Werbeanzeigen

Browsed by
Kategorie: NEWS – Aus dem Sport

Deutsches Dreierteam mit Holger Wulschner wird Vierter

Deutsches Dreierteam mit Holger Wulschner wird Vierter

Abu Dhabi (fn-press). Die deutschen Springreiter sind in die Nationenpreis-Saison 2020 gestartet. Als Dreierteam platzierten sich Holger Wulschner (RC Passin), Jörg Naeve (Bovenau) und David Will (Marburg) beim CSIO in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) an vierter Stelle. Es siegt die Mannschaft aus Neuseeland vor Ägypten und dem Gastgeberland. Holger Wulschner, Jörg Naeve und David Will halten sich bereits seit Wochen in Arabien auf und besuchen die dortigen Turniere. An diesem Wochenende lud Abu Dhabi zum Nationenpreis der arabischen Liga…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Hallenlandesmeisterschaften Vielseitigkeit in Sanitz

Hallenlandesmeisterschaften Vielseitigkeit in Sanitz

Sanitz (LV MV). Mit den Hallenlandesmeisterschaften der Vielseitigkeitsreiter aus Mecklenburg-Vorpommern beginnt die Meisterschaftsturniersaison in den Reithallen. Traditionell nutzt der Fachbeirat Vielseitigkeit die Reitanlage der Familie Zehe vor den Toren der Hansestadt Rostock. Von Sonnabend, 07. März bis Sonntag 08. März haben die Reiter ab 8 Uhr die Möglichkeit, ihr Können in diversen kombinierten Vielseitigkeitsprüfungen mit unterschiedlichen Anforderungen nachzuweisen und um die Hallenlandesmeistertitel zu reiten. Der Zeitplan ist unter der Verbandshomepage unter: https://www.pferdesportverband-mv.de/wp-content/uploads/upload/ZE-Sanitz2020.pdf und die Teilnehmer unter https://www.pferdesportverband-mv.de/wp-content/uploads/upload/teilnehmer_sanitz2020.pdf einzusehen. Viel Erfolg…

Weiterlesen Weiterlesen

Thieme im Ocala Grand Prix platziert

Thieme im Ocala Grand Prix platziert

(Ocala/ Florida) Gleich zweimal hat André Thieme aus Plau am See die “Reisekasse” in den USA auffüllen können: Mit Chakaria und Crazy Girl belegte der Nationenpreisreiter aus Mecklenburg-Vorpommern Platz vier und fünf im mit 150.000 US-Dollar dotierten Purina Animal Grand Prix in Ocala. Den Sieg sicherte sich in der Prüfung Jans Baackmann aus Münster mit MTM Como No. Die zehn Jahre alte Chap-Tochter Chakaria entstammt der Zucht von Martin Jürgens (Polzow) und geht mütterlicherseits auf Askari und auf Levisto Z…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Dressur-Chance 2020 im neuen Gewandt

Die Dressur-Chance 2020 im neuen Gewandt

Rostock (LV MV). Der Förderkreis des Landgestütes Redefin e.V. begeht in diesem Jahr sein 25jähriges Gründungsjubiläum. Viele Projekte wurden realisiert und unser Landgestüt konnte mit vielen Spenden unterstützt werden. Voller Stolz berichtet die Vorsitzende Frau Brigitta Palass über die Unterstützung unseres jungen Dressurnachwuchses. „Unter dem Gesichtspunkt eine Chance für den Nachwuchs wird auch der Förderkreis im Jubiläumsjahr die Dressur-Chance unterstützen. Seit 1996 wird die Dressur Chance regelmäßig ohne Unterbrechung durchgeführt. Die Förderung unseres Nachwuchses ist fest verankert in der Satzung…

Weiterlesen Weiterlesen

Hallen-Landesmeisterschaften Vielseitigkeit in Sanitz

Hallen-Landesmeisterschaften Vielseitigkeit in Sanitz

Rostock (LV MV). Mit den Hallenlandesmeisterschaften der Vielseitigkeitsreiter aus Mecklenburg-Vorpommern beginnt die Meisterschaftsturniersaison in den Reithallen. Traditionell nutzt der Fachbeirat Vielseitigkeit die Reitanlage der Familie Zehe vor den Toren der Hansestadt Rostock. Von Sonnabend, 07. März bis Sonntag 08. März haben die Reiter die Möglichkeit, ihr Können in diversen kombinierten Vielseitigkeitsprüfungen mit unterschiedlichen Anforderungen nachzuweisen und um die Hallenlandesmeistertitel zu reiten.

