Browsed by
Autor: Redaktion

HLP: Katalog für Sportprüfung für Hengste in Verden ist online

HLP: Katalog für Sportprüfung für Hengste in Verden ist online

Verden (fn-press). Die einen Hengste haben ihn schon hinter sich, andere müssen sich erst noch in der Sportprüfung für vier- und fünfjährige gekörte Hengste beweisen. Vom 1. bis 3. März stellen sich sowohl dressur- als auch springbetonte Hengste in der Niedersachsenhalle in Verden dem Urteil der Bewertungskommission. Der Katalog mit den angemeldeten Hengsten sowie eine vorläufige Zeiteinteilung sind unter www.hengstleistungspruefung.de einsehbar. ClipMyHorse überträgt am 2. und 3. März live aus der Veranstaltungshalle von den Prüfungen.

Wettbewerb für Trainerassistenten U26

Wettbewerb für Trainerassistenten U26

Warendorf (fn-press). Neuer Wettbewerb: Trainerassistenten U26 werden mit ihren Projekten von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ausgezeichnet. „Mit diesem Wettbewerb wollen wir die wertvolle Arbeit von Jugendlichen in den Vereinen und Betrieben herausstellen und sie gleichzeitig auf ihrem Weg zum Trainer C begleiten und motivieren“, erklärt Maria Schierhölter-Otte, Leiterin der FN-Abteilung Jugend. „Qualifizierte Ausbilder sichern die Zukunft unserer Vereine und Betriebe. Deshalb braucht es auch Nachwuchs.“ Bewerben können sich Trainerassistenten im Alter von 16 bis 26 Jahren, die Trainerassistent Pferdesport,…

Weiterlesen Weiterlesen

HLP: Dressurbetonte Hengste in Münster-Handorf geprüft

HLP: Dressurbetonte Hengste in Münster-Handorf geprüft

Münster (fn-press). In Münster-Handorf ist die erste Sportprüfung für dressurbetonte gekörte Hengste in diesem Jahr zu Ende gegangen. Insgesamt reisten 17 vier- und 20 fünfjährige Hengste zur Prüfung nach Münster-Handorf an. Ein Spitzentrio kristallisierte sich bei den fünfjährigen Hengsten heraus, angeführt von dem ehemaligen Oldenburger Körsieger Bonds, einem Sohn des Benicio aus einer Mutter von Sir Donnerhall I. Für den Galopp des Dunkelfuchses vergab die Bewertungskommission (Reinhard Richenhagen, Peter Mannheims, Disziplinexperte Oliver Oelrich und Fremdreiter Philipp Hess) eine glatte 10,0….

Weiterlesen Weiterlesen

Einen ganzen Tag Pferde hautnah erleben

Einen ganzen Tag Pferde hautnah erleben

Hagen i.B. (fn-press). Pferde hautnah erleben: Mit dem Projekt „Pferdeerlebnistage“ bietet der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ in Kooperation mit den Persönlichen Mitgliedern Reitvereinen und Pferdebetrieben ein Full-Service-Paket, um für kleine Kinder einen erlebnisreichen Tag mit Ponys auszurichten. Ziel des Projektes ist es, den direkten Kontakt von Kindern zu Pferden gut vorbereitet in die Tat umzusetzen, den Wert des Pferdes für die persönliche Entwicklung zu verdeutlichen und Kooperationen zwischen Kindereinrichtungen und Pferdebetrieben entstehen zu lassen. Jeder kann so einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorreiter-Team 2018 sucht neue Mitglieder

Vorreiter-Team 2018 sucht neue Mitglieder

Warendorf (fn-press). Vor sechs Jahren rief die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) das Vorreiter-Team ins Leben, um junge Vereinsmitglieder für ihr Engagement im Pferdesportverein zu belohnen. Bisher genossen bereits mehr als 230 Mädchen und Jungen jeweils zwei Jahre lang das Vorteilspaket, das von der Deutschen Kreditbank AG (DKB) und uvex unterstützt wird. Jetzt werden neue Mitglieder für das Vorreiter-Team gesucht. Wer es in den Club schafft, kann zahlreiche Vorteile nutzen: von Einladungen zu Veranstaltungen oder FN-Seminaren bis hin zur Bonuskarte JUGENDaktiv,…

