Browsed by
Kategorie: NEWS – Ausbildung

Lehrgang zur Sachkunde auf Hof Viervitz, Insel Rügen

Lehrgang zur Sachkunde auf Hof Viervitz, Insel Rügen

Martina Hermann vom Hof Viervitz bietet vom 12. bis 16. November 2018 einen Vorbereitungslehrgang samt Prüfung zum Sachkundenachweis in Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt des Landkreises Vorpommern-Rügen an. Die Fachgerechte Pferdehaltung ist Voraussetzung für Pferdehaltung und Pferdesport und muss beim Veterinäramt angezeigt und nachgewiesen werden. Der Sachkundenachweis dient der Vermittlung und dem Nachweis grundlegender Kenntnisse unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Einsatzgebiete und Pferdetypen. Lehrgangsinhalte sind u.a. rechtliche Grundlagen und Tierschutz, Pferdeverhalten, Fütterung und Fütterungstechnik, Ställe, Nebenräume und Bewegungsflächen, Arbeitswirtschaft, Pferdegesundheit und Hygiene,…

Weiterlesen Weiterlesen

Kooperationsinitiative für ganztägiges Lernen

Kooperationsinitiative für ganztägiges Lernen

Am vergangenen Freitag fand im Landesförderzentrum Hören in Güstrow der Auftakt zur Qualifizier-ungsreihe mit fünf aufeinander aufbauenden Modulen statt. Für den Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren nahm unsere Landestrainerin Elke Spierling teil. Sie erfuhr in einem Tagesseminar wie „ganztätig arbeitende Schulen“ heute funktionieren und fungieren. Insbesondere wurden viele administrative und organisatorische Hintergründe erläutert, die zum Funktionieren einer Schule und der Initiative mehr Kinder für das Reiten, Fahren und/ oder Voltigieren zu begeistern, notwendig sind. Im Vordergrund stand neben…

Weiterlesen Weiterlesen

Seminar: Freispringbeurteilung transparent

Seminar: Freispringbeurteilung transparent

Vom 08. bis 11. November finden die 28. Mecklenburger Körtage in Redefin statt. Im Rahmen des Freispringens der Reitpferdehengste am Samstag kommentiert der Richter und Ausbilder Peter Schmerling unter dem Motto „Freispringbeurteilung transparent – was der Richter sehen will“ die Hengste beim Freilaufen und Freispringen. Wie und nach welchen Kriterien beurteilt der Richter Körperbau, Springmanier und die Bewegung? Diese und andere Fragen werden anhand der vorgestellten Hengste beantwortet. Hierfür werden die Teilnehmer mit Head-Sets ausgestattet. Im Anschluss ist Zeit für…

Weiterlesen Weiterlesen

FN-Seminare von September bis November 2018

FN-Seminare von September bis November 2018

Warendorf (fn-press). Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) organisiert jährlich mehr als 200 Seminare und Fortbildungen zu allen Themen rund ums Pferd. Eingeladen zu den Seminaren der Persönlichen Mitglieder (PM-Seminare, PM-Regionalversammlungen und PM-Webinare) sind alle Pferdesportinteressierten und Persönliche Mitglieder (PM) der FN. FN-Ausbilderseminare richten sich nur an Ausbilder mit Qualifikation, soweit nicht anders angegeben. Das sind die nächsten Termine: BUNDESWEIT Ausbilder-Webinar: Organisation und Durchführung von Abzeichen Lehrgängen mit Ulrike MohrDatum: 17. Oktober 2018, Beginn: 19.30 Uhr Eintritt: PM 0 Euro, Nicht-PM 10 Euro Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare,…

Weiterlesen Weiterlesen

Seminar: Ausbildung des Reitpferdes an der Doppellonge

Seminar: Ausbildung des Reitpferdes an der Doppellonge

Wilfried Gehrmann, der „Doppellongen-Papst“, erläutert Sinn und Zweck der Arbeit an der Doppellonge in der Ausbildung des Reitpferdes und stellt die Ausrüstung von Pferd und Longenführer am Dienstag, 16. Oktober 2018, ab 18 Uhr in der Cavallo-Arena by Reitsport Manski in Güstrow vor. In der Praxis werden die Grundtechniken des Arbeitens mit der Doppellonge anhand von Pferden unterschiedlicher Ausbildungsstände demonstriert. Wilfried Gehrmann wird mit unbekannten Pferden arbeiten. Er gibt Tipps, die die Teilnehmer für die eigene Umsetzung des Anlongierens von…

