Browsed by
Kategorie: NEWS

Über 70 Fohlen bei der Böckmann Pferde GmbH zu Gast

Über 70 Fohlen bei der Böckmann Pferde GmbH zu Gast

(Lastrup-Hamstrup)  Die Böckmann Pferde GmbH in Lastrup-Hamstrup ist am Freitag, 29. Juni, das Ziel etlicher stolzer Züchter und Pferdefans. Ab 13.30 Uhr präsentieren sich dort ausgezeichnete Fohlen mit ihren hervorragenden Müttern zur Fohlenschau des Oldenburger Zuchtverbandes und des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International. Ein perfekter Termin, um einen umfassenden Überblick über den Fohlenjahrgang 2018 zu bekommen, denn es sind aktuell über 70 Fohlen und Stuten gemeldet worden. Die Kollektion der gemeldeten Fohlen überzeugt mit hochinteressanten Abstammungen. So sind Nachkommen von Bentley, Pikeur Lord…

Weiterlesen Weiterlesen

Nachwuchs-EM Fontainebleau: Die nominierten Springreiter

Nachwuchs-EM Fontainebleau: Die nominierten Springreiter

Children, Junioren und Junge Reiter messen sich in Fontainebleau Warendorf (fn-press). Die AG Nachwuchs des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Nominierten für die Nachwuchs-Europameisterschaften bekannt gegeben. Die Children (U14), Junioren (U18) und Jungen Reiter (U21) messen sich vom 9. bis 15. Juli im französischen Fontainebleau.  Children (in alphabetischer Reihenfolge): Mick Haunhorst mit Conquest, Charlotte Höing mit Bajala, Henry Munsberg mit Asterix, Chiara Reyer mit Cederic, Mikka Roth mit Caboto. Junioren (in alphabetischer Reihenfolge): Hannes Ahlmann mit Nerrado, Calvin Böckmann…

Weiterlesen Weiterlesen

Sechsmal Traumnote 10,0 für For Romance I OLD-Hengstfohlen

Sechsmal Traumnote 10,0 für For Romance I OLD-Hengstfohlen

Mit sechsmal der Traumnote 10,0 und gesamt 9,83 war dem von Annette Kayser gezogenen For Romance I OLD-Sohn der Sieg im 8. Lodbergener Fohlenchampionat nicht zu nehmen. Der kleine Strahlemann hatte bereits beim Oldenburger Prämierungstermin zwei Tage zuvor im Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen (DLZ) die Zulassung zur Elite-Auktion in Vechta erhalten. Die Fahrkarte für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen gab es zudem noch oben mit drauf. Auch der zweite Rang im Klassement der Hengstfohlen ging an einen Nachkommen des DLZ Hauptbeschälers…

Weiterlesen Weiterlesen

Gut Breitfeld: Spaß und Spannung beim Mostviertel Cup

Gut Breitfeld: Spaß und Spannung beim Mostviertel Cup

Am kommenden Wochenende kommt in St. Pantaleon wieder Feststimmung auf: Das Gut Breitfeld lädt von 30 Juni bis 1. Juli zum traditionsreichen Reitertreffen mit Mostviertler Cup. Am Gut Breitfeld wird Jugendförderung groß geschrieben. Das Team des Freizeit-Zentrums im niederösterreichischen St. Pantaleon / Erla hat sich im Reitsport der Aus- und Weiterbildung der Zukunftshoffnungen von morgen verschrieben. Damit sich die motivierten Youngsters auch untereinander messen können, veranstaltet das Team des Union RC Gut Breitfeld rund um Patrick Ginterseder seit vielen Jahren…

Weiterlesen Weiterlesen

Ungarn trumpft im EY-Cup auf

Ungarn trumpft im EY-Cup auf

(Olomouc) Das tschechische Olomouc war das Ziel der Springreiter-Generation U25 im European Youngster Cup am vergangenen Wochenende. Und eine junge Ungarin  gewann mit der 20 Jahre junge Sára Máriás  diese neunte Etappe des EY-Cup. Mit dem Westfalen-Wallach Cantus Clay setzte sich die junge Reiterin im Stechen der Zwei-Sterne-Springprüfung in Olomouc vor 30 Mitbewerbern an die Spitze und sicherte sich damit die direkte Finalteilnahme im European Youngster Cup. Das tschechische Olomouc hat mit dem Equine Sport Center eine der modernsten Reitanlagen…

