Browsed by
Autor: Redaktion

Central Park Klassenbester – Hengststation Maas J. Hell stolz auf Jungstar

Central Park Klassenbester – Hengststation Maas J. Hell stolz auf Jungstar

(Klein Offenseth) Er war “Klassenbester” in Münster-Handorf: der Holsteiner Hengst Central Park von Casall hat seine Teilprüfung Springen bei der Sportprüfung für gekörte Hengste mit der Note 9,16 abgeschlossen. Der fünf Jahre alte Rapphengst aus der Zucht von Lothar Steuer/ Aufzucht Harm Sievers und dem Besitz der Hengststation Maas J. Hell bekam vier Mal Noten von 9,0 und besser. Der Spitzenwert von 9,5 wurde für die Rittigkeit vergeben. Mit Vermögen (9,0), Manier (9,3) und Gesamteindruck (9,2) konnte Central Park ebenfalls…

Weiterlesen Weiterlesen

Richter und Parcourschefs auf der Schulbank

Richter und Parcourschefs auf der Schulbank

44 Turnierfachleute des Pferdesports trafen sich in der Sportschule Güstrow, um sich weiterzubilden. Dabei ging es um das neue Regelwerk, die Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) 2018, die ab 1. Januar gilt. Aber auch die Erfahrungen des vergangenen Jahres wurden ausgetauscht. Gegenwärtig stehen 50 Richter und 17 Parcourschefs einschließlich Anwärter auf der Liste des Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren. Sie sicherten im vergangenen Jahr 130 Turniere und rund 100 Breitensporttage im Land ab. 

Silberne Ehrennadel für Christian Beggerow

Silberne Ehrennadel für Christian Beggerow

Auf der Jahrestagung der Wettkampfrichter in Mecklenburg-Vorpommern erhielt Christian Beggerow die Ehrennadel des Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren in Silber. Seit 40 Jahren ist der Güstrower als Jury-Mitglied auf Reitturnieren im Norden Deutschlands unterwegs. Im Springen bewertet er die Teilnehmer inzwischen bis zur höchsten, der schweren Klasse. „Besonders als Wächter des Regelwerkes hat er sich Respekt bei den Teilnehmern erworben“, hob Franz Wego (Dummersorf), Vorsitzender der Landeskommission für Pferdeleitungsprüfungen, in seiner Laudatio hervor. Mit dem Reiten hatte Christian…

Weiterlesen Weiterlesen

Bronzene Ehrennadel für Thomas Falkenhagen

Bronzene Ehrennadel für Thomas Falkenhagen

Auf der jährlichen Sitzung des Kreis-Pferdesportbundes Ludwigslust-Parchim wurde Thomas Falkenhagen mit der Ehrennadel des Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren in Bronze ausgezeichnet. Seit 2005 gehört der Redefiner zum Vorstand der Kreisorganisation und wacht über die Finanzen. Außerdem organisiert Thomas Falkenhagen jährlich die Frühjahrs- und Herbstlehrgänge für den Nachwuchs im Landgestüt Redefin. „Wir wissen, dass die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung Zeit und viel Fleiß verlangt“, hob Norbert Lissak, bis dahin Vorsitzender des Kreispferdesportbundes, hervor. Sein Amt hat jetzt Patrick…

Weiterlesen Weiterlesen

Netzwerkmanager für Pferdetourismus gesucht

Netzwerkmanager für Pferdetourismus gesucht

Der eingetragene Verein LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern möchte zum 15. Mai die Stelle des Netzwerkmanagers Pferdetourismus neu besetzen. Claudia Krempien wird den Verband verlassen und im Sommer zum Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. wechseln. Seit 1991 setzt sich LANDURLAUB als Fachverband für Urlaub und Freizeit auf dem Lande für die Interessen der landtouristischen Anbieter ein. Hauptinhalte der Arbeit liegen in der Angebotsentwicklung, in der Qualitätssicherung, im Marketing, in der politischen Interessensvertretung sowie Presse-und Öffentlichkeitsarbeit. Im Rahmen des dreijährigen Projektes…

