Werbeanzeigen

Browsed by
Kategorie: NEWS

Libuse Mencke in Rotterdam mit 67,87 Prozent

Libuse Mencke in Rotterdam mit 67,87 Prozent

Die in Ganschow beheimatete und für Tschechien startende Libuse Mencke hat bei den Europameisterschaften Dressur in Rotterdam 67,87 Prozent mit dem Sancisco-Nachkommen Syrio erreicht und den Grand Prix auf Rang 45 beendet. Mencke wurde als Einzelstarterin für Tschechien nominiert.Der Sieg in der Mannschaftswertung im Grand Prix ging an das deutsche Quartett mit Isabell Werth/ Bella Rose, Dorothee Schneider/ Showtime, Sönke Rothenberger/ Cosmo und Jessica von Bredow-Werndl/ TSF Dalera BB vor den Niederlanden und Schweden. Werbeanzeigen

Werbeanzeigen
Weiterbildungen für Fachleute

Weiterbildungen für Fachleute

02.08.2019 Beurteilung von jungen Pferden im Rahmen von Reitpferdeprüfung hinsichtlich ihrer Reitpferdepoints sowie anhand von Dressur- und Springpferdeprüfungen anlässlich des 40jährigen OstseeReitTurnier in Wittenbeck mit Christian Schacht Veranstaltungsort: OstseeReitTurnier Wittenbeck, Straße zur Kühlung, 18209 Wittenbeck 4 Lerneinheiten (Profil 3) des Pferdezucht- und Pferdesportverbandes MV Die solide Grundausbildung des Pferdes stellt die fundamentale Basis dar, auf der die weitere Ausbildung anhand der Skala der Ausbildung aufbaut. Im Umfeld des 40jährigen OstseeReitTurnier in Wittenbeck haben interessierte Teilnehmer am Freitag die Möglichkeit, eine…

Weiterlesen Weiterlesen

Mecklenburger Shettys bei der Bundesrobuststutenschau

Mecklenburger Shettys bei der Bundesrobuststutenschau

Münster (ZV MV). Am Sonntag, 21. Juli findet die FN-Bundesstutenschau Robustponys mit 168 Stuten in Münster-Handorf, im Rahmen der Handorfer Kleinpferdetage statt. Das größte Kontingent stellen die Shetlandponys. Genau 100 Vertreterinnen ihrer Rasse treten zum Schaulaufen an. Der Pferdezuchtverband MV hat insgesamt zehn Shetland-Ponydamen gemeldet. Im rassespezifischen Wettbewerb werden für Mecklenburg-Vorpommern „Tussi von Weiß“ aus der Zucht von Manolito Weiß, „Blondy von Backemoor“ aus der Zucht von Giovanni Weiß sowie aus der Zucht von Andreas und Jessica Wagner die Damen…

Weiterlesen Weiterlesen

Elite-Fohlenchampionat in Groß Viegeln

Elite-Fohlenchampionat in Groß Viegeln

Groß Viegeln (ZV MV). Am kommenden Samstag, 20.Juli 2019 findet das Elite-Fohlenchampionat des Mecklenburger Pferdezuchtverbandes bereits zum 29. Mal statt. Über 100 Nachwuchstalente der Ponys, Kleinpferden und sonstiger Rassen (PKS) und über 55 Warmblutfohlen haben sich für das Championat qualifiziert. Das Elite-Fohlenchampionat hat sich als feste Größe unter den Topevents in der Pferdezucht etabliert. Das Konzept basiert auf Qualifikationen, die in ganz Mecklenburg-Vorpommern stattfinden. Züchter von Mecklenburger Spring- und Dressurpferden sowie von Ponys, Kleinpferden und sonstiger Rassen erhalten durch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Juliane Scheibler Qualifikationssiegerin zur Dressurchance

Juliane Scheibler Qualifikationssiegerin zur Dressurchance

Mit einem konzentrierten Ritt gewann Juliane Scheibler (RV Rostocker Heide) mit Haribo die zweite Qualifikation zur Dressurchance 2019. Sie verwies die Siegerin der ersten Qualifikation Letizia Brandt (RFV Eldena) mit Carlchen – P auf Platz zwei. Henriette Klara Graf (Kastanienhof Cramon) ritt mit ihren Pferden Sissi M und Fürst Frederik auf Platz drei und fünf. An Platz vier rangierte Larissa Bohnstedt (RFV Plau am See) mit Stegstedgards Classic. Seit 1996 unterstützt der Förderkreis des Landgestüt Redefin Junioren und Junge Reiter…

