Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Dagobertshausen

Steffen Schott ist neuer Amateur Vizemeister im Springen

Steffen Schott ist neuer Amateur Vizemeister im Springen

Bei den zweiten Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) in Dagobertshausen, wo die Reiter Berufen vom Altenpfleger bis zum Zahnarzt nachgehen, ist Steffen Schott (RV Zierow) Amateur-Vizemeister mit Caiser Cash (178,5 Punkte) hinter Alisa von Piechowski mit Let´s go (181,5) und vor Jürgen Birckenstaedt mit Speedy (167,5) und Sylvia Fritsch auf Little Spezi (als zusätzlich Platzierte)  geworden. Unter den 53 besten Springreitern aus 15 Landesverbänden arbeitete sich Steffen Schott kontinuierlich nach vorne. In der ersten Wertungsprüfung, einem Springen der Klasse S*, wurde Schott…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
DAM Dagobertshausen: Paul Paessens und Alisa von Piechowski holen die Titel

DAM Dagobertshausen: Paul Paessens und Alisa von Piechowski holen die Titel

Marburg (fn-press). Dressurreiter und Landwirt Paul Paessens holt die Goldmedaille in der Dressur. Alisa von Piechowski, gelernte Tiermedizinische Fachangestellte und derzeit Hotelmitarbeiterin gewinnt den Titel im Springsattel. „Ja ich fühle mich natürlich großartig. Ich bin heute Morgen schon mit einer guten Laune aufgestanden und habe gedacht, das könnte heute ein guter Tag werden“, sagte Paul Paessens (Weeze) vom Landesverband Rheinland. Damit sollte er Recht behalten. Denn Paul Paessens ist Deutscher Amateur-Meister in der Dressur. Im Sattel seines zehnjährigen, selbstgezogenen und…

Weiterlesen Weiterlesen

DAM Dagobertshausen: Drei Sieger und viele Finalisten

DAM Dagobertshausen: Drei Sieger und viele Finalisten

Marburg (fn-press). Die Finalisten der zweiten Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) auf der Reitsportanlage Dagobertshausen bei Marburg stehen fest. 30 Springreiter und 15 Dressurreiter werden morgen um die Titel reiten. Der heutige Tag hielt jedoch einige Überraschungen bereit. So bescherte die zweite Wertungsprüfung der Springreiter, ein Zwei-Phasen-Springen, gleich zwei Sieger, Sylvia Fritsch und Steffen Schott. Doch hatte es kurz zuvor noch eine Schrecksekunde gegeben, die für das heutige Doppel-Gold verantwortlich war. Sylvia Fritsch, die gestern im Sattel von Little Spezi Dritte wurde,…

Weiterlesen Weiterlesen

„Hobby kann man das Reiten gar nicht nennen, es ist ein Teil des Lebens“

„Hobby kann man das Reiten gar nicht nennen, es ist ein Teil des Lebens“

Marburg (fn-press). Eines teilen alle Reiter, die an diesem Wochenende bei den Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) in Dagobertshausen um die Titel in Dressur und Springen reiten: Reiten ist ihr Hobby und dennoch betreiben sie es auf einem so hohen Niveau, dass sie auf Turnieren oft gegen Profis antreten müssen. Welche Geschichten verbergen sich hinter den besten Amateuren Deutschlands und wie schaffen sie es, Beruf und Reitsport miteinander zu verbinden? FN-press stellt einige Reiter vor.  „Ich arbeite Vollzeit in einer Bank und…

Weiterlesen Weiterlesen

Deutsche Amateur-Meisterschaften in Dagobertshausen gehen in die zweite Auflage

Deutsche Amateur-Meisterschaften in Dagobertshausen gehen in die zweite Auflage

Marburg (fn-press). Auf der Reitsportanlage Dagobertshausen nahe Marburg sind heute die Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) im Dressur- und Springreiten gestartet. Zum zweiten Mal suchen die deutschen Amateure vor dieser Kulisse ihre Meister. Die ersten goldenen Schleifen der Qualifikationsprüfungen nahmen heute Paul Paessens und Hauke Kaack entgegen. Im vergangenen Jahr feierten die DAM ihre Premiere. Und auch in diesem Jahr pilgerten insgesamt 95 Dressur- und Springamateure nach Marburg, um vor der championatswürdigen Kulisse der Reitsportanlage Dagobertshausen die Titelträger unter sich auszumachen. Zwölf…

