Browsed by
Autor: Redaktion

HA.LT 2018 in Verden: Heiße Medaillen-Schlacht mit Abkühlung im Wassergraben

HA.LT 2018 in Verden: Heiße Medaillen-Schlacht mit Abkühlung im Wassergraben

Verden (psvhannover-aktuell). Zehn Landesmeister und zwei Amateur-Landesmeister kürte der Pferdesportverband Hannover vom 11. bis 15. Juli 2018 Hannoverschen Landesturnier, kurz HA.LT, in der Reiterstadt Verden in den Diszplinen Dressur und Springen. Steffen Engfer war mit Dapardie der Beste im Springparcours, Michelle Budde siegte mit Richmond bei den Dressurreitern. Die Nachwuchsreiter im Pferdesportverband Hannover kämpften auch um die Fahrkarten zu den Deutschen Jugendmeisterschaften in München (mit Ergebnisüberblick Prüfungen Sonntag). Das richtige Outfit zur großen Landesmeisterehrung mit Pferden im Verdener Springstadion hatte die…

Weiterlesen Weiterlesen

Pony EM Bishop Burton: Vielseitigkeitsreiter nominiert

Pony EM Bishop Burton: Vielseitigkeitsreiter nominiert

Warendorf (fn-press). Weitere Teilnehmer für die Pony-Europameisterschaften in Bishop Burton (8. bis 12. August) stehen fest. Nachdem mit der Absage des internationalen Vielseitigkeitsturnier Hünxe auch die dortige Sichtung ausgefallen ist, haben sich die EM-Kandidaten in Warendorf zu einem Auswahllehrgang getroffen. Im Anschluss daran traf die AG Nachwuchs des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) ihre Auswahl für England. Nominiert sind (in alphabetischer Reihenfolge): Helena Bottermann (Voerde/RHL) mit Nibelungenstern, Maxima Homola (Bad Homburg/HES) mit Nutcracker und Lalube (Ersatzpony), Jana Lehmkuhl…

Weiterlesen Weiterlesen

Ergebnisdienst vom 8. bis 15. Juli 2018

Ergebnisdienst vom 8. bis 15. Juli 2018

CHIO Aachen vom 13. bis 22. Juli in AachenNationenpreis Voltigieren1. Germany I; 26,276 (Kristina Boe (Hamburg)/Jannik Heiland (Wulfen)/Fredenbeck I)2. Germany II; 25,479 (Thomas Brüsewitz (Garbsen)/Sarah Kay (Münster)/Norka des VV Köln-Dünnwald)3. Austria; 24,482 Damen Einzel1. Kristina Boe (Hamburg) mit Don de la Mar/Longenführer Winnie Schlüter; 8,1862. Sarah Kay (Münster) mit Sir Valentin 5/Dr. Dina Menke; 7,9273. Janika Derks (Dormagen) mit Carousso Hit/Jessica Lichtenberg; 7,902 Herren Einzel1. Thomas Brüsewitz (Garbsen) mit Danny Boy OLD/Longenführer Patric Looser; 8,2192. Jannik Heiland (Wulfen) mit Dark…

Weiterlesen Weiterlesen

Para-Dressurreiterin Saskia Deutz mit Deutschland Dritte

Para-Dressurreiterin Saskia Deutz mit Deutschland Dritte

Beim Internationalen Para-Dressurturnier (CPEDI3*) mit WM-Sichtung in Überherrn (Saarland) konnte die deutsche Mannschaft mit der Mecklenburger Reiterin Saskia Deutz (Sehlen/Rügen) und ihrer Stute Soyala hinter der Niederlande (626,78 Punkte) und Belgien (414,53) den dritten Platz (414,14) belegen. In der Grade 4 Kür wurde das Paar hinter José Letartre (Frankreich) Zweite.

