Werbeanzeigen

Browsed by
Kategorie: NEWS – Aus der Zucht

Gestüt Sprehe lädt zur Hengstschau am 1. Februar

Gestüt Sprehe lädt zur Hengstschau am 1. Februar

(Löningen-Benstrup) Am Samstag, 1. Februar, veranstaltet das Gestüt Sprehe im Oldenburger Pferdezentrum in Vechta seine Hengstschau. Neben den hochbewährten Vererbern werden neue Spitzenhengste aus allerbesten Blutlinien für die anstehende Saison präsentiert verspricht die Gestütsleitung. Hengste wie Christ, Bernay oder auch Hickstead White werden und wurden auch in Mecklenburg-Vorpommern gern von Züchtern genutzt. Die Hengstschau des Gestüts Sprehe beginnt am 1. Februar ab 18.30 Uhr. Kartenreservierungen (pro Sitzplatzkarte 10€, pro Stehplatzkarte 5€) können per Email an pferde@sprehe.de oder telefonisch unter 05432-803880…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Redefiner Hengst Karat du Plessis ist Siegerhengst der HLP

Redefiner Hengst Karat du Plessis ist Siegerhengst der HLP

Rostock (PZV MV-Gehring). Im Rahmen der Abschlussprüfung in Adelheidsdorf haben sich letzten Hengste in diesem Jahr ihrer Hengstleistungsprüfung unterworfen und sind damit endgültig ins Hengstbuch I eingetragen. Das beste Ergebnis der 50-tägigen HLP in Adelheidsdorf erzielte der aus niederländischer Zucht stammende Schimmel Karat du Plessis, der vom Landgestüt Redefin für den Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern genannt wurde. Karat du Plessis, ein Sohn des Padock du Plessis aus einer Corofino x Lavallo Mutter überzeugte die Bewertungs-kommission im Galopp (9,0) und über…

Weiterlesen Weiterlesen

Cortney Cox zählt zum Super-Cup-Siegerteam

Cortney Cox zählt zum Super-Cup-Siegerteam

(Prag) Der Mecklenburger Wallach Cortney Cox von Carlo aus der Eternity von Esprit hat mit seinem Reiter Pius Schwizer und dem Team Shanghai Swans das hochdotierte Super-Cup-Finale der Global Champions League in Prag gewonnen. Der zehn Jahre alte Wallach aus der Zucht der ZG Andre Eppinger/ Puskeiler trat in einer Mannschaft mit Daniel Deusser/ Jansmien vd Bisschop und Peder Fredricson/ H&M Christian K an. Fredricson und Christian K gewannen im Februar auch den Großen Preis der VR Classics in Neumünster….

Weiterlesen Weiterlesen

29. Mecklenburger Körtage

29. Mecklenburger Körtage

Redefin (FW, verändert und ergänzt durch PZV MV). Es war einmal mehr eine Show der Superlative. Die 29. Mecklenburger Körtage werden als das große Highlight im Zuchtjahr 2019 in MV in Erinnerung bleiben. Nicht nur weil es mit 83 Reitpferde und 14 PKS-Hengsten das bisher umfangsreichste Lot war das die Körkommissionen zu bewerten hatten. Vielmehr war es die Qualität der Reitpferdehengste aus allen deutschen und vielen europäischen Zuchtgebieten, die die Herzen echter Pferdekenner höherschlagen ließen. „Wo wird das noch hinführen“,…

Weiterlesen Weiterlesen

Paul kann auch Dressurpferde – Rene sahnt bei Springern ab

Paul kann auch Dressurpferde – Rene sahnt bei Springern ab

(Redefin) Die 29. Mecklenburger Körtage gerieten ein wenig zum Schockemöhle und Tebbel-Festival. Doppelerfolge wie bei der Holsteiner Körung greifen um sich: Paul Schockemöhle stellte mit einem Fürstenball-Zonik-Sohn den Siegerhengst und mit einem Franklin-Sandro Hit-Nachkommen den Reservesieger im dressurbetonten Lot der Mecklenburger Körtage. Der Siegerhengst stammt aus der Zucht des Gestüts Lewitz, der Reservesieger auch, gehört allerdings Schockemöhles kongenialem Partner Ullrich Kasselmann.  Der Siegerhengst und der Reservesieger bei den springbetont gezogenen Hengsten rauschten beide an der Hand von Rene Tebbel (Emsbüren)…

