Browsed by
Kategorie: NEWS – Aus aller Welt

Erneuter „Wonnemond“-Aufgang in Düsseldorf? Henkel Europa Meile mit spannender Revanchepartie

Erneuter „Wonnemond“-Aufgang in Düsseldorf? Henkel Europa Meile mit spannender Revanchepartie

Zweites Gruppe-Highlight der Rennsaison 2018 am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: In der Henkel Europa Meile (Gr. III, 55.000 Euro, 1.600 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) treffen sich erneut die Cracks auf dieser Distanz. Allen voran natürlich der Düsseldorfer Star-Galopper Wonnemond (Bayarsaikhan Ganbat), der hier gerade seinen Erfolg in der Frühjahrsmeile wiederholte. Der Klasse-Wallach aus dem Stall von Sascha Smrczek ließ u.a. Millowitsch (Andreas Helfenbein), Degas (Adrie de Vries) und Cashman (Eduardo Pedroza) schon hinter sich und könnte…

Weiterlesen Weiterlesen

Vierspännerfahrer Christoph Sandmann verletzt

Vierspännerfahrer Christoph Sandmann verletzt

Lähden (fn-press). Vierspännerfahrer Christoph Sandmann hat sich verletzt und wird erst spät in den Sichtungsweg für die Weltreiterspiele in den USA einsteigen. Deutschlands erfolgreichster Vierspännerfahrer der vergangenen Jahre wird in den nächsten Wochen an keinem Turnier teilnehmen können. Christoph Sandmann hat sich bei einem Arbeitseinsatz für das bevorstehende internationale Fahrturnier (CAI), das Anfang Juni auf seiner Anlage in Lähden stattfinden wird, die Sehne in der rechten Hand angerissen. „Es ist leider so, dass ich in den nächsten Wochen nicht werde…

Weiterlesen Weiterlesen

“Ich fahr jedes Jahr hin” – DKB-Riders Tour in Hagen a.T.W.

“Ich fahr jedes Jahr hin” – DKB-Riders Tour in Hagen a.T.W.

(Hagen a.T.W.) Der erste “Run” auf Punkte und Prestige in der DKB-Riders Tour 2018 steht unmittelbar bevor: Vom 25. bis 29. April wird auf dem Hof Kasselmann bei Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan die erste Etappe der internationalen Springsportserie in Deutschland zelebriert. Einer ist dabei, dessen Anreise bemerkenswert kurz und dessen Ehrgeiz bemerkenswert groß ist: Felix Haßmann aus Lienen. Der 32 Jahre junge Springreiter gewinnt viel und das regelmäßig. Auf dem Podest der Top-Drei in der…

Weiterlesen Weiterlesen

Hardenberg Burgturnier – Tradition, Klassika, Spitzensport

Hardenberg Burgturnier – Tradition, Klassika, Spitzensport

Langjährige Tradition, Charme und ein ganz spezielles Flair zeichnen das Hardenberg Burgturnier und die zeitgleich stattfindende Hardenberg Klassika aus. Wenn die gräfliche Familie von Hardenberg zum 40. Mal am Fuße der historischen BurgRuine zum traditionellen Springturnier einlädt, kommen alle gern, ganz gleich ob auf vier oder zwei Beinen, denn das Hardenberg Burgturnier zählt zu den beliebtesten Reitturnieren in Deutschland. Seit 25 Jahren organisieren Carl und Marie Sabine Graf und Gräfin von Hardenberg zusammen mit ihrer Familie das traditionelle Reitturnier in…

Weiterlesen Weiterlesen

Magische Momente und Sportliche Highlights

Magische Momente und Sportliche Highlights

Tag eins von Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald: Traditionell wird am Mittwoch der Turnierwoche das Reitsportfestival mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer Eröffnungsfeier  eingeläutet. Auch wenn der Tag im wahrsten Sinne stürmisch losging, sind alle Vorbereitungen pünktlich fertig, bestätigt Veranstalter Francois Kasselmann: „Unser Team arbeitet quasi 24 Stunden am Tag und der Turnierplatz sieht entsprechend toll aus. Es kann also losgehen!“ Das sportliche Programm ist bereits in…

