Browsed by
Kategorie: NEWS

Das Aufgabenheft Fahren ist ab sofort lieferbar

Das Aufgabenheft Fahren ist ab sofort lieferbar

Nachdem Aufgabenheft Reiten ist jetzt auch das Aufgabenheft Fahren frisch gedruckt und ab sofort lieferbar. Ab 2018 sind einige Änderungen im Allgemeinen Teil aufgeführt. So ist in den Klassen M und S die Leinenführung beliebig. Die Definition der Grundgangarten in Schritt, Trab und Galopp wurden an die Formulierungen im Aufgabenheft Reiten angepasst. Das Aufgabenheft enthält neben den nationalen und internationalen Fahraufgaben zusätzlich Standardanforderungen für Stilhindernisfahren und Beschreibungen zu den einzelnen Prüfungsarten. Des Weiteren gibt es Änderungen in der Linienführung des…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Wettbewerbsordnung (WBO 2018) ist auf dem Markt

Die Wettbewerbsordnung (WBO 2018) ist auf dem Markt

Die ab 1. Januar 2018 gültige und neu überarbeitete „Wettbewerbsordnung für den Breitensport“ ist jetzt im Handel. Die WBO 2018 ist eine „Bedienungsanleitung“ für die ersten Starts in Wettbewerben – sowohl für den Erstteilnehmer, den Erstveranstalter, den Richter/Prüfer als auch für all diejenigen, die bereits im Basissport unterwegs sind. Informationen und die ausführlichen Beschreibungen der über 100 Wettbewerbe machen die ersten Schritte transparent und verständlich. Einzug gehalten hat die gebisslose Zäumung für die Wettbewerbe – Geschicklichkeits- oder Rittigkeitswettbewerb, Trail oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Landesjugendtag und Kaderberufung in Rostock

Landesjugendtag und Kaderberufung in Rostock

Die Pferdesportjugend Mecklenburg-Vorpommern lädt den Nachwuchs im Reiten, Gespannfahren und Voltigieren sowie die Kreisjugendwarte am 16. Dezember nach Rostock zum Landesjugendtag ein. Von 10 bis 15 Uhr gibt es im AFZ Aus- und Fortbildungszentrum am Alten Hafen Süd einen regen Austausch mit den Landesjugendwarten und –sprechern zur vergangenen Saison. Zukunftsblickend wird Markus Scharmann von der Abteilung Ausbildung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) einen Workshop zum Thema Trainingsmanagement und Trainingsplanung leiten. Einen weiteren Höhepunkt des Landesjugendtages bildet die Berufung der Landeskader…

Weiterlesen Weiterlesen

Holger Wulschner gewinnt Springen in Poznan

Holger Wulschner gewinnt Springen in Poznan

Springreiter Holger Wulschner hat sich wenige Tage vor seinem 54. Geburtstag beim internationalen Turnier in Poznan (Polen) selbst ein schönes Geschenk gemacht. Mit der zehnjährigen Stute Zuckersuess D’Agilla gewann der Passiner das Finale der Mittleren Tour, ein Springen um Weltranglistenpunkte. Im Stechen war er sieben Zehntelsekunden schneller als der Italiener Michael Cristofoletti auf der neunjährigen Stute Debalia. Der Gadebuscher Thomas Kleis kam mit dem zehnjährigen Silberpfeil auf Rang fünf. Im Großen Preis ritt Holger Wulschner auf BSC Cha Cha Cha…

Weiterlesen Weiterlesen

Ehrung der erfolgreichen Fahrer im Kutschenmuseum Kobrow

Ehrung der erfolgreichen Fahrer im Kutschenmuseum Kobrow

Rund 70 Fahrer mit ihren Beifahrern sowie Richter und Trainer der Disziplin Fahren im Landesverband Mecklenburg-Vorpommern trafen sich zum traditionellen Fahrertag in Kobrow bei Sternberg. Disziplintrainer Jörg Cröger (Schwinkendorf) ging besonders auf die Ergebnisse der Nachwuchsfahrer ein und hob noch einmal den vierten Platz von Tobias Kriemann (Katzow) bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Bösdorf hervor. Über seine Arbeit im Fahr-Ausschuss des Deutschen Olympia-Komitees für Reiterei (DOKR) berichtete Hans-Georg Schröder (Anklam) und warb für die Nachwuchsarbeit. Über eine Bildpräsentation konnte Ivonne…

Weiterlesen Weiterlesen

Fahrertag im Kutschenmuseum Kobrow

Fahrertag im Kutschenmuseum Kobrow

Am 2. Dezember treffen sich die Fahrsportler, -Richter und -Trainer des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern zum traditionellen Fahrertag in Kobrow bei Sternberg. Im Kutschenmuseum werden sie ab 10 Uhr die Turniersaison 2017 auswerten, verdiente Persönlichkeiten ehren und die Vorhaben für das kommende Jahr beraten. Anschließend werden sie durch das Museum mit 190 Kutschen von fachkundigem Personal geführt.

Gespannfahrer Wolfgang Raschke verstorben

Gespannfahrer Wolfgang Raschke verstorben

Am 20. November ist plötzlich und unerwartet Wolfgang Raschke aus Spantekow gestorben. Der  gelernte Schlossermeister wurde nur 64 Jahre alt. Nahezu 35 Jahre lenkte der 1953 in Dennin (Kreis Anklam) geborene Wolfgang Raschke die Geschicke des Pferdesports in Spantekow und führte ihn auch erfolgreich über die Wendezeit zum Reit- und Fahrverein „Zur Wasserburg“. Seine Liebe galt in den vergangenen Jahrzehnten besonders dem Fahrsport. Bei den zurückliegenden Landesmeisterschaften gewann er eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. In der Erfolgsstatistik der Deutschen Reiterlichen…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Aufgabenheft Fahren ist ab sofort im FNverlag erhältlich

Das Aufgabenheft Fahren ist ab sofort im FNverlag erhältlich

Das Aufgabenheft Fahren ist frisch gedruckt und ab sofort lieferbar. Wie im Aufgabenheft Reiten gibt es auch im Aufgabenheft Fahren 2018 einige Änderungen im Allgemeinen Teil. So ist ab 2018 in den Klassen M und S die Leinenführung beliebig. Die Definition der Grundgangarten in Schritt, Trab und Galopp wurde an die Formulierungen im Aufgabenheft Reiten angepasst. Die Fahrprüfungen selbst wurden weitgehend an das internationale Regelwerk angepasst. Die Formulierung der Leitgedanken sind darüber hinaus an die Inhalte des Aufgabenheftes Reiten angeglichen…

Weiterlesen Weiterlesen

Dem Nachwuchs eine Chance

Dem Nachwuchs eine Chance

Auch im kommenden Jahr haben die Nachwuchssportler des Landes wieder viele Möglichkeiten, sich im Wettkampf untereinander zu messen. Neben den Landesmeisterschaften wird es in Wöpkendorf (8.-9. September 2018) das traditionelle Ponyturnier unter Federführung von Birca Roos geben. Die  jungen Fahrer spannen zum Jugend-Championat nach den WBO-Regeln in Spantekow (18.-19. August 2018) ihre Pferde und Ponys an. Nachwuchs-Landestrainerin Elke Spierling (Greifswald) stimmt gegenwärtig mit den Sponsoren und Veranstaltern die verschiedenen Jugend-Cups und –Serien in allen Disziplinen ab. Nur das Junior-Ostsee-Championat in…

Weiterlesen Weiterlesen