Browsed by
Autor: Redaktion

Saisonstart im Pferdezentrum Stadl-Paura

Saisonstart im Pferdezentrum Stadl-Paura

Nur wenige Wochen nach dem Jahreswechsel steht im Pferdezentrum Stadl-Paura das Auftaktturnier der noch jungen Saison 2019 an: Ein nationales Dressurturnier der Kategorie CDN-B* bildet von 25. bis 27. Januar 2019 den Startschuss. Das dreitägige Programm wartet mit einer breitgefächerten Ausschreibung und Prüfungen bis zur schweren Klasse auf. Das Highlight findet mit dem Prix St. Georges am Sonntagnachmittag statt. Angekündigt haben sich Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Salzburg, Tirol und Oberösterreich sowie Gastreiter aus Deutschland. Auf der Nennliste scheinen Clubreiter des…

Weiterlesen Weiterlesen

Auktionsauftakt im neuen Jahr Freispringen und Abschlusspräsentation live im Internet

Auktionsauftakt im neuen Jahr Freispringen und Abschlusspräsentation live im Internet

Verden. Der Hannoveraner Verband startet am Sonnabend, 19. Januar, in das Verdener Auktionsjahr 2019. 55 Dressur- und 29 Springpferde stehen ab 14 Uhr in der Niedersachsenhalle zum Verkauf. Das Freispringen am Freitag, 18. Januar, ab 9 Uhr, sowie die Abschlusspräsentation am Sonnabend, 19 Januar, ab 9 Uhr, werden live auf der Internetseite des Hannoveraner Verbandes übertragen. Die Stars für die Turniersaison 2019 stehen beim Hannoveraner Verband am 19. Januar zum Verkauf. Eine Kollektion mit 84 sorgfältig ausgewählten Reitpferden erwartet die Besucher…

Weiterlesen Weiterlesen

fn-erfolgsdaten: Vertauschte Zuchtwerte

fn-erfolgsdaten: Vertauschte Zuchtwerte

Warendorf (fn-press). Auf der Internetplattform fn-erfolgsdaten.de hat sich ein Fehler bei den Zuchtwerten eingeschlichen. Unglücklicherweise wurden jeweils die Zuchtwerte sowie die dazugehörigen Sicherheiten „Turniersport Springen bzw. Dressur“ mit den Zuchtwerten „Jungpferdeprüfungen Springen bzw. Dressur“ vertauscht. Der Fehler ist mittlerweile korrigiert. Die entsprechende Internetseite wurde inzwischen aktualisiert (Stand 17. Januar 2019). In sämtlichen Veröffentlichungen der FN waren die Daten bisher korrekt angegeben, das gilt auch für die an die Zuchtverbände versandten Daten.

Aktiventreffen Dressur: Hi/Lo und Grand-Prix-Verkürzung völlig falscher Weg

Aktiventreffen Dressur: Hi/Lo und Grand-Prix-Verkürzung völlig falscher Weg

Warendorf (fn-press). In ihrem traditionellen Aktiventreffen zum Jahresauftakt in Warendorf haben sich die Mitglieder der Bundeskader Dressur unter anderem mit den aktuellen Entwicklungen in ihrer Disziplin auseinandergesetzt. Gemeinsam sprachen sie sich gegen die Einführung des sogenannten Hi/Lo-Drops und die Verkürzung des Grand Prix aus. Anlässlich der Generalversammlung des Weltreiterverbandes FEI im November 2018 hatte die Arbeitsgruppe internationaler Dressurrichter (Dressage Judges Working Group, DJWG) einen Maßnahmenkatalog zur Weiterentwicklung der internationalen Dressurprüfungen vorgestellt. Eine der zentralen Maßnahmen darin ist der sogenannte Hi/Lo-Drop….

Weiterlesen Weiterlesen

Seminarreihe für Trainer in der Basis- und Schulpferdeausbildung

Seminarreihe für Trainer in der Basis- und Schulpferdeausbildung

Warendorf (fn-press). „Die klassische Reitlehre mit der Natur des Pferdes erklärt“ ist das Thema der 4. Seminarreihe für Trainer in der Basisausbildung und in der Ausbildung mit Schulpferden. Die eintägigen Seminare mit Reitmeister Martin Plewa werden bundesweit von der Deutschen Reiterliche Vereinigung (FN) zusammen mit den Landespferdesportverbänden angeboten. Ohne Wissen über die Entwicklungsgeschichte des Pferdes mit den Konsequenzen für die artgerechte Pferdehaltung und den Umgang mit dem Pferd, über die Reaktionen und das Lernverhalten des Pferdes bleibt die Reitlehre geheimnisvoll…

