Browsed by
Autor: Redaktion

Cavallo-Arena veranstaltete Jungpferde-Dressurfestival

Cavallo-Arena veranstaltete Jungpferde-Dressurfestival

Am 16. November veranstaltete das Reitsportfachgeschäft Manski, das seine Geschäftsräume aus der Innenstadt von Güstrow in den Gewerbegrund verlegt hat, sein erstes Jungpferde-Dressurturnier. In der Dressurpferdeprüfung Klasse L für vier- bis siebenjährige Pferde ging der Sieg an die Siegerstute der Mecklenburger Landes-Elitestutenschau aus dem Jahre 2017, Daenerys von Destano x Stedinger, die Ulrike Anders aus Drosedow gezüchtet hat und von Susanne Voß (Laager RV) ausgebildet und vorgestellt (WN 7,4) wurde. Bente Schnier (RV St. Michaelisdonn/ SH) wurde auf dem sechs…

Weiterlesen Weiterlesen

Nennung-online.de jetzt auch fürs Voltigieren

Nennung-online.de jetzt auch fürs Voltigieren

Erstmals können Voltigierer – Einzelvoltigierer, Longenführer und Voltigiergruppen über ihren Ansprechpartner – ihre Jahresturnierlizenzen online beantragen oder fortschreiben. Wer noch nicht registriert ist, muss dafür einen Erstantrag stellen, eine Kopie des Longier- oder Voltigierabzeichens beifügen und eine Einverständniserklärung unterschreiben. Danach erhält er per E-Mail seine Zugangsdaten zum Nennungssystem. In Vorbereitung auf die Umstellung wurden in den letzten beiden Jahren die Einverständniserklärungen bereits mit den Wiederanträgen verschickt, so dass die meisten Voltigierer ihre Zugangsdaten bereits vorliegen haben sollten. Dennoch erfolgt die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ergebnisdienst vom 13. bis 18. November 2018

Ergebnisdienst vom 13. bis 18. November 2018

Internationales Weltcup-Dressur-, Spring- und Fahrturnier (CDI-W/CSI-W5*/CAI-W) „Stuttgart German Masters“ vom 14. bis 18. November in Stuttgart Großer Preis1. Pieter Devos (BEL) mit Apart; 0/0/49,052. Max Kühner (AUT) mit PSG Final; 0/0/56,623. Christian Ahlmann (Marl) mit Tokyo; 0/0/57,68Großer Preis Pony1. Max Wachman (IRL) mit Cuffesgrange Cavalidam; 0/0/30,162. Nicole Lockhead Anderson (GBR) mit Gangnam Style II; 0/0/31,883. Katie Power (IRL) mit Ghost Rider; 0/0/32,534. Giulia Maria Schöttler (Jerrishoe) mit Manni; 0/0/33,98Grand Prix1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Bella Rose; 81,826 Prozent2. Daniel Bachmann (DEN)…

Weiterlesen Weiterlesen

Beeke Carstensen gewinnt Große Tour der Jugend-Challenge

Beeke Carstensen gewinnt Große Tour der Jugend-Challenge

Verden (psvhannover-aktuell). Beeke Carstensen aus Schleswig-Holstein entschied das Finale der Großen Tour der Jugend-Challenge 2018, ein S**-Springen, mit Cara Mia für sich. Im Finale der Kleinen Tour (Kl. S*) siegte Matthis Westendarp aus dem Landesverband Weser-Ems mit Stalido. Die neue Bundesnachwuchschampionesse der Ponydressurreiter heißt Alegra Schmitz-Morkramer und kommt aus Schleswig-Holstein. Nachwuchsreiter bis 21 Jahren aus 14 Landesverbänden und ein Gastreiterteam aus Tschechien gingen an drei Tagen in der Verdener Niedersachsenhalle bei der Jugend-Challenge – gefördert von der Horst-Gebers-Stiftung – im…

Weiterlesen Weiterlesen

Bundesnachwuchschampionat Ponydressur: Sieg für Alegra Schmitz-Morkramer

Bundesnachwuchschampionat Ponydressur: Sieg für Alegra Schmitz-Morkramer

Verden (fn-press). Die Siegerin im Finale des Bundesnachwuchschampionates der Ponydressurreiter 2018 heißt Alegra Schmitz-Morkramer (Hamburg). Mit ihrer elfjährigen Reitponystute Loreley setzte sich die Vorjahres-Dritte aus Schleswig-Holstein gegen Clara Paschertz (Cloppenburg) aus dem Landesverband Weser-Ems mit Da Capo’s Dancing Boy (16,8) und die Schleswig-Holsteinerin Rose Oatley (Lütjensee) mit Daddy Moon durch (16,6). Insgesamt traten 24 Paare aus ganz Deutschland beim Bundesnachwuchschampionat in Verden im Rahmen der Jugend-Challenge, einem nationalen Spring- und Dressurturnier, an. Beide Wertungsprüfungen in Verden wurden auf Niveau der…