Weiterlesen Weiterlesen

29. Mecklenburger Körtage – 100 Junghengste in Redefin

29. Mecklenburger Körtage – 100 Junghengste in Redefin

(Redefin) Das Landgestüt Redefin ist vom 7. – 9. November 2019 wieder Treffpunkt für junge Hengste aus renommierten Zuchtgebieten. 88 Kandidaten wurden im September auf verschiedenen Stationen für die Körung selektiert. Dazu kommen noch 12 Youngster der Pony-, Kleinpferde- und Spezialrassen. Speziell bei den Körkandidaten der Reitpferderassen lesen sich die Abstammungen wie das „Who is who“ der internationalen Sportpferdezucht.    33 dressurbetont gezogene Kandidaten In der „dressurbetonten“ Abteilung  bewerben sich 33 Junghengste um ein positives Körergebnis. Mit drei Söhnen ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Über 100 Junghengste bei den Mecklenburger Körtagen

Über 100 Junghengste bei den Mecklenburger Körtagen

Rostock PZV MV). Das Landgestüt Redefin ist vom 7. – 9. November 2019 wieder Treffpunkt für junge Hengste aus renommierten Zuchtgebieten. Über 90 Kandidaten wurden im September auf verschiedenen Stationen für die Körung selektiert. Dazu kommen noch 14 Youngster der Pony-, Kleinpferde- und Spezialrassen. Speziell bei den Körkandidaten der Reitpferderassen lesen sich die Abstammungen wie das „who is who“ der internationalen Sportpferdezucht. In der „dressurbetonten“ Abteilung bewerben sich mehr als 30 Junghengste um ein positives Körergebnis. Mit drei Söhnen ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorauswahltermine Mecklenburger Hengstkörungen

Vorauswahltermine Mecklenburger Hengstkörungen

Rostock (PZV MV). Ein kleiner friendly reminder für die aktuellen Termine der Vorauswahlen der Reitpferdehengste für die Mecklenburger Körtage vom 07.-09. November in Redefin. Die Termine lauten: 24.09.2019 | Anmeldung: 09.00 Uhr, Beginn Vorauswahl: 09.30 Uhr, Reitanlage Sandra Engelmann, Am Kleinbahndamm 10, 17498 Weitenhagen 24.09.2019 | Anmeldung: 14.00 Uhr, Beginn Vorauswahl: 14.30 Uhr, Cavallo Arena by Reitsport Manski, Am Gewerbegrund 4, 18273 Güstrow 25.09.2019 | Anmeldung: 14.00 Uhr, Beginn Vorauswahl: 14.30 Uhr, Hengststation Schmidt, Lindenstr. 11, 19386 Neu Benthen 26.09.2019…

Weiterlesen Weiterlesen

22. Jungzüchterwettbewerb zur MeLa 2019

22. Jungzüchterwettbewerb zur MeLa 2019

Mühlengeez (PZV MV). Am Samstag den 14.09.19 findet von 08:00 bis 11:30 auf dem großen Paradeplatz der MeLa in Mühlengeez der mittlerweile 22. Jungzüchterwettbewerb des Verbandes der Pferdezüchter M-V statt. Die Teilnehmer sind zwischen 8 und 13 Jahren alt und werden in zwei Altersgruppen bewertet. Die jungen Nachwuchszüchter messen sich in der Theorie, der Aufstellung des mitgebrachten Ponys zur Beurteilung und der Vorstellung im Schritt und im Trab auf der Dreiecksbahn. Der Wettbewerb beginnt mit der Beantwortung von 20 Fragen…

Weiterlesen Weiterlesen

Landes-Elitestuten-Schau 2019

Landes-Elitestuten-Schau 2019

Mühlengeez (PZV MV). Zu den züchterischen Höhepunkten des Jahres 2019 gehört, ebenso wie das Elite-Fohlenchampionat und die Mecklenburger Körtage, die Landes-Elitestuten-Schau. Im Rahmen der MeLa werden abermals die 3-und 4-jährigen Stuten, die in der Hauptabteilung I des jeweiligen Zuchtbuches, mit Ausnahme der Rasse Islandpferd (mindestens Hauptabteilung II), eingetragen wurden und die anlässlich der Stutbuchaufnahmen im Merkmal Rasse- und Geschlechtstyp mindestens die Note 8,00 sowie in der Gesamtbewertung mindestens die Note 7,50 erreichten, präsentiert. Zur Bewertung werden die Stuten der Kommission…

Weiterlesen Weiterlesen