Weiterlesen Weiterlesen

Shetland Ponys: Diskussion um internationale Anerkennung

Shetland Ponys: Diskussion um internationale Anerkennung

Warendorf (fn-press). In jüngster Zeit ergaben sich bei dem Verkauf oder bei der Verpachtung von deutschen Shetland Ponys ins Ausland vereinzelte Probleme. Hintergrund ist, dass das Ursprungszuchtbuch der Rasse Shetland Pony, die Shetland Pony Stud-Book Society (SPSBS), und einige weitere Mitgliedsländer des International Shetland Pony Committee (ISPC) den Nachweis der lückenlosen Rückführbarkeit der Pedigrees auf das Ursprungszuchtbuch verlangen. Dies widerspricht jedoch der Entscheidung des ISPC aus dem Jahr 2004, wonach „ab 2006 alle Ponys in jedem Zuchtbuch ein Minimum von…

Weiterlesen Weiterlesen

PARTNER PFERD auf Bildschirm und Monitor – Hier verpassen Sie nichts vom Weltcup-Turnier!

PARTNER PFERD auf Bildschirm und Monitor – Hier verpassen Sie nichts vom Weltcup-Turnier!

Leipzig – Die dreifache Weltcup-Station PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, geht morgen los! Dann starten die besten Reiter der Welt, um im Longines FEI Jumping World Cup und in den FEI Vaulting und Driving World Cups zu punkten. Auch das Rahmenprogramm ist spannend und exquisit. Wer nicht dabei sein kann, braucht nicht auf die PARTNER PFERD zu verzichten! Medaillenträger von Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften sowie Weltcup-Sieger geben sich die Klinke der Leipziger Messehallen…

Weiterlesen Weiterlesen

„Pack an! Mach mit!“: 1.000 Euro Baumarkt-Gutschein sichern

„Pack an! Mach mit!“: 1.000 Euro Baumarkt-Gutschein sichern

Warendorf (fn-press). Noch bis zum 15. Februar können sich Reitvereine, die ihre vereinseigene Anlage verschönern möchten, bei „Pack an! Mach mit!“ um eine Förderung ihrer Renovierungsarbeiten bewerben. Die Aktion der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) wird unterstützt von Globus Baumarkt und den Persönlichen Mitgliedern der FN. Hundert in einem Bewerbungsverfahren ausgewählte Vereine erhalten jeweils einen Gutschein von Globus Baumarkt im Wert von 1.000 Euro, den sie projektbezogen einlösen können. Zudem gibt es weitere Gewinnchancen. Die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren zeigen:…

Weiterlesen Weiterlesen

Entscheidungen zur Gestaltung des Rennprogramms in 2019 und Folgejahre

Entscheidungen zur Gestaltung des Rennprogramms in 2019 und Folgejahre

Das Präsidium des DVR e.V. hat in der Sitzung am 10.01.2019 grundlegende Beschlüsse zur Gestaltung des Rennprogramms 2019 und Folgejahre gefasst. 1. Kosten der Produktion der Fernsehbilder Die erste gute Nachricht für die Rennvereine kommt von der BGG, German Tote und der PMU. Die für 2019 vorgesehene Belastung der Rennvereine mit den Bildproduktionskosten in Höhe von ca. 350.000 Euro wird entfallen und es wurde sichergestellt, dass dies auch für 2020 gewährleistet ist. 2. PMU-Renntage und Unterstützung der Wochenrenntage Für 2019…

Weiterlesen Weiterlesen

Mal wieder einfach Weltklasse – Die besten Pferdesportler kommen nach Leipzig

Mal wieder einfach Weltklasse – Die besten Pferdesportler kommen nach Leipzig

Leipzig – Noch 48 Stunden, dann geht sie los, die 22. PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen. Und das heißt auch, dass die weltweite Elite im Springsattel, auf dem Kutschbock und im Voltigierzirkel wieder in die Leipziger Messe pilgert. Vom 17. bis 20. Januar wird hier um wertvolle Weltcup-Punkte gekämpft und zwar in drei Disziplinen.  Sie kommen als Medaillenträger der vergangenen Weltreiterspiele, amtierende Europameister, Weltcup-Sieger, Nationenpreisreiter, Equipe-Fahrer und Team-Voltigierer. Sie sind die besten ihrer Disziplinen…

Weiterlesen Weiterlesen