Werbeanzeigen

Browsed by
Kategorie: NEWS – Aus dem Sport

Pferdesporttage in Wusterhusen rücken näher

Pferdesporttage in Wusterhusen rücken näher

Im Greifswalder Umfeld blicken die Reiter nach Wusterhusen, wo auf dem Reitplatz am 15. und 16. Juni das nächste Reitturnier stattfindet. Pferdezucht und Pferdesport haben eine lange Tradition. Es ist bereits das 50. Turnier in dem 1.140-Seelen-Dorf mit der bekannten Johanneskirche als Wahrzeichen, das zum Amt Lubmin gehört. „Das Jubiläum wollen wir gebührend feiern“, sagt Katrin Schlönvogt, die zusammen mit ihrem Ehemann Carsten die Fäden des Pferdesports im Ort in der Hand hält. Dazu hat sich ihre Crew für den…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Landeschampionat Fahrpferde und Reitturnier in Woldegk

Landeschampionat Fahrpferde und Reitturnier in Woldegk

Vom 15. bis 16. Juni 2019 findet das Landeschampionat der Mecklenburger Fahrpferde sowie die Qualifikation zum Bundeschampionat für Fahrpferde neben den Kreismeisterschaften im Fahren für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in der Windmühlenstadt Woldegk statt. Die Fahrer-Pferd und Pony-Paare werden darüber hinaus für den Mecklenburger Fahrercups gewertet. Über 180 Fahrnennungen und knapp 200 Nennungen der Reiter runden diesen zweitägigen Event mit insgesamt 34 Prüfungen ab. Die detaillierte Zeitpläne zum Fahren und zum Reiten können auf der Internetseite des Landesverbandes MV für…

Weiterlesen Weiterlesen

Vielseitigkeit-Landesmeisterschaften in Hohen Luckow

Vielseitigkeit-Landesmeisterschaften in Hohen Luckow

Hohen Luckow ist seit Jahren Treffpunkt der besten Mecklenburger Buschreiter. Am vergangenen Pfingstwochenende (07.-09. Juni) wurden auf dem Gutsgelände im Landkreis Rostock zum elften Mal die Landesmeisterschaften und erstmalig die Kreismeisterschaften der Landkreise Rostock und Nordwestmecklenburg in der Vielseitigkeit, die aus Dressur, Springen und Gelände bestehen, ausgetragen. Die Goldmedaille in der Landesmeisterschaft MV bei den Ponyreitern gewann Emely Range mit Honey vom Vineta Reitclub Barth vor Janna Pierstorff (RV Seenland Klein Labenz) mit Oxana, die sich zudem den Kreismeistertitel der…

Weiterlesen Weiterlesen

VI Master Class – Roß überzeugt in Wiesbaden

VI Master Class – Roß überzeugt in Wiesbaden

(Wiesbaden) Alina Roß aus Userin hat bei der VI Master-Class im Rahmen des Pfingstturniers Wiesbaden Platz zwei bei den Voltigier-Damen belegt. Die 18-jährige, die bereits mit einem Top-Auftritt in Leipzig beim Weltcup-Debüt beeindruckte, zeigte im Biebricher Schlosspark mit Newmix und Longenführerin Marion Schulze einen bemerkenswerten Auftritt und mußte sich nur Jolina Ossenberg-Engels geschlagen geben. Der Vorsprung der Siegerin (8,288) auf Mecklenburg-Vorpommerns Vorzeige-Voltigiererin war knapp (8,18). 

Ankündigung Landesmeisterschaften im Vierspännerfahren

Ankündigung Landesmeisterschaften im Vierspännerfahren

Am kommenden Wochenende, 01. bis 02. Juni 2019, finden in Bollewick die Landesmeisterschaften der Vierspänner sowie das Mitteldeutsche Vierspänner-Championat in Fahren statt. Abgerundet wird das Turnier durch ein Programm mit zahlreichen Dressuren bis zur Anfängerklasse und Springprüfungen der mittelschweren Klasse. Ab 8 Uhr stehen insgesamt 10 verschiedenen Fahrprüfungen, 5 Dressurprüfungen sowie 9 Springprüfungen auf dem vollen Zeitplan. Der detaillierte Zeitplan zum Fahren kann auf der Internetseite des Landesverbandes für Reiten, Fahren und Voltigieren unter der Rubrik Turniersport, Turnierkalender 2019 oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Ankündigung Landesmeisterschaften Voltigieren in Redefin

