Browsed by
Autor: Andreas Kerstan

Der besondere Renntag am Vormittag und Abend – elf Prüfungen und Gruppe-Pferde in Hamburg

Der besondere Renntag am Vormittag und Abend – elf Prüfungen und Gruppe-Pferde in Hamburg

Elf Rennen von morgens bis in den Abend hinein, Frühstück auf der Rennbahn und Top-Pferde im Grupperennen – der Donnerstag verspricht ein besonders spannender und ungewöhnlicher Renntag auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn zu werden. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit dem französischen Wettanbieter PMU, der die Prüfungen am Vormittag nach Frankreich überträgt, gibt es bereits als Matinée fünf Rennen ab 11:10 Uhr (bis 13:10), ehe ab 17:15 Uhr sechs Abendrennen anstehen. Das bedeutendste Rennen gehört zur Abendkarte, der Große Preis von…

Weiterlesen Weiterlesen

Royal Youmzain gegen den Windstoß-Bruder Weltstar im Rennen des Jahres

Royal Youmzain gegen den Windstoß-Bruder Weltstar im Rennen des Jahres

IDEE 149. Deutsches Derby am Sonntag in Hamburg um 650.000 Euro! Das große Highlight in der German Racing Champions League Hamburg, den 3. Juli 2018: Was die Weltmeisterschaft im Fußball oder die olympischen Spiele in vielen anderen Sportarten sind, ist das Derby im Galopprennsport: Das herausragende Ereignis der gesamten deutschen Rennsaison, das IDEE 149. Deutsche Derby (Gruppe I, 2.400 m) um Preisgelder in Höhe von 650.000 Euro, wird am Sonntag auf der Rennbahn in Hamburg-Horn, in den Wettbüros und vor…

Weiterlesen Weiterlesen

TV-Tipps der nächsten zwei Wochen

TV-Tipps der nächsten zwei Wochen

28.06.2018 | ClipMyHorse.deSpringturnier Bonhomme Open 29.06.2018 | ClipMyHorse.deSpringturnier Bonhomme Open 29.06.2018 | 19:30 Uhr | BRBayern feiern (Pferdeprozession) 30.06.2018 | ClipMyHorse.deSpringturnier Bonhomme Open 30.06.2018 | 20:15 Uhr | EurosportGlobal Champions Tour in Monaco 01.07.2018 | ClipMyHorse.deSpringturnier Bonhomme Open 01.07.2018 | 15:50 Uhr | KiKaHipHorses – Du und dein Pferd: Bauernhofpferd 02.07.2018 | 20:15 Uhr | 3satWunderwelt Schweiz: Die Jura-Region (u.a. über die uralte Wildpferderasse „Freiberger“) 03.07.2018 | 18:00 Uhr | EurosportHorse Excellence, Die Pferdesport-Highlights der Woche 03.07.2018 | 21:45 Uhr…

Weiterlesen Weiterlesen

Ergebnisdienst vom 27. Juni bis 1. Juli

Ergebnisdienst vom 27. Juni bis 1. Juli

Goldene Schärpe Pferde vom 29. Juni bis 1. Juli in CrawinkelMannschaftswertung1. Westfalen I, 389,3 Punkte2. Hannover I; 380,73. Schleswig-Holstein; 367,9EinzelwertungAbteilung 11. Inken Bergmann (Werne/Westfalen I) mit Elvis Memphis; 132,82. Judith Heller (Lohmar/Rheinland) mit Bailando; 126,13. Alexandra Decker (Telgte/Westfalen I) mit Nasty Boy 8; 124,5Abteilung 21. Tom Meier (Salzhausen/Hannover I) mit Amara 61; 134,42. Jette Lakeberg (Hude/Weser-Ems II) mit Frisco 176; 126,73. Johanna Börns (Wegeleben/Sachsen-Anhalt) mit Shirley Soo S; 123,5 Weitere Informationen unter www.agrar-crawinkel.de und alle Ergebnisse unter www.nennung-online.de/turnier/ansehen/601826099/Internationales Reining-Turnier mit WM-Sichtung (CRI3*) vom…

Weiterlesen Weiterlesen

22 Kandidaten bewarben sich beim Süddeutschen Championat des Freizeitpferdes/-ponys um Titel

22 Kandidaten bewarben sich beim Süddeutschen Championat des Freizeitpferdes/-ponys um Titel

Nennungsschluss für das bundesweite Championat in Verden ist am 2. August München (fn-press). Die Sieger im Süddeutschen Championat des Freizeitpferdes/-ponys heißen Meisterhofs Mirielle und Navaro. Die siebenjährige Welsh Cob-Stute Meisterhofs Mirielle (v. Curtismill Tywysog – HS Marius), aus der Zucht der Familie Nutz in Teisendorf – Weildorf und vorgestellt von Denise Biedermann, überzeugte in allen sechs Teilprüfungen des Championats und sicherte sich dadurch mit insgesamt 81,0 Punkten den Sieg in der Wertung der vier- bis siebenjährigen Pferde und Ponys der AGS angeschlossenen Zuchtverbände….