Weiterlesen Weiterlesen

Ergebnisdienst vom 7. bis 11. Februar 2018

Ergebnisdienst vom 7. bis 11. Februar 2018

Sieger und Platzierte in Hong Kong/HKG und Wellington/USA Internationales Springturnier (CSI5*) vom 9. bis 11. Februar in Hong Kong/HKG Großer Preis 1. Patrice Delaveau (FRA) mit Aquila HDC; 0/0/37,81 2. Max Kühner (AUT) mit Cielito Lindo 2; 0/0/37,88 3. Daniel Deusser (Rijmenam/BEL) mit Cornet D’Amour; 0/0/37,96 Weitere Informationen unter www.longinesmasters.com/en Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI5*/2*/CDI5*) vom 7. bis 11. Februar in Wellington/USA Großer Preis 1. Daniel Bluman (ISR) mit Ladriano Z; 0/0/39,432 2. Beat Mändli (SUI) mit Dsarie; 0/0/40,473 3. Cian…

Weiterlesen Weiterlesen

Hongkong: Spitzenplätze für deutsche Reiter

Hongkong: Spitzenplätze für deutsche Reiter

Hongkong (fn-press). Die deutschen Springreiter freuten sich über ein erfolgreiches Wochenende in Hongkong. Beim Turnier der hoch dotierten Serie „Longines Masters“ erzielten sie mehrere Siege und vordere Platzierungen. Im Hauptspringen, dem Großen Preis, erwiesen sich Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) und der westfälische Wallach Cornet d’Amour als bestes deutsches Paar (Platz 3). Den Sieg sicherte sich der Franzose Patrice Delaveau mit Aquila. Es lief von Beginn an „rund“ für die deutschen Springreiter, die sich auf den weiten Weg nach Honkong gemacht hatten….

Weiterlesen Weiterlesen

Erstmals Junioren-Nationenpreis Safety first – auch im Stall

Erstmals Junioren-Nationenpreis Safety first – auch im Stall

Ein CIC3* mit Teamwertung als erster Saisonhöhepunkt im Turnierkalender der internationalen Vielseitigkeitsszene, Station des U25-Förderpreises, Championat der Deutschen Berufsreiter, internationale Pony-Vielseitigkeit mit Alpencup, Meisterschaft der Reiter aus Baden-Württemberg und nun erstmals auch ein Nationenpreis für Junioren – wieder bietet Marbach Startmöglichkeiten für die Stars und den Nachwuchs im und unterm Sattel. Der Junioren-Nationenpreis feiert Premiere „Das Format ist noch recht neu“, so Gerd Haiber, der als Bereichsleiter Sport seit Jahren für den Gelände-Parcoursbau des renommierten Turniers auf dem Gelände des…

Weiterlesen Weiterlesen

Betriebswirtschaftslehre – Modernes Management für alle Pferdebetriebe und Reitvereine

Betriebswirtschaftslehre – Modernes Management für alle Pferdebetriebe und Reitvereine

Alle, die haupt- und nebenamtlich mit der Führung von Reitbetrieben, Reit- und Fahrvereinen und Reit- und Fahrschulen betraut sind – Bereiter und Pferdewirte, die sich auf ihre Prüfung zum Pferdewirtschaftsmeister vorbereiten, Auszubildende in allen Berufen des Reitsports, die ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse speziell vertiefen wollen – sie alle finden in diesem Buch eine Fülle von Informationen und Wissen über die wirtschaftlichen Zusammenhänge, die die erfolgreiche Führung eines Pferdebetriebes oder Reitvereines erst ermöglichen. Die aktuelle Ausgabe enthält neue gesetzliche Bestimmungen, hier insbesondere…

Weiterlesen Weiterlesen

KÖNIGS Barockpferde Cup auf der EQUITANA Open Air 2018

KÖNIGS Barockpferde Cup auf der EQUITANA Open Air 2018

Farbenfroh und elegant präsentieren sich Reiter und Pferde im KÖNIGS Barockpferde Cup im Mai auf der EQUITANA Open Air in Neuss. Auf PREs, Lusitanos, Friesen & Co. treten die Reiter in Prüfungen der Klassen A bis S an. Neu in diesem Jahr: Alle Prüfungen werden als Kür geritten. Die Dressurprüfungen der Kl. A und L finden am Freitag, den 25. Mai im Showring des Pferdesport-Festivals statt. Am Samstag, den 26. Mai präsentieren sich die Vertreter der höheren Klassen mit Kür-Prüfungen…

Weiterlesen Weiterlesen