Browsed by
Autor: Andreas Kerstan

EM Kaposvár: Doppelführung im Pas-de-Deux

EM Kaposvár: Doppelführung im Pas-de-Deux

Kaposvár (fn-press). Auch der zweite Tag der Junioren-Europameisterschaften im ungarischen Kaposvár verlief aus deutscher Sicht sehr erfreulich für die Voltigierer von Bundestrainerin Ulla Ramge (Warendorf) und Disziplintrainer Kai Vorberg (Sassenberg). Beide Pas-de-Deux liegen nach dem ersten Kürdurchgang in Führung. Im Einzel schob sich Fabienne Nitkowski (Hamminkeln) an die Spitze. Bei den Herren geht Gregor Klehe als Führender ins Finale. Für Ronja Kähler und Julian Kögl hätte der erste Umlauf in der Pannon Equestrian Academy kaum besser laufen können. Die 15-Jährige…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Caramba zum Sieg bei Verden International

Mit Caramba zum Sieg bei Verden International

Verden–   Reitturniere sind nichts für zaghafte Gemüter – und schon gar nicht bei Verden International. Wer hier gut abschneiden will, muss angesichts der starken Konkurrenz „angreifen”. Karl Brocks aus Wallenhorst gelang das ebenso wie Hilmar Meyer aus Morsum und Jil-Marielle Becks aus Senden. Die 20 Jahre junge Reiterin gewann die Vorbereitungsprüfung im Piaff-Förderpreis mit der elfjährigen Stute Damon`s Delorange. Für Karl Brocks endete der Turniertag in der Reiterstadt Verden „einfach prima”. Der Profi sicherte sich mit der Oldenburger Stute…

Weiterlesen Weiterlesen

Schenefeld: Sommerturnier abgesagt

Schenefeld: Sommerturnier abgesagt

Schenefeld– Die Entscheidung fiel einstimmig: Die  Horse & Classic GmbH hat das Sommerturnier Schenefeld, das vom 24. – 26. August stattfinden sollte, abgesagt. Maßgeblich waren dafür ausschließlich wirtschaftliche Gründe. In der Reihe der Veranstaltungen, die die Horse & Classic GmbH bietet, war das Sommerturnier das größte und aufwändigste Event. “Die Kosten sind im Laufe der Jahre weiter gestiegen”, so Jürgen Böckmann, “die durch Partner und Sponsoren generierten Einnahmen konnten damit nicht Schritt halten. “ Die drei Pferdewirtschaftsmeister Jürgen Böckmann, Rainer…

Weiterlesen Weiterlesen

Feingefühl im Dressurviereck – US-Girl im Parcours

Feingefühl im Dressurviereck – US-Girl im Parcours

Verden–  Der Name ist offenbar Programm: Die Reservesiegerstute der Herwart von der Decken-Schau, Feingefühl von Fürstenball-Farewell III, konnte auch im Dressurviereck glänzen. Die dunkelbraune aus der Zucht und im Besitz von Gaby Heye-Hammerlage schwebte schwungvoll und konzentriert durch die Qualifikation zum Hannoveraner Reitpferdechampionat der dreijährigen Stuten und Wallache und direkt auf den ersten Platz. In Szene gesetzt wurde Feingefühl von Sandra Kötter, die genau das Feingefühl mitbringt, das so junge Reitpferde brauchen. Mit einer 8,7 wurde die Vorstellung belohnt. Insbesondere…

Weiterlesen Weiterlesen

Verden International – der Tag der Jugend

Verden International – der Tag der Jugend

Verden–  Mittwoch ist “Hannoveraner-Tag” bei Verden International. Dann erobern drei bis maximal sechs Jahre alte Hannoveraner Pferde das Turniergelände und entfalten magische Anziehungskraft. Die Sieger der Qualifikationen zu den Hannoveraner Championaten der Reit- und Springpferde stehen fest: Diamond Lady bei den vierjährigen Stuten und Wallachen, Despacito bei den dreijährigen Hengsten und Labbadio bei den vierjährigen Hengsten überzeugten in der Dressurarena. Die Perigueux-Söhne Paganini und Policemann bei den fünf- und sechsjährigen Springpferden,  der vierjährige Conthargos-Nachkomme Callagan sowie die Grey Top-Tochter Grey…

