Browsed by
Kategorie: NEWS

„Pack an! Mach mit!“: 1.000 Euro Baumarkt-Gutschein sichern

„Pack an! Mach mit!“: 1.000 Euro Baumarkt-Gutschein sichern

Warendorf (fn-press). Noch bis zum 15. Februar können sich Reitvereine, die ihre vereinseigene Anlage verschönern möchten, bei „Pack an! Mach mit!“ um eine Förderung ihrer Renovierungsarbeiten bewerben. Die Aktion der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) wird unterstützt von Globus Baumarkt und den Persönlichen Mitgliedern der FN. Hundert in einem Bewerbungsverfahren ausgewählte Vereine erhalten jeweils einen Gutschein von Globus Baumarkt im Wert von 1.000 Euro, den sie projektbezogen einlösen können. Zudem gibt es weitere Gewinnchancen. Die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren zeigen:…

Weiterlesen Weiterlesen

Entscheidungen zur Gestaltung des Rennprogramms in 2019 und Folgejahre

Entscheidungen zur Gestaltung des Rennprogramms in 2019 und Folgejahre

Das Präsidium des DVR e.V. hat in der Sitzung am 10.01.2019 grundlegende Beschlüsse zur Gestaltung des Rennprogramms 2019 und Folgejahre gefasst. 1. Kosten der Produktion der Fernsehbilder Die erste gute Nachricht für die Rennvereine kommt von der BGG, German Tote und der PMU. Die für 2019 vorgesehene Belastung der Rennvereine mit den Bildproduktionskosten in Höhe von ca. 350.000 Euro wird entfallen und es wurde sichergestellt, dass dies auch für 2020 gewährleistet ist. 2. PMU-Renntage und Unterstützung der Wochenrenntage Für 2019…

Weiterlesen Weiterlesen

Hengste der Hengststation Maas J. Hell WFFS-frei

Hengste der Hengststation Maas J. Hell WFFS-frei

(Klein Offenseth) Gute Nachrichten für die Pferdezüchter gibt es aus der Hengststation Maas J. Hell – alle Hengste im Portfolio der traditionsreichen Station in Klein Offenseth wurden auf die Erbkrankheit Warmblood Fragile Foal Syndrome (WFFS) getestet und sind laut Untersuchung nicht Träger des Gen-Defektes, der in den vergangenen Monaten für Schlagzeilen und Verunsicherung sorgte. Was ist WFFS? WFFS ist eine Erbkrankheit, die durch einen Gendefekt ausgelöst werden kann. Fohlen, die an WFFS erkrankt sind, sind nicht lebensfähig. Nur sehr selten…

Weiterlesen Weiterlesen

Mal wieder einfach Weltklasse – Die besten Pferdesportler kommen nach Leipzig

Mal wieder einfach Weltklasse – Die besten Pferdesportler kommen nach Leipzig

Leipzig – Noch 48 Stunden, dann geht sie los, die 22. PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen. Und das heißt auch, dass die weltweite Elite im Springsattel, auf dem Kutschbock und im Voltigierzirkel wieder in die Leipziger Messe pilgert. Vom 17. bis 20. Januar wird hier um wertvolle Weltcup-Punkte gekämpft und zwar in drei Disziplinen.  Sie kommen als Medaillenträger der vergangenen Weltreiterspiele, amtierende Europameister, Weltcup-Sieger, Nationenpreisreiter, Equipe-Fahrer und Team-Voltigierer. Sie sind die besten ihrer Disziplinen…

Weiterlesen Weiterlesen

Turniervorschau vom 15. bis 20. Januar 2019

Turniervorschau vom 15. bis 20. Januar 2019

Weltcup-Spring-, Fahr- und Voltigierturnier in Leipzig, Weltcup-Springturnier in Dubai und mehr Internationales Weltcup-Spring-, Fahr- und Voltigierturnier (CSI-W5*, CAI-W, CVI-W) „Partner Pferd“ vom 17. bis 20. Januar in LeipzigWeitere Informationen unter www.engarde.de AUSLANDSTARTS Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W/2*) vom 16. bis 19. Januar in Dubai/UAECSI5*: Philipp Weishaupt (Hörstel); Jörg Naeve (Bovenau).CSI2*: Miriam Schneider (Bovenau); Katharina Braulke (Abu Dhabi/UAE). Weitere Informationen unter www.emiratesequestriancentre.com Internationales Jugend-Springturnier (CSI-J) vom 17. bis 20. Januar in Herlufmagle/DENVivien Böge (Albersdorf). Weitere Informationen unter www.riderscup.dk Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher BeteiligungCSI 2*/1*/YH Kronenberg/NED…

