Browsed by
Kategorie: NEWS

CSI Neustadt-Dosse – Countdown gestartet für feinsten Pferdesport

CSI Neustadt-Dosse – Countdown gestartet für feinsten Pferdesport

(Neustadt-Dosse)  Das erste internationale Reitsportevent des neuen Jahres lockt Teilnehmer aus 12 Nationen nach Brandenburg: Das 18. CSI Neustadt-Dosse wird ein echtes Fest vom 10. – 14. Januar mit Reiterinnen und Reitern aus ganz Europa, einer großen Gala des Haupt- und Landgestüts Neustadt-Dosse und vielen Gelegenheiten zum Austausch und zum Treffen. Bummeln in der Ausstellung, Sport gucken in der Graf von Lindenau-Halle, purer Spaß in der Sport & Action-Show am Freitagabend – all das macht das CSI Neustadt-Dosse in der…

Weiterlesen Weiterlesen

Familie Wulschner hat Neustadt (Dosse) fest im Blick

Familie Wulschner hat Neustadt (Dosse) fest im Blick

(Neustadt-Dosse) Holger Wulschner (Groß Viegeln) und Benjamin Wulschner (Bütow) wollen es wissen, Hergen Forkert (Bremen) auch und Andreas Knippling (Hennef) sowieso: Das CSI Neustadt-Dosse vom 10. – 14. Januar 2018 ist für Springreiter und -reiterinnen der erste internationale Termin im Sportkalender des WM-Jahres 2018. Insgesamt 20 internationale Prüfungen umfasst dieses erste sportliche Get-Together, dass seit dem Jahr 2000 immer wieder etliche Sportgrößen nach Brandenburg in die Graf von Lindenau-Halle lockt. Janne Friederike Meyer-Zimmermann aus Hamburg ist die Top-Amazone, die die…

Weiterlesen Weiterlesen

PARTNER PFERD bietet Sprungbrett für Jugend – Lilli Plath erneut qualifiziert

PARTNER PFERD bietet Sprungbrett für Jugend – Lilli Plath erneut qualifiziert

Es sind zwei ganz unterschiedliche Prüfungen und Qualifikationswege, die für U21-Reiter zur PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, führen können. Einmal in der Leipziger Messehalle angekommen, dürfen sich die jungen Talente im Springsattel mit den Weltbesten auf dem Fünf-Sterne-Turnierplatz tummeln. Was für eine Chance! Startplätze bei dem Weltcup-Turnier in der Leipziger Messe sind heiß begehrt – auch bei der Weltelite der Springreiter, denn sie wollen dringend Punkte für den Longines FEI World Cup sammeln. Aber…

Weiterlesen Weiterlesen

André Thieme bei Wahl zum Sportler des Jahres der SVZ

André Thieme bei Wahl zum Sportler des Jahres der SVZ

Bis zum 15. Januar 2018 können die Leser der Schweriner Volkszeitung (SVZ) noch ihre Stimme für die Wahl zum Sportler des Jahres abgeben. Auch diesmal finden sich wieder zahlreiche erfolgreiche Frauen, Männer, Mannschaften, Nachwuchsathleten und Trainer auf der Vorschlagsliste, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Bei den Männern gehört Springreiter André Thieme (Plau am See) wieder zu den Kandidaten.  Die Wahl kann über Stimmzettel oder Internetnutzung  https://www.svz.de/sport/waehlen-sie-ihre-sportlichen-lieblinge-2017-id18590791.html erfolgen. Unter allen Einsendern – egal, für wen abgestimmt wurde – werden am…

Weiterlesen Weiterlesen

Zwei Mecklenburger Springreiter im deutschen Perspektivkader

Zwei Mecklenburger Springreiter im deutschen Perspektivkader

Die Mecklenburger Reiter André Thieme (Plau am See) mit Conthendrix und Holger Wulschner (Passin) mit BSC Cha Cha Cha gehören auf Beschluss des DOKR-Springausschusses wie acht weitere deutsche Reiter zum Perspektivkader 2018 (ehemals B-Kader).  Die Reiter-Pferd-Paare können aktuelle Erfolge in der Weltspitze vorweisen und haben die Chance, in den Olympiakader aufzusteigen. Damit kommen sie auch für Teilnahmen an kommenden Weltreiterspielen oder Olympischen Spielen infrage. Zum gegenwärtigen Olympiakader gehören Simone Blum (Zolling), mit DSP Alice, Marcus Ehning (Borken) mit Comme il…

