Browsed by
Kategorie: NEWS

drewke Future Cup – Premierensaison für Springsportnachwuchs

drewke Future Cup – Premierensaison für Springsportnachwuchs

(Fehmarn/ Redefin/ Schenefeld) Die Etappen stehen fest, das Format auch: Der erste drewke Future Cup für Junioren und Junge Reiter mit drei schönen und erprobten Turnierstandorten im Norden beginnt auf der Ostseeinsel Fehmarn. Dreimal Springsport pur für die junge Generation auf Fehmarn, in Redefin und Schenefeld stehen im ersten Jahr auf dem Programm. Die Idee dazu hatte Alexander Drewke, Unternehmer aus Wittenburg, Gründer des aldrip TEAMs im Springsport und „Motor“ gleich mehrerer bemerkenswerter Projekte im Pferdesport. „Schon mal hineinschnuppern“ konnten…

Weiterlesen Weiterlesen

Achtung: Änderungen bei der Ausrüstung

Achtung: Änderungen bei der Ausrüstung

Ab 2018 gelten neue Bestimmung bei der Ausrüstung von Pferd und Reiter. Diese sind dem Pferdesportverband Mecklenburg-Vorpommern bekannt und verfügbar. Der Geschäftsführer des Verbands, Hans-.Joachim Begall, hat dazu Anmerkungen gemacht. Wer es ganz genau wissen möchte und auch sollte, findet den neuen Ausrüstungskatalog übrigens hier: https://www.pferd-aktuell.de/ausruestung/zugelassene-ausruestung Es geht um nichts weniger, als die Frage, ob man beim Turnierstart durch Unwissenheit auffällt oder „up-to-date“ ist. Je eher man sich im Training und mit Blick auf künftige Starts mit den Ausrüstungsbestimmungen beschäftigt,…

Weiterlesen Weiterlesen

Veranstaltungsinfos – CSI Redefin

Veranstaltungsinfos – CSI Redefin

Wann:   12. – 14. Mai CSI/ CDN Redefin – Pferdefestival Redefin Wo: Landgestüt Redefin Springen und Dressur auf dem alten Paradeplatz und dem Dressurviereck im Park Was: Das Pferdefestival Redefin ist das erste große internationale Turnier des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern und bringt Gäste aus rund 15 Nationen auf das Landgestüt. Paul und Bettina Schockemöhle sind die Veranstalter und bieten den Springreitern insgesamt vier unterschiedliche Prüfungstouren. Spektakulär sind die Weltranglistenspringen am Samstag und Sonntag, außerdem ist das Pferdefestival einer von…

Weiterlesen Weiterlesen

Vier Pfoten beim Pferdefestival Redefin

Vier Pfoten beim Pferdefestival Redefin

Redefin –  Das Pferdefestival Redefin vom 12. – 14. Mai auf dem mecklenburgischen Landgestüt ist Standort für allerfeinsten Spring- und Dressursport und für tolle Shows. Zum ersten Mal wird der Hundesportverein Schwerin e.V. beim Pferdefestival seine  Aufwartung machen. Dog-Agility ist das Stichwort am Samstagnachmittag und verspricht Spaß pur mit Gästen auf vier Pfoten. Mit Wuff und Gewedel… Mit sechs Hunden vom kleinen Mops bis zum großen Hovawart und den dazugehörigen Besitzern wird der Hundesportverein Schwerin am Samstag das Gelände des…

Weiterlesen Weiterlesen

Kutschenführerschein: Antragsformular online

Kutschenführerschein: Antragsformular online

Warendorf (fn-press). Personen, die bereits ein FN-Fahrabzeichen besitzen, können ab sofort den Kutschenführerschein A Privatperson beantragen. Hierzu gibt es unter www.pferd-aktuell.de/kutschenfuehrerschein nun ein entsprechendes Antragsformular. Auch der gewerbliche Kutschenführerschein B wird unter bestimmten Voraussetzungen auf Antrag ausgestellt. Den Kutschenführerschein A Privatperson beantragen können Inhaber des Fahrpasses oder des FN-Fahrabzeichens 5 (FA 5), früher Deutsches Fahrabzeichen IV (DFA IV), oder höher. Einzureichen ist neben dem Antrag eine Kopie des jeweiligen Fahrabzeichens. Auch der Kutschenführerschein B Gewerbe kann unter bestimmten Voraussetzungen beantragt…