Weiterlesen Weiterlesen

Springen: Nationenpreis-Starts stehen fest

Springen: Nationenpreis-Starts stehen fest

Lausanne (fn-press). Der Weltreiterverband FEI hat den Turnierplan seiner Nationenpreis-Serie veröffentlicht. Das deutsche Team startet wie gewohnt in der Europa Division 1 und beginnt in Samorin (SVK) mit der Jagd nach Punkten für das Serien-Finale in Barcelona. Für einen Start in der katalanischen Metropole müssen die deutschen Reiter bei fünf Nationenpreis-Turnieren punkten. Im Anschluss an Samorin geht es für die von Bundestrainer Otto Becker nominierten Reiter und Pferde ins französische La Baule, nach St. Gallen (SUI), Sopot (POL) und Rotterdam…

Weiterlesen Weiterlesen

Fotowettbewerb zum Plakatmotiv 2018 – Siegerbilder auserkoren

Fotowettbewerb zum Plakatmotiv 2018 – Siegerbilder auserkoren

Vom 22.-25. März 2018 ist es wieder soweit: Die Reit- und Voltigiersportelite trifft sich in Dortmunds Westfalenhallen um hochklassigen Sport auszutragen – und zu einem großartigen Turnier gehört auch ein großartiges Plakat. In diesem Sinne riefen die Ruhr Nachrichten und die veranstaltende Reitsportagentur ESCON-Marketing GmbH (Landkreis Cloppenburg) im Dezember 2017 zum traditionellen Fotowettbewerb zum Plakatmotiv des SIGNAL IDUNA CUP 2018 auf.   In den vergangenen Wochen sind zahlreiche Fotos bei der ESCON-Marketing GmbH eingetroffen. Die Bildervielfalt reichte von klassischen Turnierfotos,…

Weiterlesen Weiterlesen

Desperados FRH – Come-Back beim SIGNAL IDUNA CUP

Desperados FRH – Come-Back beim SIGNAL IDUNA CUP

Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) und ihr 17-jähriger Hannoveraner Hengst Desperados FRH (De Niro x Wolkenstein II) feiern ihr Come-Back im Viereck beim SIGNAL IDUNA CUP in den Westfalenhallen Dortmund vom 22. – 25. März 2018. Soeben erhielt die veranstaltende Reitsportagentur ESCON-Marketing eine feste Startzusage aus dem Stall Sprehe. „Ich kann es kaum abwarten, Desperados ist Top-Fit und in bester Form“, zeigt sich Bröring-Sprehe begeistert. Der letzte Auftritt im Viereck des Paares war bei den Stuttgart German Masters im November 2016. Nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Bronzenes Reiterkreuz für Holger Heigel

Bronzenes Reiterkreuz für Holger Heigel

Sahrendorf (fn-press). Der ehemalige Vorsitzende des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR), Holger Heigel (Vierhöfen), ist mit dem Deutschen Reiterkreuz in Bronze ausgezeichnet worden. Den Anlass bot der Vielseitigkeitsball des Clubs Deutscher Vielseitigkeitsreiter (CDV) auf Hof Sudermühlen in Sahrendorf – also genau dort, wo Heigel 2009 von den Aktiven zum Vorsitzenden gewählt worden war. Auch wenn er bereits in seiner Schulzeit im Sattel saß, wurde Holger Heigel erst 1972 durch seine Frau Susanne mit dem Pferdevirus infiziert. Insbesondere dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Ergebnisdienst vom 13. bis 18. Februar

Ergebnisdienst vom 13. bis 18. Februar

Sieger und Platzierte in Neumünster, Ocala/USA und Vilamoura/POR Internationales Weltcup-Dressur- und Springturnier „VR Classics“ (CDI-W/CSI3*) vom 15. bis 18. Februar in Neumünster Großer Preis 1. Christopher Kläsener (Bad Essen) mit Cassandra 340; 0/0/45,20 2. Harm Lahde (Hessingen) mit Oak Grove’s Heartfelt; 0/4/50,71 3. Clarissa Crotta (Wettringen) mit SGW Lord Poldy; 4/57,24 Grand Prix**** 1. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 78,043 Prozent 2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Sammy Davis jr.; 76,739 3. Daniel Bachmann Andersen (DEN) mit Blue Hors Zack;…

Weiterlesen Weiterlesen