 31 Teilnehmer traten Anfang Mai bei Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen zum Sichtungslehrgang an. „Wir haben wirklich…

Weiterlesen Weiterlesen

Staatsmeister-Aufmarsch beim Dressurturnier in Steyr

Staatsmeister-Aufmarsch beim Dressurturnier in Steyr

Die Nennliste des CDN-A* CDN-B in Steyr kann sich sehen lassen: Neben Victoria Max-Theurer, Dressur-As Peter Gmoser und der amtierenden österreichischen Dressur-Staatsmeisterin Belinda Weinbauer haben auch einige ausländische Dressur-Koryphäen ihr Kommen angekündigt. Es ist angerichtet für einen fulminanten Saisonauftakt im Reitclub Steyr. In knapp einer Woche wird auf der Anlage von Valerie Hack das erste von insgesamt vier  Saisonturnieren über die Bühne gehen. Für das CDN-A* CDN-B hat sich ein hochkarätiges Starterfeld angekündigt. Es wurden Nennungen für knapp 140 Pferde…

Weiterlesen Weiterlesen

Sieg im Dressur-Grand Prix: Isabell Werth „sehr zufrieden!“

Sieg im Dressur-Grand Prix: Isabell Werth „sehr zufrieden!“

(ppb) Gelungener Auftakt für die erfolgreichste Reiterin der Welt aller Zeiten: Auf ihrem 16-jährigen Hannoveraner Wallach Don Johnson FRH gewann Isabell Werth (Rheinberg) beim 55. Mannheimer Maimarkt-Turnier am ersten Tag des zweiten Wochenendes den Grand Prix um den Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung. „Das war unser erstes Freiluftturnier in diesem Jahr und Johnny hat keine Fehler gemacht – ich bin sehr zufrieden!“ Das internationale Richtergremium bewertete die Vorstellung der beiden mit 76.913 Prozent. Damit lag die „Dressur-Königin“ deutlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Kooperation mit Österreich ist perfekt „Pferde für unsere Kinder“ wird international

Kooperation mit Österreich ist perfekt „Pferde für unsere Kinder“ wird international

Der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ wächst über die Grenzen Deutschlands hinaus und wird sich auch in Österreich dafür einsetzen, Kinder zum Pferd zu bringen. Bereits im Dezember 2016 nahmen Vertreter des Österreichischen Pferdesportverbandes (OEPS) mit dem Vorstand des Vereins „Pferde für unsere Kinder e.V.“ Kontakt auf. Nach einigen konstruktiven Treffen, fand dann das abschließende Kooperationsgespräch im Rahmen des internationalen Reitturniers Amadeus Horse Indoors Ende des letzten Jahres in Salzburg statt. Dann ging alles ganz schnell: Im Januar wurde…

Weiterlesen Weiterlesen

FN-Jahrestagung 2018: Sachstandsberichte zu aktuellen Themen rund um das Pferd

FN-Jahrestagung 2018: Sachstandsberichte zu aktuellen Themen rund um das Pferd

Madgeburg (fn-press). Wo stehen der deutsche Pferdesport und die Pferdezucht? Einen Einblick in alle Themen rund ums Pferd, mit denen sich die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) aktuell befasst oder befassen muss, boten die Sachstandsberichte der Geschäftsführung und des Präsidenten in der Sitzung des Verbandsrats im Rahmen der FN-Jahrestagung in Magdeburg. FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach berichtete im Verbandsrat unter anderem über den Sachstand der Überarbeitung der Leitlinien Tierschutz im Pferdesport. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hatte diese 1992 erstmals herausgegeben….

Weiterlesen Weiterlesen

Beirat PM: Mitgliederzahlen entwickeln sich positiv

Beirat PM: Mitgliederzahlen entwickeln sich positiv

Magdeburg (fn-press). So viele Seminare wie noch nie gab es 2017 im Bereich Persönliche Mitglieder (PM). Aber auch darüber hinaus konnte der dritte Bereich der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in der Beiratssitzung im Rahmen der FN-Tagungen in Magdeburg eine positive Bilanz des Vorjahres ziehen. Mit 170 Angeboten erreichten die PM im Jahr 2017 den bisherigen Spitzenwert im Veranstaltungskalender. Die klassischen Seminare wurden erstmals um Webinare erweitert. „Wir wollen möglichst vielen Interessierten einen Zugang zu unseren Seminaren ermöglichen“, begründete Stephanie Pigisch,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ludwig „Lutz“ Gössing wird 80

Ludwig „Lutz“ Gössing wird 80

Warendorf (fn-press). Am 13. Mai feiert Ludwig „Lutz“ Gössing (Steinhagen) seinen 80. Geburtstag. In Schleswig-Holstein aufgewachsen startete er seine Karriere im Vielseitigkeitssattel, war zwei Mal Deutscher Meister (1966 und 1967) und gewann bei den Olympischen Spielen 1972 in München zusammen mit Harry Klugmann, Karl Schultz und Horst Karsten die Bronzemedaille. Ab 1973 verschrieb er sich ganz dem Springsport und der Pferdezucht, bestritt er unter anderem 13 Nationenpreise für Deutschland und machte sich als Züchter der zweimaligen Bundeschampionesse Rosella G (v….

Weiterlesen Weiterlesen