Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Bundeschampionat

60. Jubiläumsturnier mit BCH-Qualifikationen in Pasewalk

60. Jubiläumsturnier mit BCH-Qualifikationen in Pasewalk

Die Mitglieder des Pasewalker Pferdesportvereins rüsten sich zum 60. Reitturnier mit Bundeschampionatsqualifikationen der fünf- und sechsjährigen Springpferde. Der 28-jährige Philipp Makowei aus Gadebusch, der jüngst beim CSI3* Redefin mit Balouna Windana zu einem Sieg und zwei 2. Plätzen kam, kommt ebenfalls nach Pasewalk und dürfte ein ernster Anwärter auf den Sieg im Großen Preis sein. Das 60. Pasewalker Pfingstturnier ist Ausdruck und Bestätigung einer langen Tradition: an drei Tagen gibt es vom 8. bis 10. Juni Pferdesport auf hohem Niveau….

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
AWÖ Bundeschampionat 2018: Die ersten Schärpen sind vergeben

AWÖ Bundeschampionat 2018: Die ersten Schärpen sind vergeben

Bundeschampionat, Bundesmeisterschaft und Cup-Entscheidungen: Im Rahmen des 34. AWÖ Bundeschampionates im Pferdezentrum Stadl-Paura gehen über 350 Pferde in rund 70 Pferdesport-Bewerbe an den Start. Am Samstag fielen die ersten Titelentscheidungen.  Titelentscheidung im Fohlenchampionat Ein wahrer Publikumsmagnet war erwartungsgemäß das Fohlenchampionat. Erstmals wurden im Rahmen des 34. AWÖ Bundeschampionats eine eigene Klasse für Ponyfohlen ausgetragen. Wie schon im vergangenen Jahr waren die Hengst- und Stutfohlen in dressur- und springbetont unterteilt. Unter großem Interesse der Zuseher qualifizierten sich insgesamt 20 Pferde- und…

Weiterlesen Weiterlesen

BCH 2018: So Unique Champion bei den dreijährigen Hengsten

BCH 2018: So Unique Champion bei den dreijährigen Hengsten

Warendorf (fn-press). So Unique heißt der neue Bundeschampion der dreijährigen Hengste. Wie schon bei den vierjährigen Hengsten präsentierte Eva Möller auch bei den jüngsten Pferden der Bundeschampionate den Sieger. „Ein Hengst mit viel Präsenz“, lobte Reinhard Richenhagen, Sprecher der Richtergruppe, den neuen Bundeschampion So Unique, Prämienhengst der Hannoveraner Hauptkörung 2017, der sich während der Aufgabe „losgelassen, mit guter Anlehnung und in schöner natürlicher Selbsthaltung“ präsentierte. Der Sezuan-Sohn aus der Zucht von Wilhelm Klausing (MV: Donnerhall) erhielt von Reinhard Richenhagen und seinen Kollegen…

Weiterlesen Weiterlesen

BCH 2018: Traumnoten bei den Vielseitigkeitspferden

BCH 2018: Traumnoten bei den Vielseitigkeitspferden

Warendorf (fn-press). Nachdem sich gestern schon die Dressur- und Springpferde messen durften, sind heute auch für die Ponys, Reitpferde und Vielseitigkeitspferde die Bundeschampionate gestartet. Zuschauermagnet waren die dreijährigen Reitpony-Hengste und besonders hohe Noten gab es auf dem Militaryplatz, wo die fünf- und sechsjährige Vielseitigkeitspferde am Start waren.  Den Anfang machten die dreijährigen Reitponystuten und -wallache. HBS Golden Mylight, ein Deutsches Reitpony von Golden West – Bavarottie lag am Ende in der Pony-Reitpferdeprüfung vorne. Die Stute und ihre Reiterin Jil-Marielle Becks…

Weiterlesen Weiterlesen