Browsed by
Autor: Martina Brueske

DKB-Riders Tour in Hamburg – Favoriten von Muente bis Meyer

DKB-Riders Tour in Hamburg – Favoriten von Muente bis Meyer

(Hamburg) Die zweite Etappe der DKB-Riders Tour ist zweifelsohne eine außergewöhnliche – nicht nur innerhalb der Serie, sondern auch weltweit, denn das Deutsche Spring-Derby, präsentiert von J.J.Darboven und Höhepunkt des Turnierwochenendes vom 9. – 13. Mai ist ein Unikat. Viele möchten das Deutsche Spring-Derby wenigstens einmal gewinnen und selbst echte Sportgrößen sind an diesem Ziel durchaus schon gescheitert. Schaut man sich die Ergebnisse dieser DKB-Riders Tour-Etappe an, dann fällt auf, das bestimmte Namen immer wiederkehren und dass es Reiter sind,…

Weiterlesen Weiterlesen

Neuerungen beim CHI Donaueschingen

Neuerungen beim CHI Donaueschingen

In diesem Jahr findet das traditionelle 62. Internationale S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier Donaueschingen, kurz CHI Donaueschingen bereits im August im Fürstlich Fürstenbergischen Schlosspark bei sommerlichen Temperaturen statt. Spring, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiter, sowie die Fahrer kämpfen um Siege und Platzierungen. Deutsche Meisterschaften Die Fahrer messen sich in Donaueschingen im Rahmen der Deutschen Meisterschaften bei den Pferden und Ponys. Die Prüfung besteht aus vier Teilen. Nachdem die Pferde den Vet-Check erfolgreich absolviert haben, geht es für die Gespanne am Veranstaltungsdonnerstag in…

Weiterlesen Weiterlesen

Aller guten Dinge sind drei – Lanaken im EY-Cup

Aller guten Dinge sind drei – Lanaken im EY-Cup

(Lanaken/ Belgien) Das Gestüt Zangersheide im belgischen Lanaken ist Standort der Z-Tour, einer mehrwöchigen Turnierserie im Frühjahr. Drei Mal bittet Judy Ann Melchior ihre Kollegen dann zum sportlichen Get-Together und drei Mal ist die Generation U25 dabei im European Youngster Cup Jumping. Die Startmöglichkeiten die das dritte Wochenende in Lanaken bietet, sind vielfältig, denn das CSI-U25 umfasst gleich sechs Prüfungen. Dabei wird in eine kleine Tour und eine große Tour mit jeweils drei Springen unterschieden. Sonntag Run auf das Finale…

Weiterlesen Weiterlesen

“Schwyz” siegt in Bella Italia im EY-Cup

“Schwyz” siegt in Bella Italia im EY-Cup

(Gorla Minore) Mit einem Schweizer Sieg endete die italienische Etappe des European Youngster Cup Jumping in Gorla Minore. Für Anthony Bourquardt und Tanaelle du Moulin ist das EY-Cup-Finale in Salzburg im Dezember bereits gesichert. Der 22-jährige Springreiter sicherte sich auf der Reitanlage von Emanuele Fiorelli beim CSI U25 den Qualifikationssieg und damit die Fahrkarte ins Finale. Gorla Minore ist im zweiten Jahr Bestandteil des EYC-Cups und lockte U25-Kandidaten u.a. aus dem Gastgeberland Italien, der Schweiz, Österreich und Slovenien in die…

Weiterlesen Weiterlesen

Pferde, Hunde, Vergnügen und Flair – Pferdefestival Redefin

Pferde, Hunde, Vergnügen und Flair – Pferdefestival Redefin

Redefin – Mit dem Pferdefestival Redefin wird vom 4. – 6. Mai die internationale grüne Saison in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet. Zum 18. Mal ist das Landgestüt Redefin Schauplatz und Treffpunkt für Spring- und Dressursport feinster Güte, für Show und Ausstellung, für die Dog-Agility-Turnierpremiere und ein insgesamt rundum spannendes und erlebnisreiches Wochenende. Sportlich setzt das Pferdefestival, für das Paul & Bettina Schockemöhle verantwortlich zeichnen, auch 2018 Maßstäbe. Insgesamt 155.000 Euro Preisgeld werden insgesamt vom 4. – 6. Mai vergeben, im Springen hat…