Weiterlesen Weiterlesen

Sichtungslehrgang für Carolina Romanowski und Antonia Kurp

Sichtungslehrgang für Carolina Romanowski und Antonia Kurp

Warendorf (LV MV). Während die Children und Junioren im Landgestüt Redefin ihre Landesmeister ermittelten nutzten Carolina Romanowski mit Donnerfee und Antonia Elisa Kurp mit Davinio die Chance der Sichtung zum Bundesnachwuchschampionat der Dressur. Die 20 besten Dressurreiter der Altersklasse bis 15 Jahre werden aus dem Lehrgang beim Bundestrainer Oliver Oelrich und Cornelia Endres zur DJM Dressur und Springen in Zeiskam vom 12.-15.09.2019 geschickt, dessen Finale mit FEI Aufgaben der Children mit Pferdewechsel austragen wird.

Goldene Ehrenplakette für Familie Heidenreich

Goldene Ehrenplakette für Familie Heidenreich

Redefin (LV MV). Im Rahmen des Jubiläumsturniers, der 30. Landesmeisterschaften im Dressur- und Springsport, ehrte der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren das jahrzehnte lange Engagement von Mareile und Ulrich Heidenreich mit der Goldenen Ehrenplakette. Sehr anerkennende, rührende und mit viel Dankbarkeit verbundene Worte fand Disziplintrainer und Freund Michael Thieme gegenüber den Eheleuten Heidenreichs. Seit 1991 bis zum heutigen Tage und darüber hinaus hat sich die Zusammenarbeit mit Dutzenden von Pferden entwickelt, die insbesondere Mecklenburger Nachwuchsreitern zur Verfügung gestellt…

Weiterlesen Weiterlesen

Mecklenburger Landeschampions in Redefin gekürt

Mecklenburger Landeschampions in Redefin gekürt

Redefin (ZV MV). Die Würfel sind gefallen, die Mecklenburger Landeschampions der 4- bis 6-jährigen Springpferde sowie der 3- bis 4-jährigen Reitpferde und der 5- und 6-jährigen Dressurpferde sind gekürt! Der Pferdezuchtverband des Mecklenburger Pferdes gratuliert allen Züchtern, Besitzern und Reitern herzlichst zu diesem Erfolg! Verdienter Springtitelträger ist der 4-jährige Kashew B aus der Zucht von Daniela Bischoff, ein Kétanou aus einer Continus Grannus Stute unter dem Sattel der Reiterin und Besitzerin Romy Bischoff (Polchow). Reservechampion ist der Cellestial Sohn Carlo…

Weiterlesen Weiterlesen

Die 30. Landesmeister in Dressur und Springen sind gekürt

Die 30. Landesmeister in Dressur und Springen sind gekürt

Redefin (LV MV). Fünf Tage toller Sport auf hervorragenden Bedingungen trugen im Landgestüt Redefin dazu bei, dass in spannenden Titelkämpfen der 30. Landesmeisterschaften knappe Entscheidungen gefallen sind. Lediglich zwei Lektionen gaben bei den Jungen Reitern in der Dressur die Entscheidungen über die Plätze zwei bis fünf preis. Spannend war die Meisterschaftswertung ebenfalls bei den Landesmeistern der Reiter im Springen. Nach zwei Wertungsprüfungen hatten insgesamt acht Reiter-Pferd-Paare gute Chancen auf die Medaillenränge in der abschließenden dritten Wertungsprüfung. Allein Denise Svensson (RFV…

Weiterlesen Weiterlesen

Alina Roß Vierte bei CHIO in Aachen

Alina Roß Vierte bei CHIO in Aachen

Nach drei Wettkampftagen in der Albert-Vahle-Halle bestimmten die deutschen Voltigierer das Geschehen im Rahmen des CHIO in Aachen. Mitten unter Ihnen, die 18-jährige Userinerin Alina Roß mit San Zero und Marion Schulze als Longenführerin, die in diesem Jahr erstmalig in der Seniorentour turnt. Im 22 Damen starken Feld der Voltigiererinnen erturnte sich Alina einen guten fünften Rang nach der Pflicht. Im schweren Technikprogramm überzeugte Alina mit San Zero mit 7,854 Punkten, Platz drei hinter Pauline Riedl mit 7,953 Punkten und…

Weiterlesen Weiterlesen