Browsed by
Kategorie: NEWS – Aus der Zucht

Cartagena an syrischen Reiter verkauft

Cartagena an syrischen Reiter verkauft

Die zwölf Jahre alte Cellestial-Tochter Cartagena, mit der Miriam Schneider die Weltcup-Qualifikation in den Vereinigten Arabischen Emiraten gewonnen hat, ist an einen Syrer verkauft worden. Ahmad Saber Hamcho ist der neue Reiter der Stute, die von Schneider ausgebildet und in den internationalen Sport gebracht wurde. Hamcho ist 25 Jahre alt und reitet erst seit einigen Jahren Springen.

Sensationeller Neuzugang für die Hengststation Bachl

Sensationeller Neuzugang für die Hengststation Bachl

Bei der Körung im Januar war er der Spring Star unter allen Hengsten und wurde mit einer Prämie belohnt. Er wurde von vielen Stationen in ganz Europa umworben, nun hat Tobias Bachl den Hengst für seine Station sichern können. Passend dazu gewann am vergangenen Sonntag sein Vater Emerald van het Rytershof mit der aktuellen Nummer 2 der Weltrangliste Harrie Smolders das Weltcup Springen von Bordeaux. Der Youngster Hengst wird den Namen Espléndido bekommen, was ins spanische übersetzt der „Wunderbare“ heißt….

Weiterlesen Weiterlesen

Erste Sportprüfung 2018 für gekörte Hengste beendet

Erste Sportprüfung 2018 für gekörte Hengste beendet

Münster-Handorf (fn-press). Die erste Sportprüfung für gekörte Hengste ist abgeschlossen. 15 vierjährige und elf fünfjährige springbetonte Junghengste stellten sich im Westfälischen Pferdestammbuch der Bewertungskommission. Bei den Vierjährigen erzielte der dunkelbraune San Giovanni die höchste Bewertung, ein geschmeidig galoppierender Hengst mit guten Reflexen in Vorderbein und guter Bascule, so der Kommentar der Juroren. Für den Sohn des Stakkato Gold aus einer Mutter von Calato vergaben Hubert Uphus, Joachim Geilfus, Disziplinexperte Peter Teeuwen und Fremdreiter Reinhard Lütke-Harmann eine gewichtete springbetonte Endnote von…

Weiterlesen Weiterlesen

Bundeschampionate 2018: Neuerungen im Überblick

Bundeschampionate 2018: Neuerungen im Überblick

Warendorf (fn-press). Zum 25. Mal finden im September 2018 die Bundeschampionate in Warendorf statt. Nach wie ist die Veranstaltung auf dem Gelände des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die größte und bedeutendste Präsentation junger Pferde und Ponys im nationalen Turniersport. Da Stillstand bekanntlich Rückschritt bedeutet, wurden auch die Bundeschampionate im vergangenen Vierteljahrhundert immer wieder an sich wandelnde Bedingungen angepasst. Auch 2018 gibt es einige Neuerungen, von denen die wichtigste der Wegfall des Fremdreitertests bei den dreijährigen Reitpferden und Reitponys darstellt….

Weiterlesen Weiterlesen

Neumünster: Die Hengste zeigten sich von ihrer besten Seite

Neumünster: Die Hengste zeigten sich von ihrer besten Seite

Die Holstenhalle von Neumünster war bei der Hengstpräsentation der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH ausverkauft, und die Hengste präsentierten sich von ihrer besten Seite. Zum Abschied der mehr als gelungenen Hengstpräsentation der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH betrat ein ganz „Großer“ die Arena der Holstenhalle von Neumünster:  Casall – an der Hand seines Reiters Rolf-Göran Bengtsson. Das Publikum feierte den inzwischen 19-jährigen Hengst, der seine Sportkarriere im letzten Jahr mit dem grandiosen Sieg im Hamburger Global-Champions-Tour-Springen beendete hatte, mit Standing Ovations. Dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Vollbluthengst SILVERY MOON xx und Altwürttemberger LVV SOL gekört / Springhengste UNO I, CROCKETT und KAMASUTRA II anerkannt