Weiterlesen Weiterlesen

PM-Turnierpakete: Die Gewinner stehen fest

PM-Turnierpakete: Die Gewinner stehen fest

Warendorf (fn-press). Die Resonanz hat alle Erwartungen übertroffen: 1.182 Reitvereine haben sich um eines der Turnierpakete beworben, mit denen die Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in diesem Jahr Turnierveranstalter unterstützen. Jetzt hat die Jury die 35 Gewinner ausgewählt, die sich auf Ehrenpreise für zwei Prüfungen, T-Shirts für ihre Turnierhelfer und nützliche Accessoires wie Aufsitzhilfen, Mähnengummis und Wasserflaschen freuen dürfen. Vom klassischen Dressur- und Springturnier über Vielseitigkeitsveranstaltungen bis zum Fahr- und Voltigierturnier war alles dabei, neben LPO-Veranstaltungen standen…

Weiterlesen Weiterlesen

Pferdefestival Redefin – Ausflugsziel und Sport-Treffpunkt

Pferdefestival Redefin – Ausflugsziel und Sport-Treffpunkt

Redefin –  Das Pferdefestival Redefin öffnet vom 12. -14. Mai seine Tore und sorgt für Betriebsamkeit auf dem mecklenburgischen Landgestüt Redefin. Teilnehmer aus bis zu 15 Nationen werden erwartet für das Drei-Sterne-CSI, das ergänzt wird durch das nationale Dressurturnier. Mecklenburg-Vorpommerns Protagonisten sind auf jeden Falle dabei, wenn Paul & Bettina Schockemöhle zu Spring.- und Dressursport pur bitten. Holger Wulschner aus Passin, jüngst zum deutschen Aktivensprecher der Springreiter gewählt und 2016 in der großen Tour regelmäßig der bestplatzierte Teilnehmer aus dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Auf nach draußen – Pferdefestival Redefin eröffnet internationale Saison

Auf nach draußen – Pferdefestival Redefin eröffnet internationale Saison

Redefin –  Der Mai ist Pferdefestival-Zeit in Redefin: Vom 12. – 14. Mai sorgt das Festival auf dem Landgestüt Redefin für den Start in die internationale Saison im Pferdeland Mecklenburg-Vorpommern. Von Freitag bis Sonntag stehen Spring- und Dressursport pur im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und schaffen einen wunderbaren Treffpunkt für Pferdesportfreunde und solche, die es werden wollen.  Drei große Faktoren machen den Reiz des Pferdefestivals Redefin aus: Das CSI – also die internationalen Springprüfungen auf dem großen Platz vor dem Portal…

Weiterlesen Weiterlesen

„Familienangelegenheit“ Ulf Ebel gewinnt Großen Preis in Polzow

„Familienangelegenheit“ Ulf Ebel gewinnt Großen Preis in Polzow

(Polzow) Er gewann, sie wurde Zweite – Ulf Ebel hat beim Reitturnier in Polzow mit Casanova den Großen Preis zum Abschluss des Hallenreitturniers gewonnen und die zweitplatzierte Reiterin gönnte ihm das durchaus. Ehefrau Anna Ebel-Jürgens war mit La Conga lange Zeit in Führung, bis der ihr Angetraute als letzter Starter im Stechen die richtige Strategie fand. „Es bleibt in der Familie“, freuten sich beide. Anna Ebel-Jürgens hatte zudem mit Levado noch ein zweites Pferd ins Stechen gebracht. Insgesamt sieben von…

Weiterlesen Weiterlesen