Informationen zum Beruf des Pferdewirtes in Redefin

Informationen zum Beruf des Pferdewirtes in Redefin

Über den Beruf des Pferdewirtes (alle Fachrichtungen) informiert die Bundesvereinigung der Berufsreiter in Zusammenarbeit mit den staatlich zuständigen Stellen und den Berufsschulen am 6. Oktober um 10 Uhr im Schulungsraum der Landes-Reit- und Fahrschule am Landgestüt Redefin. Thematisiert werden in zirka 90 Minuten Berufsbild, persönliche Voraussetzungen, Ausbildungsgang, Arbeitsalltag, Ausbildungsbetrieb, Ausbildungsvertrag, Berufsaussichten. In einem Praxisteil kommt es je nach Fachrichtung zum Vorreiten bzw. Vormustern eines Pferdes für Teilnehmer ab 15 Jahre (jeweils 15 Minuten). Dazu ist korrekte Reitausrüstung und Reitkappe erforderlich….

Weiterlesen Weiterlesen

Thomas Kleis Vierter beim Großen Preis in Jakubowice, Polen

Thomas Kleis Vierter beim Großen Preis in Jakubowice, Polen

Beim Internationales Springturnier (CSI3*/U25/1*) vom 11. bis 15. Juli in Wilkow Jakubowice (Polen) belegte Thomas Kleis (Passow) mit seinem Pferd Chades of Blue im Großen Preis von Jakubowice mit zwei fehlerfreien Runden den vierten Platz (0/49,63). Sieger ist der Pole Jaroslaw Skrzyczynski (0/45,58) vor Jörne Sprehe (0/ 45,99) und Cassandra Orschel (0/49,28). In der vierten Runde des Barrierespringens mußte Thomas Kleis mit Oreal des Etains Z den Sieger Lars N Pedersen mit Clintendo vorbeiziehen lassen. Das erfolgreiche Wochenende schloss Kleis…

Weiterlesen Weiterlesen

Dressur: Weitere Änderung im CHIO-Team

Dressur: Weitere Änderung im CHIO-Team

Warendorf (fn-press). Der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat eine Änderung im Team für das Nationenpreis-Turnier CHIO Aachen vorgenommen: Isabell Werth wird mit Emilio statt mit Weihegold OLD für die deutsche Mannschaft antreten. Zudem wird die Rheinbergerin mit Bella Rose in der CDI4*-Tour starten. Der Ausschuss möchte das Turnier nutzen, um auch diese beiden Pferde für die Weltreiterspiele in Tryon (11. bis 23. September) zu sichten. Weihegold OLD, mit der Werth in diesem Jahr das Weltcup-Finale gewann, hatte…

Weiterlesen Weiterlesen

HA.LT 2018: Zwölf Landesmeister feiern in Verden

HA.LT 2018: Zwölf Landesmeister feiern in Verden

Verden (psvhannover-aktuell). Der Pferdesportverband hat seine Landesmeister und Amateur-Landesmeister 2018 im Dressur- und Springreiten in Verden gekürt. Zehn neue Landesmeister und erstmals auch zwei Amateur-Landesmeister freuten sich gemeinsam mit ihren Pferden beim HA.LT auf dem Rennbahngelände der Reiterstadt Verden über ihre Goldmedaillen. Glückwunsch an die Meister und alle Medaillenträger. Hier die Medaillenränge im Überblick: Landesmeisterschaften PSV Hannover Dressur und Springen 2018 Reiter/innen Amateur Dressur
Gold: Viola Hinsch, Dondolo (RV Bispingen) Silber: Andrea Miesner, Sandrino (RFRV Scheeßel) Bronze: Inka Rossek, Hija de la Luna…

Weiterlesen Weiterlesen

Voltigieren: Spannende Duelle am Finaltag

Voltigieren: Spannende Duelle am Finaltag

Das CHIO-Wochenende im Juli 2018 war ein voller Erfolg für die deutschen Voltigierer, die alle großen Prüfungen um den Preis der Sparkasse für sich entscheiden konnten. Zum krönenden Abschluss holten sie auch noch die ersten beiden Plätze im Nationenpreis – und lieferten sich dabei ein verdammt spannendes Duell! In der Albert-Vahle-Halle auf dem Turniergelände wartete alles gespannt auf die beiden favorisierten Teams: Deutschland II mit dem Team Norka des VV Köln-Dünnwald sowie den Einzelvoltigierern Thomas Brüsewitz und Sarah Kay und…

Weiterlesen Weiterlesen