Vollbluthengst SILVERY MOON xx und Altwürttemberger LVV SOL gekört / Springhengste UNO I, CROCKETT und KAMASUTRA II anerkannt

Erstmals hat der Pferdezuchtverband Baden-Württemberg eine Hengstkörung für alle durch ihn betreuten Rassen durchgeführt. Von den 14 in vier Rassegruppen genannten Kandidaten traten zwölf Hengste vor die jeweils unterschiedlich besetzte Körkommission. Das Haupt- und Landgestüt Marbach hatte sechs Hengste am Start, von denen fünf gekört wurden. SILVERY MOON xx gekört für Zuchtbuch Deutsches Sportpferd Der Englische Vollbluthengst SILVERY MOON xx, siebenjähriger Braunschecke aus der Zucht der Britin Mette Campbell-Andenaes, war zur Körung für das Deutsche Sportpferd angetreten und erhielt das…

Weiterlesen Weiterlesen

Gesehen: 18 Top-Vererber der Hengststation Maas J. Hell

Gesehen: 18 Top-Vererber der Hengststation Maas J. Hell

(Klein Offenseth) Auf die Besucher der Hengstpräsentation der Station Maas J. Hell ist Verlaß: Sie kennen sich aus mit der Pferdezucht, wissen Gutes zu schätzen und sind nicht übermäßig sparsam mit Applaus. Dem Wintereinbruch und glatten Straßen zum Trotz füllte sich die Tribüne der vergrößerten Reithalle der Station in Klein Offenseth schon eine Stunde vor Beginn des Programms und um elf Uhr war es dann “voll”. Drei Faktoren sorgten für besonders viel Gesprächsstoff –  das waren zum einen die Junghengste…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntags auf zur Hengststation Maas J. Hell

Sonntags auf zur Hengststation Maas J. Hell

(Klein Offenseth) Am Sonntag sind sie alle dabei: Calido I, Acodetto, Quiwi Capitol, Central Park, Conditus und Uston… Alle Hengste der renommierten Hengststation Maas J. Hell in der Horster Landstraße in Klein Offenseth zeigen sich in feinster Form bei der großen Hengstpräsentation am 4. Februar ab 11 Uhr. Von gerade mal 3 Jahren bis 27 Lenze reicht die Altersspanne der großartigen Vererber in Klein Offenseth. Entsprechend unterschiedlich können und werden sich die Hengste zeigen. Während bei den Neuzugängen Quirinal von…

Weiterlesen Weiterlesen

Phantastica DSP-Stute des Jahres 2018

Phantastica DSP-Stute des Jahres 2018

Erstmals war im Rahmen der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes ein DSP-Stutenchampionat ausgeschrieben. Pro Verband konnten zwei Stuten für das Championat nominiert werden. Als Richter fungierten der ehemalige Präsident des Hannoveraner Verbandes Manfred Schäfer und der Zuchtleiter und Geschäftsführer des Rheinischen Pferdestammbuchs, Martin Spoo. Mit einer Endnote von 8,41 siegte die jetzt fünfjährige Phantastica, die aus der berühmten Neustädter P-Familie kommt. Phantastica, die von Don Juan de Hus/Expo’se abstammt, gewann 2016 das Süddeutsche Reitpferdechampionat in Nördlingen, war Teilnehmerin auf dem Bundeschampionat,…

Weiterlesen Weiterlesen

Freut Euch auf`s Derby ….Bodybuilder ist da

Freut Euch auf`s Derby ….Bodybuilder ist da

(Hamburg) Noch so klein und schon ein „Bodybuilder“, der gerade erst das Licht der Welt erblickte: Das Hengstfohlen auf dem Hamburger Gestüt Lindenhof ist ein Sohn des Derbysiegers 2015, Nutan. Mutter ist Bahamian Applause und der kleine Hengst stammt aus der Zucht des Gestütes Lindenhof. Wer weiß, vielleicht in drei Jahren auf den Spuren des berühmten Vaters Nutan unterwegs, der in Hamburg 2015 allen im IDEE Deutsches Derby davonlief….Bodybuilder ist unser Vorbote auf das Derbymeeting 2018 vom 29. Juni bis…

Weiterlesen Weiterlesen