Mannschaft aus M-V fährt nach Braunschweig

Mannschaft aus M-V fährt nach Braunschweig

Der Braunschweig Classico, einst unter dem Titel „Braunschweiger Löwen Classics“ (LC) gegründet, zählt seit über achtzehn Jahren zu den attraktivsten Hallenreitturnieren Deutschlands. Das internationale Turnier steht seit Jahren für hochkarätigen Reitsport in der Volkswagen Halle Braunschweig. Das einzigartige sportliche Konzept rund um den Spitzenreitsport begeistert jedes Jahr zahlreiche Zuschauer. Die 19. Auflage des Turniers findet im Jahr 2020 vom 05. – 08. März statt. Die Reiter Christo

M-V Team für die DM der Landesverbände benannt

M-V Team für die DM der Landesverbände benannt

(Rostock) Landestrainer Rolf Günther hat das Team für die DM der Landesverbände Springen beim Braunschweig Classico vom 5. – 8. März benannt: Für Mecklenburg-Vorpommern gehen Denise Svensson, Christoph Lanske und Philipp Makowei an den Start. Chef d`Equipe ist Heiko Schmidt. Im Deutschen Hallenchampionat der Landesmeister Springen sind Denise Svensson und Christoph Lanske aufgrund ihrer Erfolge bei den Landesmeisterschaften 2019 in Redefin nominiert worden. Und der erst 18 Jahre alte Johann Greve ist der vom Bundestrainer Peter Teeuwen nominierte Junior für…

Weiterlesen Weiterlesen

Weltcup-Premiere erfolgreich!

Weltcup-Premiere erfolgreich!

(Neumünster)  Libuse Mencke aus Ganschow hat sich mit dem Mecklenburger Syrio von Sancisco  in die Weltcup-Qualifikation nach Neumünster getraut und bei ihrer Premiere in der weltweiten Serie auf Anhieb den Einzug in die Grand Prix Kür geschafft! Das Teilnehmerfeld jagte der gebürtigen Tschechin schon Respekt ein. Aber jejda – im Grand Prix gab es über 67 Prozent und Rang 13, in der Weltcup-Kür fast 70 Prozent und den 15. Platz. Das gelingt auch nicht jedem Weltcup-Neuling. Details dazu in der…

Weiterlesen Weiterlesen

André Thieme – Grüße aus Florida

André Thieme – Grüße aus Florida

(Ocala) Die US-Touren in Florida sind stets ein gutes “Pflaster” für Mecklenburg-Vorpommerns Vorzeige-Springreiter André Thieme. Kaum dort eingetroffen, wurde der Profi aus Plau am See bereits Dritter im Großen Preis von Ocala, der mit 200.000 US-Dollar dotiert war. Cellisto von Cellestial-Calypso II war der Sportpartner. Cellisto stammt aus der Zucht von Rita Peters im brandenburgischen Baitz und war als junges Pferd bereits in die USA verkauft worden. Über einen us-amerikanischen Partner von Thieme gelang der Kauf des Wallach mit dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Sichtung des Dressurnachwuchses

Sichtung des Dressurnachwuchses

Rostock (LV MV). Von Dezember 2019 bis einschließlich Februar 2020 erfolgte die Sichtung unseres Dressurnachwuchses durch unseren Disziplintrainer Michael Thieme. Ziel dieser Sichtung ist es unsere Nachwuchsreiter für den Weg zum „Preis der Besten“ in Warendorf vom 22.-24.05.2020 zu benennen. Dieser Sichtungsweg verläuft beginnend mit einem Lehrgang beim Bundestrainer und dessen weitere Startfreigabe für ein Qualifikationsturnier. Grundlage für die Teilnahme am Preis der Besten ist das Ergebnis des Qualifikationsturniers aber auch die Perspektive des jungen Reiter-Pferd-Paares. Aus unserem Landesverband erfolgte…

Weiterlesen Weiterlesen