Weiterlesen Weiterlesen

Super Springpferde und begeisterte Junioren beim 3. Turnier auf Hof Sosath

Super Springpferde und begeisterte Junioren beim 3. Turnier auf Hof Sosath

Nicht nur das Wetter war fantastisch, auch die Leistungen der jungen Reiter und Pferde waren großartig. Beim Turnier auf dem Hof der Familie Sosath in Lemwerder gingen am Freitag über 100 talentierte junge Pferde an den Start, während das Wochenende ganz im Zeichen des Reiternachwuchses stand. Das vom Oldenburger Reiterverband initiierte Turnier hat sich zu einer beeindruckenden Veranstaltung entwickelt. Sandra Auffarth dominiert Springpferdeprüfungen am Freitag Der Freitag war ein Tag „von Reitern für Reiter“. Gerd Sosath hatte gleich mehrere Springpferdeprüfungen ausgeschrieben: „Wir freuen uns, wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

The Equestrian Springbreak läutet die Lake Arena-Sommerserie ein

The Equestrian Springbreak läutet die Lake Arena-Sommerserie ein

Mit großer Vorfreude fiebert die internationale Springsportszene dem Startschuss der Wiener Neustädter Turnierserie entgegen, der von 07.-10. Juni 2018 mit dem „The Equestrian Springbreak“ fallen wird. Im Rahmen dieses CSI1*-Events werden nicht nur 18 internationale Prüfungen entschieden, sondern auch 45.000,- Euro Gesamtdotation ausgeschüttet. Ein spannungsgeladener Höhepunkt ist zweifelsfrei das am Samstag angesetzte „KLEINE STEINFELD DERBY 2018”, das schon mal jede Menge Vorgeschmack auf das Ende August datierte GROSSE STEINFELD DERBY bringen wird. Im Vorjahr wurde das legendäre Springen ja von…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Versprechen zum 82. PfingstTurnier

Das Versprechen zum 82. PfingstTurnier

Michael Krieger ist seit vielen Jahren der Mann, der sich beim Internationalen Wiesbadener PfingstTurnier für die Springprüfungen verantwortlich zeichnet. In diesem Jahr verspricht er: „Der Springsport in Wiesbaden wird dieses Jahr sehr weiblich und sehr schnell!“ Kurze Pause. Nachdenken. Dann ergänzt er: „Aber ich habe überhaupt keine Idee, wer den Großen Preis gewinnen wird. Es sind zu viele gute Reiter am Start. Es wird auf jeden Fall ein Kräftemessen auf hohem Niveau.“ Wer wird den Großen Preis der Landeshauptstadt, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Drei Tage internationaler Pferdesport und Fußball-WM – kostenlos am schönsten Turnierort an der Surenburg in Riesenbeck

Drei Tage internationaler Pferdesport und Fußball-WM – kostenlos am schönsten Turnierort an der Surenburg in Riesenbeck

Darauf dürfen sich Pferdefreunde und Ausflügler gleichermaßen freuen. Vom 22. bis 24. Juni öffnet das Pferdesportzentrum Riesenbeck International wieder die Tore zu einem dreitägigen Event der Spitzenklasse. Wie in den vergangenen Jahren werden die Zuschauer bei freiem Eintritt ein Spring-, Dressur- und Fahrturnier mit Weltklassebeteiligung erleben, sie können auf der großzügigen Anlage an der Surenburg weit weg vom Autolärm und Stress des Alltags die Natur genießen – und auch beim gemeinsamen public viewing am Samstagabend das WM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft…

Weiterlesen Weiterlesen

Weltmeisterin Sandra Auffarth beim Derby dabei… … und trifft dort viele mehr! – ein Steckbrief

Weltmeisterin Sandra Auffarth beim Derby dabei… … und trifft dort viele mehr! – ein Steckbrief

Hamburg – Mit Spannung wird jedes Jahr das Starterfeld für das von J.J.Darboven präsentierte Deutsche Spring- und Dressur-Derby (9.-13. Mai) erwartet, und ganz besonders brennt die Frage: Wer stellt sich dem Prüfungsklassiker, dem 89. Deutschen Spring-Derby, gleichzeitig Wertungsprüfung für die DKB-Riders Tour, am Sonntagnachmittag? Zugesagt hat die Doppelweltmeisterin der Vielseitigkeit von 2014, Sandra Auffarth. Für sie ist es der erste Start im Deutschen Spring-Derby. In Hamburg-Klein Flottbek trifft sie auf viele Derby-Routiniers, wie zum Beispiel den dreifachen Derby-Sieger Andre Thieme (2007, 2008…

Weiterlesen Weiterlesen