Weiterlesen Weiterlesen

Stuttgart: Weitere Weltcup-Punkte für deutsche Springreiter

Stuttgart: Weitere Weltcup-Punkte für deutsche Springreiter

Stuttgart (fn-press). Für den Sieg im Großen Preis von Stuttgart hat es nicht ganz gereicht, dennoch dürfen sich die deutschen Springreiter über weitere Punkte für die Qualifikation zum Weltcup-Finale freuen. Die letzte Prüfung der German Masters 2018 in der Schleyer-Halle gewann der Belgier Pieter Devos vor dem für Österreich startenden Max Kühner und Christian Ahlmann (Marl). Pieter Devos hatte ausreichend Zeit, sich die Fehler der anderen Reiter anzusehen und das Beste daraus zu machen. Der 32-jährige Belgier, Fünfter der EM…

Weiterlesen Weiterlesen

Jugend-Challenge Verden: Mecklenburg-Vorpommern gewinnt Mannschaftsspringen

Jugend-Challenge Verden: Mecklenburg-Vorpommern gewinnt Mannschaftsspringen

Verden (psvhannover-aktuell). Am zweiten Tag der nationalen Jugend-Challenge in Verden siegte das Team aus Mecklenburg-Vorpommern im Mannschafts-Springen der Bundesländer vor dem Gastgeberteam des Landesverbandes Hannover. Enno Klaphake aus dem LV Weser-Ems gewann mit Ut Majeur de Brecey in der Einzelwertung des S*-Springens. Bei der Finalveranstaltung des 8er-Teams im PSV Hannover wurden zum dritten Mal vor großer Kulisse die erfolgreichsten Reiter der Saison 2018 geehrt. Mit Ergebnisüberblick Samstag. In der Hannoverschen Reit- und Fahrschule gegenüber der Niedersachsenhalle gab es am Jugend-Challenge-Samstag ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Stuttgart: Isabell Werth zum 15. Mal German Master der Dressurreiter

Stuttgart: Isabell Werth zum 15. Mal German Master der Dressurreiter

Stuttgart (fn-press). Isabell Werth hat zum 15. Mal den Titel German Master der Dressurreiter gewonnen. Im Rahmen des internationalen Stuttgarter Hallenreitturniers siegte sie im Grand Prix Special mit Emilio – wie bereits 2015 und 2016. Platz zwei belegte Dorothee Schneider mit dem zehnjährigen Faustus, der noch eine besondere Auszeichnung erhielt. Der dritte Rang ging an Jessica von Bredow-Werndl und Zaire-E. Isabell Werth (Rheinberg) hat ein turbulentes Wochenende hinter sich. Nicht nur, dass sie mit der vollen Ausbeute von vier Siegen…

Weiterlesen Weiterlesen

Schaufenster der Besten: Siegerhengste von Quaterback und Hickstead White

Schaufenster der Besten: Siegerhengste von Quaterback und Hickstead White

Die Siegerhengste der Körung für das Deutsche Sportpferd im Rahmen des Schaufensters der Besten in Neustadt (Dosse) sind gekürt. Dressursieger ist die Katalognummer 19 von Quaterback–Brentano II (Züchter und Aussteller ist die Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse). „Ein wunderschöner Fuchshengst mit viel Noblesse und Chic. Er hat alles, was sich ein Dressurreiter wünscht. Mit hervorragenden Grundgangarten ausgestattet, präsentierte er sich an der Longe mit überzeugender Qualität, mit freier Schulter und freiem Vorderbein. Sein geschicktes Springen spricht für seine…

Weiterlesen Weiterlesen

Begeisterte Reiter beim Trainingstag

Begeisterte Reiter beim Trainingstag

50 talentierte Paare nutzen die Chance auf dem Hof der Familie Sosath in Lemwerder zu trainieren. Traditionell hatte das Team zu Trainingstagen für Nachkommen von Stationshengsten und ehemaligen Verkaufspferden eingeladen. Am Samstag unterrichtete Hendrik Sosath zahlreiche Springreiter unterschiedlichster Leistungsklassen. Von früh bis spät präsentierten sich tolle Nachkommen der Sosath-Hengste. Der Sonntag stand im Zeichen der Dressurreiter. Ninja Sosath gab den Reitern individuelle Ratschläge für die Gestaltung der Winterarbeit und ein abwechslungsreiches Training. Die Spring- und Dressurreiter zeigten sich sehr interessiert und motiviert. Sie…

Weiterlesen Weiterlesen