Weiterlesen Weiterlesen

spoga horse Herbst – erneut als internationaler Branchentreff bestätigt

spoga horse Herbst – erneut als internationaler Branchentreff bestätigt

Weltweit größte Fachmesse der internationalen Pferdesportbranche – ausgebucht!– Top-Quantität: mehr als 420 Aussteller in Köln– Top-Internationalität: Auslandsanteil bei 83 Prozent– Top-Neuheiten: der spoga horse award Wenn die spoga horse Herbst vom 2. bis 4. September 2018 ihre Tore öffnet, werden die Hallen bis auf den letzten Quadratmeter belegt sein: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Mehr als 420 Aussteller aus 31 Ländern nutzen den wichtigsten Branchentreffunkt für den Pferdesport, um die Neuheiten und Trends zu präsentieren. Zu den Angebotssegmenten gehören Reitmoden, Helme,…

Weiterlesen Weiterlesen

Geländeparcourschef Gerd Haiber verstorben

Geländeparcourschef Gerd Haiber verstorben

Bisingen (fn-press). Der bekannte Marbacher Geländeparcourschef Gerd Haiber lebt nicht mehr. Der 58-Jährige starb am gestrigen Montag bei einem Verkehrsunfall. Parcoursaufbau war sein Leben: Bereits in jungen Jahren hat sich Gerd Haiber der Gestaltung und dem Aufbau von Geländestrecken verschrieben. Selbst im Vielseitigkeitssattel erfolgreich, unter anderem war er 1986 Baden-Württembergischer Meister, pflegte der gebürtige Burladinger seine Leidenschaft zunächst auf lokaler, seit 1996 auch auf internationaler Ebene. Seither zeichnete er für die Strecken auf fünf Nachwuchs-Europameisterschaften verantwortlich und baute mit seinen Teams…

Weiterlesen Weiterlesen

Tipps für Reiteinsteiger: Pferde satteln und trensen

Tipps für Reiteinsteiger: Pferde satteln und trensen

Warendorf (fn-press). Wie man ein Pferd sattelt und trenst, erklärt Rebecca Horstmann im dritten Teil der Serie „Rebeccas Tipps für Reiteinsteiger“, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Unterstützung von Schweizer-Effax (Effol) produziert hat. In insgesamt sechs Folgen erklärt die Nachwuchs-Dressurreiterin die wichtigsten Grundlagen rund um die ersten Reitstunden. Teil eins bis drei sind unter www.pferd-aktuell.de/34988 und auf dem Youtube-Kanal der FN zu finden. In allen sechs Teilen erhalten Reitanfänger wichtige Tipps, die dabei helfen sollen, den sicheren Umgang mit dem Pferd zu lernen….

Weiterlesen Weiterlesen

DM Elmshorn: Spannung im Kampf um die Meistertitel

DM Elmshorn: Spannung im Kampf um die Meistertitel

Elmshorn (fn-press). Langer Wettkampftag bei den Deutschen Meisterschaft im Voltigieren in Elmshorn. Auf dem Programm standen die ersten Küren der Teams sowie die Küren und das Technikprogramm für die Einzelvoltigierer. Vor dem morgigen Finale liegen das Team Norka des VV Köln-Dünnwald, Kristina Boe (Hamburg) und Thomas Brüsewitz (Köln) in Führung. Das erneute und mit großer Spannung erwartete Aufeinandertreffen der deutschen Top-Teams war wieder einmal ein Feuerwerk an Voltigierkunst. Dabei zeigten die derzeitigen deutschen Spitzen-Mannschaften herausragende Küren, die allesamt mit Wertnoten…

Weiterlesen Weiterlesen

Global Jumping Berlin – Topscore für St. Tropez Pirates in Global Champions League

Global Jumping Berlin – Topscore für St. Tropez Pirates in Global Champions League

Berlin – Bei der Berliner Etappe der Global Champions League wurden heute die heißbegehrten Punkte fürs Ranking vergeben. Und es war richtig spannend, denn die internationale Springreiterriege hat zum einen ihre erste Garde unter dem Sattel beim Global Jumping Berlin am Start und präsentierte diese zum anderen in Topform. Bei besten Bedingungen in der kühlen Vorbereitungshalle und im klimatisierten Stall zeigten sich die vierbeinigen Topsportler frisch und motiviert im Wettkampfoval im Sommergarten unter dem Berliner Funkturm. Der souveräne Sieg in diesem hochdotierten…

Weiterlesen Weiterlesen