Ankündigung Landesmeisterschaften Voltigieren in Redefin

Am 01. bis 02. Juni 2019 finden im Landgestüt Redefin die Landesmeisterschaften der Voltigierer statt. Ab 9 Uhr am Samstag und ab 8.30 Uhr am Sonntag stehen insgesamt 27 verschiedenen Voltigierprüfungen auf dem Zeitplan. Der detaillierte Zeitplan kann auf der Internetseite des Landesverbandes für Reiten, Fahren und Voltigieren unter der Rubrik Turniersport, Turnierkalender 2019 eingesehen oder direkt via www.pferdesportverband-mv.de/wp-content/uploads/upload/ZeitplanLmRedefin2019.pdf heruntergeladen werden.

Besuch des Gestüts Lewitz mit den Persönlichen Mitgliedern

Besuch des Gestüts Lewitz mit den Persönlichen Mitgliedern

Der Ex-Europameister und Multi-Unternehmer Paul Schockemöhle hat in der Lewitz im Nordosten Deutschlands ein bemerkenswertes Zentrum der modernen Pferdezucht geschaffen, das seinesgleichen in Europa sucht. Mittlerweile stehen über 5.000 Pferde auf den rund 3000 ha großen Wiesen- und Weideflächen des Gestüts, jedes Jahr werden rund 850 Fohlen geboren. 20 Tierärzte kümmern sich in modernen, gestütseigenen Klinikräumen um die Gesunderhaltung des Bestandes und die gynäkologische Betreuung der Stuten. Weitere 250 Mitarbeiter garantieren den reibungslosen Arbeitsablauf im Gestüt. Optimale Aufzucht und Haltung…

Weiterlesen Weiterlesen

Kreismeister Springen in Vorpommern-Greifswald gekürt

Kreismeister Springen in Vorpommern-Greifswald gekürt

Bei spannendem Sport mit tollen Springreitern sind in Rothenburg die neuen Spring-Kreismeister des Landkreises Vorpommern-Greifswald ermittelt worden. Bei den Wertungen der Junioren und Jungen Reiter mit einer Stilspringprüfung der Klasse A** und einer Springprüfung Klasse A** ist neue Kreismeisterin Julia Brummund (RSV Polzow) (57,0 Punkte) vor Vereinskameradin Michelle Gleß und Jannin Bünnig (RSC Greifswalder Bodden), die beide die gleiche Punktzahl (46,0) erritten. Im Nachwuchsbereich, wo ein Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit gerichtet worden ist, siegte Luisa Kaminski (FRV Plöwen) mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Junge Talente des Landes beim Preis der Besten

Junge Talente des Landes beim Preis der Besten

Vom 24. bis 26. Mai traf sich der Top-Nachwuchs in Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren in Warendorf. Der „Preis der Besten“ ist neben den Deutschen Jugendmeisterschaften das bedeutendste Nachwuchsturnier im Pferdesport und ein entscheidender Meilenstein in Richtung der Nachwuchs-Europameisterschaften. In vier Disziplinen und bis zu vier Altersklassen galt es insgesamt 15 Besten-Titel zu erringen. Den Auftakt im Parcours machte unser Junior Johann Greve (RFV Gadebusch), der seine Leistung nach der Einlaufprüfung deutlich steigerte und in Warendorf seine erste schwere Prüfung…

Weiterlesen Weiterlesen

Nele Marie Groth siegt im NÜRNBERGER Führzügel Wettbewerb

Nele Marie Groth siegt im NÜRNBERGER Führzügel Wettbewerb

Am Sonntagnachmittag fand der sportliche Höhepunkt für die jüngsten ReiterInnen in Dummerstorf statt. Insgesamt hatten sich 12 Reiter-Pferd-Paare in die Liste dem NÜRNBERGER Führzügel-Wettbewerb eingetragen. Mit funkelnden Augen siegte Nele Marie Groth (RV Klein Warin) mit Delight Z mit einer Wertnote von 8,4. Auf den nachfolgenden Rängen rangierten sich mit 8,2 Mia Hilprecht (ZRFV Wusterhusen) mit Silberdiesel und Fiona Zimmermann vom gastgebenden Verein mit 8,0 auf Luna. Mit ihrem Sieg und dem zweiten Platz im NÜRGBERGER Führzügel-Wettbewerb haben sich Nele…

Weiterlesen Weiterlesen