Weiterlesen Weiterlesen

Ergebnisdienst vom 20. bis 24. Juni 2018

Ergebnisdienst vom 20. bis 24. Juni 2018

Sieger und Platzierte in Bonhomme/Werder, Luhmühlen, Riesenbeck, Rotterdam/NED, Olomouc/CZE, Diepenbeek/BEL und Arville/BEL Deutsche Meisterschaft Para-Dressur und nationales Dressurturnier mit Qualifikation Louisdor-Preis vom 21. bis 24. Juni in Gestüt Bonhomme/Werder Deutsche Meisterschaft Grade I/IIGold: Elke Philipp (Treuchtlingen) mit Regaliz; 152,293 (1. Wertung 75,238 Prozent/2. Wertung Kür 77,055)Silber: Martina Benzinger (Remda-Teichel) mit Fritzzantino; 135,660 (65,883/69,777)Bronze: Alina Rosenberg (Konstanz) mit Nea’s Daboun; 134,614 (64,892/69,722)Deutsche Meisterschaft Grade IIIGold: Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good 4; 148,764 (1. Wertung 73,431 Prozent/2. Wertung Kür 75,333)Silber: Dr. Angelika…

Weiterlesen Weiterlesen

DM Para-Dressur: Titel für Deutz, Mispelkamp, Philipp und Zeibig

DM Para-Dressur: Titel für Deutz, Mispelkamp, Philipp und Zeibig

Werder/Havel (fn-press). Bei den Deutschen Meisterschaften der Para-Dressurreiter hat Elke Philipp erfolgreich ihren Titel in Grade I/II verteidigt. In allen übrigen Grades gab es einen Führungswechsel: Die neuen Deutsche Meister sind Steffen Zeibig (Grade III), Deutz (Grade IV) und Regine Mispelkamp (Grade V).Der Para-Dressursport wird in Deutschland immer bekannter. Entsprechend steigt auch die Zahl der Teilnehmer. Gingen im vergangenen Jahr noch 37 Paare bei den DM auf Gestüt Bonhomme in Werder/Havel an den Start, waren es in diesem Jahr 43,…

Weiterlesen Weiterlesen

Gründerwettbewerb: Noch bis 15. Juli bewerben

Gründerwettbewerb: Noch bis 15. Juli bewerben

Warendorf (fn-press). Das Leben soll ein Ponyhof werden? Noch bis zum 15. Juli können sich Vereine und Betriebe, die sich in Gründung befinden, ihren Pferdebetrieb erweitern oder umstrukturieren möchten und dabei den Fokus auf die Zielgruppe kleine Kinder und Ponys legen, beim Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen (FN) bewerben. Gefragt sind nachhaltige Konzepte, die sich mit ihrem Reitangebot auf die Zielgruppe von Kindern im Alter zwischen vier und zwölf Jahren fokussieren. Neben der pädagogischen Komponente sollte das Konzept auch die kindgerechte Infrastruktur…

Weiterlesen Weiterlesen

Eins, zwei, drei – IDEE 149. Deutsches Derby

Eins, zwei, drei – IDEE 149. Deutsches Derby

(Hamburg) Der Countdown läuft –  bis zum 3. Juli, dem Tag der Vorstarterangabe – haben Trainer und Besitzer noch Zeit: Dann erst steht definitiv fest, welche Pferde im IDEE 149. Deutschen Derby am 8. Juli an den Start gehen werden. Aktuell sind es 18 Kandidaten und einen hoch gehandelten Favoriten gibt es mit dem von Andreas Wöhler trainierten Royal Youmzain. In Köln machte indes Weltstar aus dem Trainingsquartier von Markus Klug mit dem Sieg im Oppenheim-Union-Rennen vor wenigen Tagen nachhaltig…

Weiterlesen Weiterlesen