Browsed by
Kategorie: NEWS

Der Mega-Fight von Noble Moon vor 14.000 Zuschauern in Köln

Der Mega-Fight von Noble Moon vor 14.000 Zuschauern in Köln

Episches Duell vor 14.000 Zuschauern im bedeutendsten Rennen für zweijährige Pferde in Deutschland am Sonntag beim Saisonfinale auf der Galopprennbahn in Köln: Im Preis des Winterfavoriten (Gruppe III, 155.000 Euro, 1.600 m) gewann der von Peter Schiergen in der Domstadt für Renn-Vereins-Präsident Eckhard Sauren trainierte Noble Moon (46:10) nach einem grandiosen Endkampf des achtfachen Champions Andrasch Starke mit Kopf-Vorteil gegen den Favoriten Django Freeman sowie Man On The Moon auf Platz drei. Noble Moon und Django Freeman hatten sich auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Strzegom: Doppelererfolg für Michael Jung

Strzegom: Doppelererfolg für Michael Jung

Strzegom/POL (fn-press). Zum Abschluss der Saison haben die deutschen Reiter beim internationalen Herbstturnier im polnischen Strzegom noch einmal kräftig abgeräumt, allen voran Michael Jung (Horb), der in der CCI3*-Hauptprüfung einen Doppelerfolg mit seinen Nachwuchspferden landete. Aber auch in allen übrigen internationalen Prüfungen trugen sich deutsche Paare in die Siegerliste ein. Nummer eins im CCI3* ist der zehnjährige Hannoveraner Wallach Lennox (v. Sunlight xx). Dank des Vorsprungs aus der Dressur und einer Nullrunde im Springen kamen er und Jung trotz einiger…

Weiterlesen Weiterlesen

Boekelo: Deutsches Team gewinnt Nationenpreis

Boekelo: Deutsches Team gewinnt Nationenpreis

Boekelo/NED (fn-press). Die deutsche Mannschaft hat beim renommierten Vielseitigkeitsturnier in Boekelo den Nationenpreis vor Großbritannien und Schweden gewonnen und konnte sich damit auch den dritten Platz in der Nationenpreis-Gesamtwertung sichern. Siegerin in der Einzelwertung des CCIO3* ist Julia Krajewski (Warendorf) mit Samourai du Thot. Erst Waregem, nun auch Boekelo: Julia Krajewski und ihr Olympiapferd Samourai du Thot beendeten die Prüfung in Boekelo mit ihrem Dressurergebnis und trugen mit ihrem Endstand von nur 22,5 Minuspunkten maßgeblich zum deutschen Nationenpreissieg bei. Gleichzeitig…

Weiterlesen Weiterlesen

Chevenez: Deutsche U14-Springreiter gewinnen Nationenpreis

Chevenez: Deutsche U14-Springreiter gewinnen Nationenpreis

Chevenez/SUI (fn-press). Gelungener Saisonabschluss für die deutschen Children: Beim internationalen Springturnier im Schweizer Chevenez hat das U14-Team von Bundestrainer Eberhard Seemann den Nationenpreis gewonnen. Darüber hinaus krönte Magnus Schmidt (Naumburg) mit Nena sein letztes Children-Jahr mit einem Sieg im Großen Preis. Die deutsche Pony-Mannschaft wurde Dritte. Das beste Ergebnis für die deutsche Children-Mannschaft erzielte Maya Marie Fernandez (Weiterstadt), der mit Little Simba zwei Nullrunden gelang. Vivien Borgmann (Ostbevern) mit Mytender, Lasse Nölting (Neustadt) mit Carndache und Lisa Maria Funke (Goldenstedt)…

Weiterlesen Weiterlesen

Quite Chacco kommt groß raus

Quite Chacco kommt groß raus

Wieder ist es ein Springpferd, das den Spitzenpreis der Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes erzielte. In Olympische Hände kommt Quite Chacco, für den der Zuschlag bei 160.000 Euro erteilt wurde. Für das teuerste Fohlen Fabulosa wurden 62.000 Euro angelegt. Die zweijährigen Hengste, die zum zweiten Mal das hochinteressante Angebot abrundeten, hatten mit dem 39.000 Euro teuren Quick Decision ihr Highlight. In der ausverkauften Niedersachsenhalle nahm die Auktion rasch an Fahrt auf. Schon für die ersten begehrten Talente wurden Spitzenpreise bezahlt. Dennoch…