Weiterlesen Weiterlesen

Pferdefestival Redefin – Blick in die Zukunft

Pferdefestival Redefin – Blick in die Zukunft

Redefin –  Jung ist Trumpf beim Pferdefestival Redefin vom 4. – 6. Mai 2018: Das gilt insbesondere für die Pferde, denn der kommenden Generation von Spitzenpferden wird beim Pferdefestival viel Platz eingeräumt. Das gilt für die Dressur ebenso wie für die internationalen Springprüfungen. Zu den “Appetithappen” des dreitägigen Turniers auf dem Landgestüt Redefin zählt eindeutig die Qualifikation zum Finale des Nürnberger Burg-Pokals. Diese Serie für sieben bis neun Jahre junge Dressurpferde gibt es seit 26 Jahren und sie hat sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Laura Hetzel erobert EY-Cup in Lanaken

Laura Hetzel erobert EY-Cup in Lanaken

(Lanaken/ Belgien)  Mit einem Sieg endete der EY-Cup-Ausflug der jungen deutschen Amazone Laura Hetzel aus Goch ins belgische Lanaken. Die 17 Jahre junge Springreiterin gewann dank einer 39,79 Sekunden schnellen und fehlerfreien Runde im Stechen das Ticket ins Finale des European Youngster Cup Jumping in Salzburg. Laura ist damit die dritte Finalistin in der laufenden Saison. Championatspferd dabei Mit der Oldenburger Stute Quanita blieb Hetzel in beiden Runden des internationalen Springens für die Generation U25 ohne Fehl und Tadel. Laura…

Weiterlesen Weiterlesen

Sperrbezirk eingerichtet – Infektiöse Anämie in Hagenow

Sperrbezirk eingerichtet – Infektiöse Anämie in Hagenow

(Hagenow) Die EIA – Infektiöse Anämie – hat in einem Stall in Hagenow zugeschlagen. Das betroffene Pferd wurde nach der positiven Bestätigung durch das Friedrich-Loeffler-Institut eingeschläfert. Weitere Pferde im gleichen Stall wurden negativ getestet. Wie der Landkreis Ludwigslust-Parchim mitteilte, ist in einem Radius von einem Kilometer rund um den Betrieb ein Sperrbezirk eingerichtet worden. Soll heißen: Pferde, bzw. Einhufer innerhalb dieses Radius dürfen den Bezirk nicht verlassen und es darf auch kein Pferd aus diesem Sperrbezirk heraus. Eine Aufhebung der…

Weiterlesen Weiterlesen

Sportliche Pferde und Hunde beim Pferdefestival Redefin

Sportliche Pferde und Hunde beim Pferdefestival Redefin

Redefin –  Sie heißen Cooper, Gismo, Reeba oder Bailey, Rastafari oder auch Grisu, werden größenmäßig in klein, mittel und groß eingeteilt. Andere heißen Oak Grove`s Heartfelt, Arko Junior, Balzaci, BSC Cha Cha Cha oder Chap und sie sind in jedem Fall groß. Die einen wiehern, die anderen nicht und in jedem Fall zählen alle zu den Teilnehmern des Pferdefestivals Redefin vom 4. – 6. Mai 2018. Erstmals gibt es zwei Turniere in einem Festival auf dem Landgestüt Redefin. Dog-Agility trifft…

Weiterlesen Weiterlesen

Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell im Juni

Fohlenchampionat der Hengststation Maas J. Hell im Juni

(Klein Offenseth) Die Hengststation Maas J. Hell lädt Züchter und Zuschauer zum Fohlenchampionat am Montag, 25. Juni, in Klein Offenseth ein. Auf dem Außengelände der Station findet dann die Präsentation der Stut- und Hengstfohlen des Jahrganges 2018 aus Holsteiner Züchterbetrieben statt. Gleichzeitig ist in Klein Offenseth auch Brenntermin für den Holsteiner Körbezirk Steinburg. Die Hengststation Maas J. Hell lobt bereits seit mehreren Jahren ein Championat aus, zu dem sämtliche Fohlen zugelassen sind, die von in Holstein zugelassenen Hengsten – ohne…

Weiterlesen Weiterlesen