Werbeanzeigen

Browsed by
Kategorie: newsfeed

Ergebnisdienst vom 10. bis 13. Oktober 2019

Ergebnisdienst vom 10. bis 13. Oktober 2019

Internationales Springturnier (CSI4*) vom 11. bis 15. Oktober in Beijing Bird’s Nest/CHNGroßer Preis1. Penelope Leprevost (FRA) mit Cenai; 0/0/45,092. Daniel Deusser (Deutschland) mit Leonidas; 0/0/45,463. Bin Zhang (CHN) mit Fetti Cash; 0/0/46,10 Weitere Informationen unter www.equinechina.com Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/P/CSIJ/U25) vom 10. bis 13. Oktober in Chevenez/SUINationenpreis Children1. Niederlande; 32. Deutschland; 5 (Charlotte Stuppi (Homburg) mit Asterix/Jacob Feyler (Mitwitz) mit Chaccorel/Milena Petersen de Cima (Starnberg) mit Waltons Top Flight/Romy Rosalie Tietje (Gnutz) mit Wild Cherry 6) Großer Preis Children1. Jules Vermeesch…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
WBFSH: Zwei Mal Gold für deutsche Pferdezüchter

WBFSH: Zwei Mal Gold für deutsche Pferdezüchter

Warendorf (fn-press). Der Hannoveraner Verband und das Westfälische Pferdestammbuch gehören zu den Gewinnern der aktuellen Weltrangliste des Weltzüchterverbandes (World Breeding Federation for Sport Horses, WBFSH). Sowohl in der Sparte Dressur als auch in der Vielseitigkeit belegen Hannoveraner Pferde jeweils den Silberrang. Die Westfalen rangieren wie schon im Vorjahr in der Dressur auf Platz drei und rückten in diesem Jahr bei den Springpferden auf den Silberrang vor. Jeweils einen vierten Platz belegen der Oldenburger Zuchtverband (Dressur) und der Verband der Züchter…

Weiterlesen Weiterlesen

Deutschland hat einen neuen Langstrecken-Star – Ladykiller zermürbt die Konkurrenz im Silbernen Pferd in Berlin-Hoppegarten

Deutschland hat einen neuen Langstrecken-Star – Ladykiller zermürbt die Konkurrenz im Silbernen Pferd in Berlin-Hoppegarten

Deutschland hat einen neuen Langstrecken-Star: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh für den Rennstall Gestüt Hachtsee trainierte Dreijährige Ladykiller (3,7:1-Mitfavorit) imponierte beim großen Saisonfinale am Sonntag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten mit einer großen kämpferischen Leistung. Im Traditionsrennen um das Silberne Pferd (Gruppe III, 55.000 m), dem letzten „Berlin-Marathon“ 2019 über weite 3.000 Meter, gab der aus der Zucht des Gestüts Karlshof stammende und vor zwei Jahren bei der BBAG-Auktion für 33.000 Euro verkaufte Kamsin-Sohn mit dem aktuell…

Weiterlesen Weiterlesen

Uwe Heckmann mit Gustav-Rau-Medaille ausgezeichnet

Uwe Heckmann mit Gustav-Rau-Medaille ausgezeichnet

Vechta (fn-press). Anlässlich der Gala-Show der Oldenburger Herbst Elite-Auktion feierten die Gäste gemeinsam mit Uwe Heckmann dessen 40-jähriges Jubiläum als Auktionator im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta. Heckmanns Jugendfreundin, die designierten EU- Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, hielt eine emotionale Laudatio zu Ehren des Jubilars und zeichnete ihn gemeinsam mit Gerd Sosath, Mitglied im FN-Vorstand Zucht, und Dr. Klaus Miesner, FN-Geschäftsführer Zucht, mit der Gustav-Rau-Medaille in Silber der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) für sein Lebenswerk aus. Außerdem erhielt der bekannte Hippologe…

Weiterlesen Weiterlesen

Last Chance: Freudenschreie und Tränen auf der Auktionspremiere auf Hofgut Liederbach

Last Chance: Freudenschreie und Tränen auf der Auktionspremiere auf Hofgut Liederbach

Die letzte DSP-Fohlenauktion 2019, die „Last Chance“ in Liederbach war ein prächtiger Abschluss der diesjährigen Fohlensaison. Insgesamt 20 auserwählte spätgeborene Fohlen mit attraktiven Pedigrees hatte das DSP- Vermarkterteam für den Skyline-Cup auserwählt, 17 davon traten im Auktionsring an. Und die Kollektion glänzte mit zwei hervorragenden Auftritten auf dem Springplatz bevor am Samstagabend die Auktion in der schmucken Reithalle auf Hofgut Liederbach vor zahlreichem Publikum von Auktionator Hendrik Schulze Rückamp eröffnet wurde.  Gleich zwei Preisspitzen mit einem Zuschlag von 12.000 Euro…