Weiterlesen Weiterlesen

Ergebnisdienst vom 9. bis 13. Januar 2019

Ergebnisdienst vom 9. bis 13. Januar 2019

Nationales Dressur- und Springturnier (CDN/CSN) „K+K Cup“ mit Preis der Zukunft vom 9. bis 13. Januar in MünsterGroßer Preis1. Katrin Eckermann (Sassenberg) mit Caleya; 0/0/35,172. Thomas Holz (Emsdetten) mit Buffy 53; 0/0/37,673. Felix Haßmann (Lienen) mit Balance 30; 0/0/37,90 Grand Prix1. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Fohlenhofs Rock’n Rose; 75,180 Prozent2. Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Heuberger TSF; 73,9003. Ingrid Klimke (Münster) mit Franziskus 15; 73,540 Grand Prix Special1. Malin Wahlkamp-Nilsson (SWE) mit Eddieni; 74,196 Prozent2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Fohlenhofs Rock’n…

Weiterlesen Weiterlesen

Einfach unschlagbar: Tobi Meyer gewinnt mit Sensationsritt den Großen Preis des Landes Brandenburg und der Hengststation Maas J. Hell

Einfach unschlagbar: Tobi Meyer gewinnt mit Sensationsritt den Großen Preis des Landes Brandenburg und der Hengststation Maas J. Hell

So geht rasant: Tobi Meyer pilotierte im Großen Preis des Landes Brandenburg seinen Hengst Samurai in unglaublichen 32,81 Sekunden fehlerfrei durch den Stechparcours in der Neustädter Graf von Lindenau-Halle. Damit war er dort fast zwei Sekunden schneller als der zweitplatzierte Marco Kutscher, der mit Charco ebenfalls fehlerfrei blieb – allerding 34,79 Sekunden benötigte. Auf dem dritten Platz landeten Hans-Peter Konle und Quick Step in 35,31 Sekunden. Für Tobias Meyer ist es nicht der erste Erfolg in Neustadt (Dosse) – schon…

Weiterlesen Weiterlesen

Katrin macht`s nochmal – Großer K+K Preis für Eckermann

Katrin macht`s nochmal – Großer K+K Preis für Eckermann

Münster, 13.01.2019 – Nach dem Championat von Münster hat Katrin Eckermann auch den Großen Preis von Münster gewonnen. Die 28-jährige brachte das Kunststück fertig, die erst zehn Jahre alte Calido-Tochter Caleya auch fehlerfrei durch den Umlauf des Großen Preises zu pilotieren und dann im Stechen in 35,17 Sekunden die schnellste fehlerfreie Runde abzuliefern. Erfolgsspur Soviel Mut, Herz und Elan belohnten die Zuschauer in der Halle Münsterland mit rauschendem Applaus und heller Begeisterung. “Ich hab allerdings selbst nicht geglaubt, dass es…

Weiterlesen Weiterlesen

Schwedensieg im LVM Dressurchampionat – Bilanz für K+K Cup gut

Schwedensieg im LVM Dressurchampionat – Bilanz für K+K Cup gut

Münster, 13.01.2019 – Mit dem Sieg der Schwedin Malin Wahlkamp-Nilsson im LVM Dressurchampionat endete der Grand Prix Special beim K+K Cup. Und dabei ist es die erste Grand Prix-Saison für den zehnjährigen Fuchs Eddieni. “Ich hatte nicht gedacht, dass es so gut geht”, strahlte die in Nottuln beheimatete Schwedin. Seit neun Jahren ist sie in Deutschland: “Ich wollte reiten lernen und das kann man in Deutschland.” Sie ist bei Patrik Kittel und seiner australischen Ehefrau zuhause. Platz zwei holte sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Championatssieg für Alexa Stais in Neustadt (Dosse)

Championatssieg für Alexa Stais in Neustadt (Dosse)

Premiere beim CSI Neustadt (Dosse): erstmals hat eine Amazone aus Südafrika das prestigereiche DKB Championat auf dem Haupt- und Landgestüt gewonnen: Alexa Stais auf Quintato (Quidam’s Rubin x Stakkato)  gewann die Prüfung in der Siegerrunde der besten 16 Paare fehlerfrei in 36,50 Sekunden. Für den Erfolg gab es einen Anhänger des Böckmann-Center Havelland. Die Gesamtdotierung betrug 25000 Euro. “Klar, ich bin heute sehr zufrieden mit Quintato – sie hat die optimalen Bedingungen optimal genutzt”, freute sich Stais, die seit einigen…

Weiterlesen Weiterlesen