Weiterlesen Weiterlesen

Seminar: Parcoursbau transparent – so machen es die Profis

Seminar: Parcoursbau transparent – so machen es die Profis

Der Parcourschef hat nicht nur die Aufgabe bei Pferdesportveranstaltungen für faire und spannende Ergebnisse zu sorgen, er hat auch für die Zukunftsentwicklung der Reiter und Pferde im Springsport eine große Bedeutung. Denn es ist noch immer so: Geübt wird, was geprüft wird. Es wird daher immer wichtiger, die Anforderungsprofile im Parcours nachvollziehbar und transparent darzustellen. Das 1×1 des Parcoursbaus ist das Thema dieses PM-Seminars im Rahmen des Turniers in Gadebusch. Parcourschef Marco Hesse informiert am Samstag, 13. Oktober 2018 ab…

Weiterlesen Weiterlesen

Tipps für Reiteinsteiger: Sattel und Trense pflegen

Tipps für Reiteinsteiger: Sattel und Trense pflegen

Warendorf (fn-press). Schmutz, Feuchtigkeit und Schweiß machen den Sattel und die Trense auf Dauer porös und rissig. Für die Sicherheit von Pferd und Reiter ist es daher wichtig, dass das Leder regelmäßig gepflegt wird. Wie man das macht, erklärt Nachwuchs-Dressurreiterin Rebecca Horstmann im fünften Teil der Serie „Rebeccas Tipps für Reiteinsteiger“, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Unterstützung von Schweizer-Effax (Effol) produziert hat. Die Serie findet sich unter www.pferd-aktuell.de/34988 und auf dem Youtube-Kanal der FN. In insgesamt sechs Folgen erklärt Rebecca Horstmann…

Weiterlesen Weiterlesen

Tipps für Reiteinsteiger: Pferde nach dem Reiten versorgen

Tipps für Reiteinsteiger: Pferde nach dem Reiten versorgen

Teil 4 der FN-Filmreihe mit Rebecca Horstmann Warendorf (fn-press). Nicht nur der Mensch, auch das Pferd schwitzt beim Reiten. Wie man das Pferd nach dem Reiten versorgt und wie man den Schweiß aus dem Fell entfernt, erklärt Rebecca Horstmann im vierten Teil der Serie „Rebeccas Tipps für Reiteinsteiger“, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Unterstützung von Schweizer-Effax (Effol) produziert hat. In insgesamt sechs Folgen erklärt die Nachwuchs-Dressurreiterin die wichtigsten Grundlagen rund um die ersten Reitstunden. Teil eins bis vier sind…

Weiterlesen Weiterlesen

PM-Seminar: Die Ausbildung des Reitpferdes mit Doppellonge

PM-Seminar: Die Ausbildung des Reitpferdes mit Doppellonge

Die Persönlichen Mitglieder in Mecklenburg-Vorpommern (PM) laden gemeinsam mit dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren alle Interessierten zum PM-Seminar „Die Ausbildung des Reitpferdes mit Hilfe der Doppellonge“ mit Referent Wilfried Gehrmann am Dienstag, 16.10.2018, von 18 bis etwa 21 Uhr in die Cavallo-Arena by Reitsport Manski in 18273 Güstrow ein. Der Teilnehmerbeitrag beträgt für PM 15 € und für Nicht-PM 25 €. Kinder bis 12 Jahre und PM bis 18 Jahre haben kostenfreien Eintritt. Für Trainer wird die…

Weiterlesen Weiterlesen

Tipps für Reiteinsteiger: Pferde satteln und trensen

Tipps für Reiteinsteiger: Pferde satteln und trensen

Warendorf (fn-press). Wie man ein Pferd sattelt und trenst, erklärt Rebecca Horstmann im dritten Teil der Serie „Rebeccas Tipps für Reiteinsteiger“, die die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Unterstützung von Schweizer-Effax (Effol) produziert hat. In insgesamt sechs Folgen erklärt die Nachwuchs-Dressurreiterin die wichtigsten Grundlagen rund um die ersten Reitstunden. Teil eins bis drei sind unter www.pferd-aktuell.de/34988 und auf dem Youtube-Kanal der FN zu finden. In allen sechs Teilen erhalten Reitanfänger wichtige Tipps, die dabei helfen sollen, den sicheren Umgang mit dem Pferd zu lernen….

Weiterlesen Weiterlesen