Weiterlesen Weiterlesen

Vom vielseitigen Allrounder bis zum Spitzensportler

Vom vielseitigen Allrounder bis zum Spitzensportler

(Neumünster) Der Trakehner Hengstmarkt in den Holstenhallen von Neumünster öffnet am 7. November seine Tore. Dann treten die besten jungen Hengste der Republik an und bewerben sich um die begehrten Körprädikate: Am Donnerstagmittag haben sie mit der Pflastermusterung  ihre ersten großen Auftritte vor internationalem Publikum. Die Abstammungen lassen aufhorchen. Der seinerzeitige Siegerhengst Perpignan Noir, der sportlich erfolgreiche Helium und Top-Vererber Millennium führen mit jeweils vier Söhnen das Körlot an. Der Hauptbeschäler vom Gestüt Hörem, Schwarzgold, und Stallnachbar Ivanhoe empfehlen sich mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Rauschendes Fest in der Niedersachsenhalle – Verdener Auktionen seit 70 Jahren

Rauschendes Fest in der Niedersachsenhalle – Verdener Auktionen seit 70 Jahren

Verden. 70 Jahre Auktion in Verden wurden mit einem rauschenden Fest gefeiert. In der an zwei Tagen ausverkauften Niedersachsenhalle wurde L‘Avion als Preisspitze gefeiert. Der Dritte des Bundeschampionats wird für 140.000 Euro die Reise nach Spanien antreten. Im Durchschnitt wurde die glanzvolle Kollektion – die zahlenmäßig größte Auktion seit zehn Jahren – der 89 hochkarätigen Talente für 32.561 Euro versteigert. Mit der Bronzemedaille beim Bundeschampionat der dreijährigen Stuten und Wallache ausgezeichnet, trabte L‘Avion v. Livaldon/Longchamp (Z.: Katharina Oltmann-Heemke, Kreepen, Ausst.:…

Weiterlesen Weiterlesen

Gerrit Nieberg Fünfter im Weltcup in Peking – Erdeng Jirigala dominiert

Gerrit Nieberg Fünfter im Weltcup in Peking – Erdeng Jirigala dominiert

Optimale Turnierbedingungen, mitfieberndes Publikum und strahlender Sonnenschein bildeten die Basis eines perfekten Weltcup-Montags der Longines FEI Jumping World CupTM – China League in Peking. Nachdem sich das chinesische Team bereits  für die olympischen Spiele 2020 in Tokyo qualifizieren konnte, reisten die besten Reiter Chinas zur finalen Qualifikation in den Chaoyang Park um das begehrte Ticket für das Weltcup Finale in Las Vegas zu lösen. Auch ein Spitzenteam europäischer Topspringreiter war nach Peking gereist, um an der über 1,50m ausgeschriebenen Weltcup-Prüfung teilzunehmen….

Weiterlesen Weiterlesen

Springen: Sven Schlüsselburg feiert Premiere im Weltcup

Springen: Sven Schlüsselburg feiert Premiere im Weltcup

Warendorf (fn-press). Die skandinavischen Metropolen Oslo und Helsinki sind Schauplatz der ersten beiden Weltcup-Springen der Saison 2019/2020 in der Westeuropa-Liga. Erstmals im Weltcup dabei ist der Baden-Württemberger Sven Schlüsselburg, der mit seinem Schimmel Bud Spencer in diesem Jahr so richtig durchstartete. Während der zurückliegenden Saison waren die beiden in mehreren Nationenpreisen im Einsatz, in einem davon sogar siegreich. Bei ihrer CHIO-Aachen-Premiere blieben sie im Großen Preis ohne Abwürfe und gewannen den Stilpreis. Es folgte die Berufung in den Perspektivkader und…

Weiterlesen Weiterlesen

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – Sporthighlight im Dezember

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – Sporthighlight im Dezember

(Frankfurt) Es ist alles “drin” was sich Pferdesportfans wünschen und die “Verpackung” ist einzigartig schön: Das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt öffnet vom 19. – 22. Dezember seine Tore für ein vorweihnachtliches Sportfest mit reihenweise Besonderheiten und “Hinguckern”. Neu ist in Frankfurt in diesem Jahr die Höherstufung der Dressur auf das internationale Fünf-Sterne-Niveau und “neu” ist auch die Rückkehr des Jump-and-Drive ins Programm. Vertraut sind die Finals im NÜRNBERGER BURG-POKAL und im Louisdor-Preis der Schindling-Rheinberger-Stiftung, der Hessentag und das CSI mit…

Weiterlesen Weiterlesen