Weiterlesen Weiterlesen

Neun Ponyreiter fahren jetzt zum Wettkampf „Goldene Schärpe“

Neun Ponyreiter fahren jetzt zum Wettkampf „Goldene Schärpe“

Nach dem Wettkampf um die „Goldene Schärpe“ auf Pferden geht es am kommenden Wochenende um den gleichen Wettbewerb bei den Ponyreitern. In Lauterbach (Hessen) werden erstmals zwei Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern starten. Im einzelnen sind es Helene Bürenheide (RV Güstrow), Soraya Getzin (PSC Tenze), Annelie Kühl (RSG Wöpkendorf), Lara Malzkorn (RSC Neuendorf), Jana Pierstorf (RV Seenland Klein Labenz), Annabell Plessmann (RFV Altkamp), Freya Schaepe (PSV Mühle Altkalen), Aniki Schlegel (TuS Seegrund Ahlbeck) und Florentine Sudbrock (RV Güstrow), die im Mehrkampf aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Amateurreiter Schott, Horn und Rohde für die DAM qualifiziert

Amateurreiter Schott, Horn und Rohde für die DAM qualifiziert

Die Qualifikationsprüfung für die Deutschen Amateurmeisterschaften Springen konnte in Dersekow Lisa Rohde vom SV Steinhagen gewinnen. Mit ihrem Wallach Lantano blieb sie als einzige in der Siegerrunde des Springens der Klasse S fehlerfrei. Mit je einem Abwurf kamen Steffen Schott (RSV Dersekow) mit Congham Club (38,75 Sekunden), Anna Madlen Horn (RV Klützer Winkel) mit Priceless (39,96) und Enrico Finck (RV Zehlendorf-Recknitztal) mit Cronau (45,20) aus dem Parcours und auf die folgenden Plätze. In der Wertung erhält der bestplatzierte Reiter seines…

Weiterlesen Weiterlesen

Drei Titel bei den LM der Nachwuchsfahrer in Katzow vergeben

Drei Titel bei den LM der Nachwuchsfahrer in Katzow vergeben

Der Jugend eine Chance gab am vergangenen Wochenende die Reitergilde Katzow im Kreis Vorpommern-Greifswald. Die Nachwuchsfahrer des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern standen im Mittelpunkt des zweitätigen Turniers. Bei den Pferde-Einspännern konnte Ann-ChristinFreese (RFV Blowatz) ihren Landesmeister-Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Bei den Ponys fuhr die erst zehnjährige Skadi Kriesel vom gastgebenden Verein auf Platz eins. Wiebke-Lea Gatzke (PSV Klostersee Dargun) holte wie schon 2017 die Silbermedaille. Während bei den Zweispännern mit Pferden kein Jugendlicher die Kombinierte Prüfung beendete, konnte bei den…

Weiterlesen Weiterlesen

Nachwuchs-Buschreiter in Crawinkel auf Platz 13

Nachwuchs-Buschreiter in Crawinkel auf Platz 13

Beim Vielseitigkeitswettkampf um die „Goldene Schärpe“, eine der ältesten Bundesveranstaltungen im Pferdesport, kam das Team aus Mecklenburg-Vorpommern im thüringischen Crawinkel von 22 Mannschaften auf Rang 13. Nach Dressur, Springen, Gelände, Vormustern und Theorie kam die Mannschaft aus Westfalen auf Rang eins, gefolgt von Hannover und Schleswig-Holstein. Maike Arndt (RPC Wittow), Jona Denkewitz (RFV Crivitz), Leni Kock (RV Nienhagen), Jana Pierstorf (RV Seenland Klein Labenz) und Pauline Weinberg (Bernsteinreiter Hirschburg) vertraten die von Bianca Sack (Garvensdorf) geführte Mannschaft Mecklenburg-Vorpommern.

Saskia Deutz Deutsche Meisterin in der Para-Dressur

Saskia Deutz Deutsche Meisterin in der Para-Dressur

Bei den Deutschen Meisterschaften der Para-Dressurreiter ging durch Saskia Deutz (Sehlen) erstmals ein Titel nach Mecklenburg-Vorpommern. Mit der Gesamtpunktzahl von 138,051 nach Pflicht und Kür verwies in Werder (Brandenburg) die Ärztin von der Insel Rügen mit der siebenjährigen Hannoveraner Stute Soyala in der Einstufungsklasse Grade IV die Frankfurterin Eva-Maria Pühringer mit der Hannoveraner Stute Dark Pearl E auf den Silberrang. Die 15-malige Deutsche MeisterinHannelore Brenner trat allerdings nicht mit ihrem Vorjahressiegerpferd Kawango an. Sie konnte mit der Fuchsstute Belissima die…

Weiterlesen Weiterlesen