Browsed by
Kategorie: NEWS – Aus dem Sport

Sieg für den Hausherrn Holger Wulschner

Sieg für den Hausherrn Holger Wulschner

Wulschner war Turnierchef, Chef-Organisator und Mädchen für alles bei den DKB-Pferdewochen Rostock. Er war in den vier Turniertagen des internationalen Vier-Sterne-Turniers der Hausherr, der sich auf den Trecker schwang, die Blumen goss und den Hof fegte und dann stieg er zwischendurch auch in den Sattel – und gewann! Wulschner siegte zum ersten Mal im Großer Preis der Deutschen Kreditbank AG (DKB) bei seinem eigenen Turnier. Groß Viegeln im Ausnahmezustand! Mit dem 14-jährigen Stolzenberg-Sohn BSC Skipper im Besitz von Alfred Behrens…

Weiterlesen Weiterlesen

Zweiter Sieg für André Thieme, der vierte für Mecklenburg

Zweiter Sieg für André Thieme, der vierte für Mecklenburg

„In jedem anderen Sport bin ich sehr angriffslustig, nur beim Reiten bin ich etwas lockerer“, stellt er fest und wundert sich fast, dass er schon seinen zweiten Sieg bei den DKB-Pferdewochen in Groß Viegeln feiert. André Thieme und der zehnjährige Holsteiner Aretino siegten im Championat der BSC Verwaltungs GmbH, einer Qualifikation zum Mitsubishi Motors Masters League-Finale. Die Plätze zwei und drei gingen an Jan Wernke auf Nashville HR und den Niederländer Willem Greve auf Carambole.  In der Siegerrunde der besten…

Weiterlesen Weiterlesen

Mecklenburg vor Saudi Arabien in Groß Viegeln

Mecklenburg vor Saudi Arabien in Groß Viegeln

Er kam als vorletzter der 62 internationalen Springreiter und sprang souverän an die Spitze des Starterfeldes: Andrè Thieme aus dem mecklenburgischen Plau am See. Thieme siegte beim Vier-Sterne-Springturnier in Groß Viegeln, den DKB-Pferdewochen, im zweiten Springen der sogenannten Mittleren Tour, dem Preis der Güstrower Kies- und Mörtel GmbH Krakow. Mit dem zehnjährigen Holsteiner Cupertino war der Nationenpreisreiter mehr als eine Sekunde schneller als Ramzy al Duhami aus Saudi Arabien, der mit High Quality auf Platz zwei sprang. Platz drei ging…

Weiterlesen Weiterlesen

Jörg Möller gewinnt zum Auftakt in Groß Viegeln

Jörg Möller gewinnt zum Auftakt in Groß Viegeln

(Groß Viegeln) Jörg Möller aus Lübtheen hat beim CSI4* in Groß Viegeln das Hauptspringen zum Auftakt gewonnen. In 57,02 Sekunden waren Möller und die zehn Jahre alte Stute Ambra im Ziel. Deutlich schneller als der zweitplatzierte Patrick Stühlmeyer (Mühlen) mit Shere Khan du Mannet.Möller konnte sich außerdem in der Youngster-Tour, deren Finale mit 25.000 Euro dotiert ist, mit Lion Cor den Sieg sichern. Lion stammt aus dem Besitz von Bettina von Borstel (Marne), die dem 48-jährigen Profi auch schon Lady…

Weiterlesen Weiterlesen

Turniervorschau vom 12. bis 17. Juni 2018

Turniervorschau vom 12. bis 17. Juni 2018

DM Vielseitigkeit in Luhmühlen, Jugend-Nationenpreisturnier in Hagen a.T.W., DM Distanzreiten in Babenhausen und mehr Internationales Vielseitigkeitsturnier und Deutsche Meisterschaft Vielseitigkeit (CCI4*/CIC3*) vom 14. bis 17. Juni in LuhmühlenWeitere Informationen unter www.luhmuehlen.deInternationales Jugendreiterfestival „Future Champions“ (CDIOJYP/CSIOJYPCh) vom 12. bis 17. Juni in Hagen a.T.W.Weitere Informationen unter www.psi-events.deInternationales Voltigierturnier mit WM-Sichtung (CVI3*/CVIJ2*/CVICh1*) vom 14. bis 17. Juni in KrumkeWeitere Informationen unter www.cvi-krumke.jimdo.comDeutsche Meisterschaft und Deutsche Jugendmeisterschaft Distanzreiten (CEI3*/CEIJY2*) vom 15. bis 17. Juni in BabenhausenWeitere Informationen unter www.endurance-team-klingbeil.deInternationales Springturnier (CSI4*) vom 14. bis 17. Juni in…