Weiterlesen Weiterlesen

DM Reining: Elias Ernst verteidigt seinen Titel

DM Reining: Elias Ernst verteidigt seinen Titel

Der alte ist auch der neue Deutsche Meister. Elias Ernst hat bei den Deutschen Meisterschaften Reining, die im Rahmen der „Breeders Futurity 2018“ stattfanden, mit seinem 13-jährigen American Quarter Horse Hengst USS N Dunit seinen Titel verteidigt. Ausrichter der Deutschen Meisterschaft war in diesem Jahr die National Reining Horse Association (NRHA). Mit einem Score von 221 setzte sich Elias Ernst (Windeck) souverän gegen das zehnköpfige Starterfeld durch und fügte seiner Erfolgsbilanz mit USS N Dunit eine weitere Medaille hinzu. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

AGRAVIS-Cup: Oldenburg bekommt tollen Besuch

AGRAVIS-Cup: Oldenburg bekommt tollen Besuch

Oldenburg–  Schon jetzt, wenige Wochen vor dem internationalen Reitturnier AGRAVIS-Cup in Oldenburg, steht fest, dass sich allerfeinster Besuch für die vier Turniertage ankündigt. Besucher können sich auf ein Wiedersehen mit dem Vorjahressieger Mario Stevens aus Molbergen freuen und auf Janne Friederike Meyer-Zimmermann aus Hamburg, auf den WM-Reiter Maurice Tebbel (Emsbüren) und auf einen der schnellsten Springreiter der Welt –  auf Felix Haßmann aus Lienen. Allerbester Mix Die sportliche Mischung macht den AGRAVIS-Cup erst perfekt. Wenn jeder jeden schlagen kann, dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Holsteiner Kör-und Auktionstage – 16. Oktober:Trainingsauftakt der Reitpferde in Elmshorn

Holsteiner Kör-und Auktionstage – 16. Oktober:Trainingsauftakt der Reitpferde in Elmshorn

Elmshorn. Die Holsteiner Kör- und Auktionstage in Neumünster vom 1. bis 3. November werfen ihre Schatten voraus. Am 16. Oktober, 18.00 Uhr, zeigen sich die drei- bis siebenjährigen Aspiranten für die Elite-Reitpferdeauktion in Neumünster bei der offiziellen Trainingseröffnung in der Elmshorner Fritz-Thiedemann-Halle das erste Mal der Öffentlichkeit. Seinen Anspruch auf ein hochklassiges Auktionslot hat das Verkaufsteam des Holsteiner Verbandes einmal mehr in die Tat umgesetzt. Dafür sprechen nicht nur die Abstammungen der Auktionspferde, u. a. sind Casall, sein Sohn Cascadello…

Weiterlesen Weiterlesen

TV-Tipp: Simone Blum zu Gast im Aktuellen Sportstudio

TV-Tipp: Simone Blum zu Gast im Aktuellen Sportstudio

Simone Blum, neue Weltmeisterin im Springreiten, wird am Samstagabend zu Gast im Aktuellen Sportstudio sein. Dort wird sie unter anderem von ihrem überraschenden Erfolg bei den Weltreiterspielen in Tryon berichten. Die Sendung beginnt am Samstag, 13. Oktober, um 23 Uhr im ZDF, direkt im Anschluss an die Übertragung des Fußball-Länderspiels. Immer nur Fußball im Fernsehen? Von wegen. Nachdem Dressur-Weltmeisterin Isabell Werth zuletzt in den Talkshows „Markus Lanz“ und „Kölner Treff“ zu Gast war, ist nun Springreiterin Simone Blum an der…

Weiterlesen Weiterlesen

Qualifikationen für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2019 werden vergeben

Qualifikationen für den NÜRNBERGER BURG-POKAL 2019 werden vergeben

Zum 28. Mal wird im kommenden Jahr der NÜRNBERGER BURG-POKAL ausgeschrieben. Als Serie zur Förderung junger Dressurpferde auf dem Weg in den Spitzensport ist dieser Wettbewerb einzigartig und wird weltweit geschätzt. Der NÜRNBERGER BURG-POKAL steht sieben- bis neunjährigen Dressurpferden offen und gilt als wichtiger Meilenstein der Ausbildung Seit vielen Jahren bilden die Erfolgspferde aus diesem Wettbewerb den Kern des deutschen Championatskaders. Mit insgesamt 136 Medaillenbei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften sowie in nationalen Titelkämpfen glänzt die Bilanz der so genannten…

Weiterlesen Weiterlesen