Browsed by
Kategorie: NEWS – Aus dem Sport

Vier Platzierungen für Reiter aus Mecklenburg-Vorpommern

Vier Platzierungen für Reiter aus Mecklenburg-Vorpommern

Zum Abschluss der Saison haben die deutschen Reiter beim internationalen Herbstturnier im polnischen Strzegom noch einmal kräftig abgeräumt, allen voran Michael Jung (Horb), der in der CCI3*-Hauptprüfung einen Doppelerfolg mit seinen Nachwuchspferden landete. Aber auch in allen übrigen internationalen Prüfungen trugen sich deutsche Paare in die Siegerliste ein. In der CCI 3* Prüfung wurde Andreas Brandt (RSG Neuendorf) mit Betel’s Bella Zehnter, 52,5 Punkten. Im Gelände gehörte das Mecklenburger Paar mit nur acht Sekunden Zeitüberschreitung (3,2 Punkte) zu den Besten….

Weiterlesen Weiterlesen

Steffen Schott für Vizemeister der Amateure geehrt

Steffen Schott für Vizemeister der Amateure geehrt

Der 35-jährige Steffen Schott aus Zierow wurde im hessischen Marbach Deutscher Vize-Meister der Amateure. In Gadebusch wurde er dafür vom Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren mit der Ehrenplakette in Gold für seine hervorragenden sportlichen Erfolge ausgezeichnet. Nachdem sich Steffen Schott in Schwanebeck und Dersekow mit Congham Club für die Meisterschaft qualifiziert hatte, bekam er für das Turnier in Marbach Justine Reemtsma’s aktuell bestes Pferd Caiser Cash. In fünf Springen machte Caiser Cash keinen einzigen Fehler und Steffen Schott…

Weiterlesen Weiterlesen

Lilli Plath siegte in der Qualifikation zum Eggersmann-Cup

Lilli Plath siegte in der Qualifikation zum Eggersmann-Cup

Lilli Plath (RFV Insel Poel) siegte auf AFP’s Cosmic Blue mit Stilnote von 8,5 in Gadebusch, wo eine Qualifikation zum Eggersmann-Junior-Cup für Reiter bis 18 Jahre ausgetragen wurde. Mit ihrem zweiten Pferd Alcira erritt sie eine Stilnote von 8,3 und wurde Dritte. Die vier Besten haben sich für das Finale beim Weltcup Turnier im Januar in Leipzig qualifiziert. Mit brillanten Ritte, konnten sieben Reiter in dem Stilspringen der Klasse M mit Noten von 8,0 und besser auf der Skala von…

Weiterlesen Weiterlesen

Thomas Kleis Sieger des Großen Preis der Stadt Gadebusch

Thomas Kleis Sieger des Großen Preis der Stadt Gadebusch

Thomas Kleis vom gastgebenden Verein Gadebusch hat mit der 10-jährigen Stute Chades of Blue den Großen Zwei-Sterne Preis der Stadt Gadebusch gewonnen. Die Stute sprang phantastisch und auf den langen Geraden ließ Thomas Kleis das Pferd mit riskant hohem Tempo galoppieren. Die mehr als 3.500 Zuschauer tobten und 31,66 Sekunden stand auf der Uhr, 32 hundertstel weniger als André Thieme mit dem Contender-Wallach Cupertino, 31,98 Sekunden. Dritter wurde Christoph Lanske auf dem Schimmelhengst Chap II 36,35 Sekunden vor Inga Czwalina…

Weiterlesen Weiterlesen

Emma Kümmel Vierte im CIC1* von Bad Segeberg

Emma Kümmel Vierte im CIC1* von Bad Segeberg

Die 17-jährige Emma Kümmel aus Grimmen, die für den Darßer Reitverein reitet, wurde in der internationalen Vielseitigkeitsprüfung CIC1* von Bad Segeberg mit ihrem 15 Jahre alten Halbblüter His Passion Vierte. Nach der Dressur und einem fehlerfreien Ritt im Parcours glänzte das Paar insbesondere durch den einzigen strafpunktfreien Ritt der 2. Abteilung im Gelände. Damit schloss das erfolgreiche Paar im Gesamtklassement mit dem vierten Platz ab und bestätigte seinen sechsten Erfolg in der Vielseitigkeit. Siegerin der zweiten Abteilung ist Pia Münker…

Weiterlesen Weiterlesen

Oslo: Weltcup-Saison der Westeuropa-Liga beginnt

Oslo: Weltcup-Saison der Westeuropa-Liga beginnt

Warendorf (fn-press). Während die Freiluft-Saison in Südeuropa noch andauert, beginnt an diesem Wochenende in Skandinavien bereits die Zeit der Indoor-Turniere. Zunächst eröffnen die Springreiter in der norwegischen Hauptstadt Oslo ihre Weltcup-Saison. Eine Woche später sind die Dressurreiter in Herning/Dänemark an der Reihe. Erste deutsche Weltcup-Station beider Disziplinen ist wie gewohnt im November das German-Masters-Turnier in der Stuttgarter Schleyer-Halle.   Mit Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen), Christian Kukuk (Riesenbeck), Harm Lahde (Hesslingen) und Philipp Weishaupt (Riesenbeck) gehen zum Auftakt vier deutsche Springreiter in Norwegen…

Weiterlesen Weiterlesen

André Thieme mit Contadur erfolgreich in Spanien

André Thieme mit Contadur erfolgreich in Spanien

Im Rahmen des Longines FEI Jumping Nations CupTM Finale, den wichtigsten Wettbewerb im internationalen Reitkalender, hat der Plauer André Thieme den 10jährigen Contadur zweimalig in den Siegerlisten platziert. Im spanischen Barcelona lieferte das Paar in einem Fehler-Zeit Springen bis 145 cm Höhe die sechs schnellste Zeit. Sieger ist der aus Irland stammende Shane Breen auf Can ya Makan vor Darragh Kenny auf Extra van Essene und Leopold van Asten auf Miss Untouchable. In einem reinen Zeitspringen sicherte sich Thieme mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Club der guten Ritte würdigt Mitglieder

Club der guten Ritte würdigt Mitglieder

Der „Club der guten Ritte“ feiert seine Mitglieder am 10. November 2018 ab 12.00 Uhr in der Cavallo-Arena in Güstrow.  Alle im Club 8 angemeldeten Pferdesportler, die in der laufenden Saison eine Wertnote von 8 oder besser errungen haben, freuen sich auf einen interessanten und feierlichen Tag. Der Förderverein Reiternachwuchs und Jungzüchter sagt damit DANKE für stilistisch gutes Reiten und will die erbrachten Leistungen würdigen und einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. So heißt es u.a. Dressur transparent – wenn der Reiter…

Weiterlesen Weiterlesen

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – Glanzlicht für den Nachwuchs

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – Glanzlicht für den Nachwuchs

(Frankfurt) Hessens Reitsportnachwuchs hat in jedem Jahr ein Ziel – in Frankfurt beim Internationalen Festhallen Reitturnier dabei zu sein. Das finden schon die Mini-Reiter des Führzügelwettbewerbs toll und die jungen Dressur- und Springreiter erst recht. Vom 13. – 16. Dezember ist das internationale Turnier in Frankfurts “Gudd Stubb” wieder Schauplatz beginnender Karrieren. Einer, der das bestens beurteilen kann, ist Gerrit Nieberg, 2017 Sieger im Großen Preis der Deutschen Vermögensberatungs AG in Frankfurt und einst selbst “Hessentag-Reiter”. Das Ziel heißt Festhalle…

Weiterlesen Weiterlesen