Weiterlesen Weiterlesen

Bundeswettkampf: Sieg der Buschreiter aus MV

Bundeswettkampf: Sieg der Buschreiter aus MV

Der Sieger im Bundeswettkampf der Vielseitigkeitsreiter 2018 heißt erstmals Mecklenburg-Vorpommern. Mit einem Endstand von 114,3 Minuspunkten hat das Herren-Quartett unter der Leitung von Bianca Sack (Gravensdorf) in Wahlsdorf-Liepe (Brandenburg) das Team aus Hannover (115,6) auf dem Silberrang verwiesen. Über die Bronzemedaille durfte sich die Mannschaft des gastgebenden Landesverbands Berlin-Brandenburg freuen (124,4). Mit der Goldmedaille in der Mannschaftswertung nicht genug, stellte Mecklenburg-Vorpommern mit Andreas Brandt aus Neuburg auch den dominierenden Reiter in der internationalen Ein-Stern-Prüfung (CCI1*), in deren Rahmen der Bundeswettkampf…

Weiterlesen Weiterlesen

Bundeswettkampf: Erster Sieg für Mecklenburg-Vorpommern

Bundeswettkampf: Erster Sieg für Mecklenburg-Vorpommern

Wahlsdorf-Liepe (fn-press). Der Sieger im Bundeswettkampf 2018 heißt erstmals Mecklenburg-Vorpommern. Mit einem Endstand von 114,3 Minuspunkten hat das Herren-Quartett des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern unter der Leitung von Bianca Sack das Team aus Hannover (115,6) auf dem Silberrang verwiesen. Über die Bronzemedaille durfte sich die Mannschaft des gastgebenden Landesverbands Berlin-Brandenburg freuen (124,4). Ausrichter des Bundeswettkampfes war Wahlsdorf-Liepe in Berlin-Brandenburg. Mit der Goldmedaille in der Mannschaftswertung nicht genug, stellte Mecklenburg-Vorpommern mit Andreas Brandt ais Neuburg auch den dominierenden Reiter in der internationalen Ein-Stern-Prüfung…

Weiterlesen Weiterlesen

Balve: Zweiter DM-Titel für Sönke Rothenberger und Cosmo

Balve: Zweiter DM-Titel für Sönke Rothenberger und Cosmo

Balve (fn-press). Sönke Rothenberger (Bad Homburg) und Cosmo haben ihren zweiten Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Dressurreiten gewonnen. Im sauerländischen Balve führten sie mit 88.425 Prozent das Klassement der Grand Prix Kür an. Zweite wurden mit knappem Vorsprung Dorothee Schneider (Framersheim) und Sammy Davis jr. vor Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) und TSF Dalera BB. Halten, grüßen, Faust in die Luft, 88.425 Prozent – so endete am Sonntagmittag die Sieger-Kür von Sönke Rothenberger und Cosmo, mit der sie ihre zweite…

Weiterlesen Weiterlesen

Balve: Ehning und Eckermann gewinnen erste Wertungsprüfungen

Balve: Ehning und Eckermann gewinnen erste Wertungsprüfungen

Balve (fn-press). Am Freitagnachmittag haben die Deutschen Meisterschaften im sauerländischen Balve auch für die Springreiterinnen und Springreiter begonnen. Zum Auftakt gewann Kathrin Eckermann mit F.C. Okarla die erste Wertungsprüfung der Damen, bei den Herren siegte Marcus Ehning mit Cristy. Am Ende hätte sich Marcus Ehning (Borken) nur noch selbst schlagen können. Der Deutsche Meister von 2002 legte zunächst mit der Zangersheider Stute Cristy zwei fehlerfreie und schnelle Umläufe vor. Auf der Starterliste stand er zum Abschluss der ersten Wertungsprüfung der…

Weiterlesen Weiterlesen

Balve: Sönke Rothenberger und Cosmo gewinnen Grand Prix

Balve: Sönke Rothenberger und Cosmo gewinnen Grand Prix

Balve (fn-press). Die Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter haben am Freitag im sauerländischen Balve begonnen. Zum Auftakt siegten Sönke Rothenberger und Cosmo mit neuer persönlicher Bestleistung im Grand Prix, der als Qualifikation für den Grand Prix Special diente, in dem es am Samstag die ersten Medaillen gibt. Zweite wurden Isabell Werth und Weihegold OLD vor Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB. 82.820 Prozent lautete das Ergebnis der Mannschaftsolympiasieger Sönke Rothenberger (Bad Homburg) und Cosmo. Vor allem für die Passagen ernteten…

Weiterlesen Weiterlesen