Weiterlesen Weiterlesen

8. Auflage von „Doppellonge“ im FN-Verlag erschienen

8. Auflage von „Doppellonge“ im FN-Verlag erschienen

Die „Doppellonge – eine klassische Ausbildungsmethode“ ist jetzt beim FN-Verlag in seiner 8. Auflage erschienen. Autor Wilfried Gehrmann, den die Persönlichen Mitglieder in Mecklenburg-Vorpommern auch zu einem Seminar begrüßen können, geht in der Broschüre auf Grundtechnik, Einsatzmöglichkeiten und Leistungsverbesserung bei der Arbeit mit der Doppellonge ein.  Sie ist hervorragend geeignet, sich die Arbeit unter dem Reiter oder im Gespann zu erleichtern und hierdurch zu einem harmonischen Miteinander sowie besseren Leistungen zu gelangen. Sinn dieses Buches ist es, die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten…

Weiterlesen Weiterlesen

Online-Bestandserhebung der Vereine wichtig für Förderungen

Online-Bestandserhebung der Vereine wichtig für Förderungen

Bis zum 15. Januar 2018 ist das Portal der VermiNet-Datenbank des Landessportbundes für die jährlich durchzuführende Bestandsmeldung noch geöffnet. Über die Anmeldeseite gelangen die Vereinsverwalter zu einem kleinen (für den LSB Brandenburg erstellten) Video, in welchem die wesentlichen Punkte des Bestandsmeldungsverfahrens erläutert werden. Unter „OBM-Hilfe“ finden sie die „Checkliste Bestandsmeldung Sportverein“, welche die erforderlichen Arbeitsschritte tabellarisch zusammenfasst. Wenn es keine Änderungen gegenüber dem Vorjahr gibt, können die Vorjahreszahlen direkt übernommen werden (war bei der Bestandserhebung 2017 aus technischen Gründen nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

20 Landeskader für 2018 berufen

20 Landeskader für 2018 berufen

Auf dem Landes-Jugendtag in Rostock wurden 20 Nachwuchs-Pferdesportler des Landesverbandes  Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. in den Kader 2018 berufen. LV-Präsident Dr. Burkhard Dittmann (Hohen Wangelin) übergab den jungen Reitern, Fahrern und Voltigieren persönlich die Berufungsurkunden im Beisein ihrer Disziplintrainer. Folgende Sportler wurden in den Landeskader 2018 berufen: Fahren: Carolin Burkowski (PSV Friedland) Felix Dallmann (PSV Friedland) Ann-Christin Freese (RFV Blowatz) Tobias Kriemann (Reitergilde Katzow) Otto Schmicker (RC Passin)  Disziplintrainer: Jörg Cröger (Schwinkendorf) Dressur: Caroline Lass (RSG Wöpkendorf)…

Weiterlesen Weiterlesen

„Hand in Hand“ beim Landesjugendtag in Rostock

„Hand in Hand“ beim Landesjugendtag in Rostock

Für die NDR-Aktion „Hand in Hand“ sammelten die Nachwuchs-Pferdesportler aus Mecklenburg-Vorpommern auf ihrem Landes-Jugendtag in Rostock 200 Euro. Der Name stand aber auch für die gesamte Veranstaltung im AFZ Aus- und Fortbildungszentrum am Alten Hafen Süd. Markus Scharmann von der Abteilung Ausbildung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) bezog in seinem Workshop Reiter, Fahrer und Voltigierer gleichermaßen in das Thema Trainingsmanagement und Trainingsplanung ein. Hand in Hand muss es zwischen Trainer, Sportler und Pferd gehen, wenn Ziele abgesteckt und Erfolge erzielt…

Weiterlesen Weiterlesen

LPO-Ausrüstungskatalog für 2018 jetzt online

LPO-Ausrüstungskatalog für 2018 jetzt online

Der neue LPO-Ausrüstungskatalog ist online. Die Broschüre ist eine Ergänzung zur Leistungs-Prüfungs-Ordnung 2018, die am 1. Januar 2018 in Kraft tritt, und bietet eine Übersicht über die zugelassenen Ausrüstungsgegenstände in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit. Die dargestellten Abbildungsbeispiele dienen der Veranschaulichung und Verdeutlichung der aktuellen LPO-Vorschriften. Enthalten sind folgende Ausrüstungsgegenstände mit ihren LPO-konformen Merkmalen: Gebisse, Reithalfter, Sattel, Beinschutz, Hilfszügel, Stiefel, Hilfsmittel (Sporen, Gerte), Schutzwesten sowie Sonstiges (Nasennetz, Ohrenschutz). Die Ausrüstungsgegenstände sind entsprechend ihrer Zulassung nach Disziplin, Prüfungsart und Klasse…

Weiterlesen Weiterlesen