Weiterlesen Weiterlesen

„Für die meisten Teilnehmer sind die DAM das Saisonhighlight“

„Für die meisten Teilnehmer sind die DAM das Saisonhighlight“

Marburg (fn-press). Die Vorfreude bei den Reitern steigt: Morgen beginnen die Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) Dressur und Springen in Dagobertshausen bei Marburg. Warum hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) die DAM im vergangenen Jahr ins Leben gerufen und was macht das Turnier besonders? – Diese und weitere Fragen beantwortet Friedrich Otto-Erley, Leiter der Abteilung Turniersport bei der FN, im Interview. FN-press: Am kommenden Wochenende finden die zweiten Deutschen Amateur-Meisterschaften statt, wie ist die Resonanz bei den Reitern?Friedrich Otto-Erley: Die Teilnehmerzahlen sind konstant, wie…

Weiterlesen Weiterlesen

DAM Dagobertshausen: Das sind die Teilnehmer

DAM Dagobertshausen: Das sind die Teilnehmer

Marburg (fn-press). Von der Altenpflegerin bis zum Zahnarzt– die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: In gut einer Woche wollen sie alle bei den Deutschen Amateur-Meisterschaften (DAM) Dressur und Springen um die Titel reiten. Die zweite Auflage der Veranstaltung findet vom 14. bis zum 16. September auf der Reitanlage Dagobertshausen bei Marburg statt. Insgesamt haben 96 Dressur- und Springreiter ihre Teilnahme an den DAM angekündigt. Die besten 43 Dressurreiter aus 16 Landesverbänden sowie die 53 besten Springreiter aus 15 Landesverbänden messen sich…

Weiterlesen Weiterlesen

DAM 2018: Bereits 45 Qualifizierte für Dagobertshausen

DAM 2018: Bereits 45 Qualifizierte für Dagobertshausen

Warendorf (fn-press). Bereits 45 Tickets, 26 in der Dressur und 19 im Springen, sind vergeben für die Deutschen Amateur-Meisterschaften in Dagobertshausen (14. bis 16. September). Unter den Qualifizierten sind auch die vier frisch gebackenen Amateur-Landesmeister und -medaillengewinnner aus Baden-Württemberg und Hannover. In den übrigen Verbandsbereichen werden die Tickets zur DAM auf jeweils zwei Turnieren in speziellen Qualifikationsprüfungen vergeben. Fest stehen mittlerweile auch die Kandidaten für Bayern (Dressur), Hamburg (Dressur und Springen), Mecklenburg-Vorpommern (Dressur und Springen), Schleswig-Holstein (Dressur und Springen) und…

Weiterlesen Weiterlesen

DAM 2018: Die Reihen füllen sich

DAM 2018: Die Reihen füllen sich

Warendorf (fn-press). Die Reihen füllen sich. Nach Schleswig-Holstein und Hamburg sind nun auch in Mecklenburg-Vorpommern und Bayern die Qualifikationen für die Deutschen Amateurmeisterschaften Dressur (14. bis 16. September) abgeschlossen. Mittlerweile haben zehn Dressurreiter die Tickets für die Teilnahme in Dagobertshausen gelöst. In Bayern fanden die Dressur-Qualifikationsprüfungen in Babenhausen und Heroldsberg statt. Die meisten Punkte sammelten Marion Rösch (München) mit Quadiro und Mica Beckmanns (Holzkirchen) mit Fräulein Bö, außerdem die Vorjahres-Neunte Elisabeth Feichtner (Moosach) mit Layout, die sich damit zum zweiten…

Weiterlesen Weiterlesen

DAM 2018: Erste Qualifizierte stehen fest

DAM 2018: Erste Qualifizierte stehen fest

Dagobertshausen (fn-press). Die ersten Teilnehmer für die Deutschen Amateurmeisterschaften (14. bis 16. September) stehen fest. Anders als im Vorjahr führt der Weg nach Dagobertshausen über zwei Qualifikationsprüfungen je Landesverband, sofern es noch keine Landesmeisterschaften gibt. Die ersten Kandidaten für die DAM kommen aus Hamburg und Schleswig-Holstein, für die es gemeinsame Qualifikationsprüfungen in Wedel und Klein Flottbek gab. Von den Hamburger Reitern sammelte Laura Antonia Shadi mit ihrem Hannoveraner Dastan die meisten Punkte und sicherte sich damit ihren Startplatz für Dagobertshausen,…

Weiterlesen Weiterlesen