Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Deutsches St. Leger

Überraschung durch Sweet Thomas im RaceBets 134. Deutsches St.Leger

Überraschung durch Sweet Thomas im RaceBets 134. Deutsches St.Leger

Mit einer Überraschung endete vor 6.000 Zuschauern das wichtigste Rennen des Jahres auf der Galopprennbahn Dortmund-Wambel am Sonntag: Der 125:10-Außenseiter Sweet Thomas gewann das RaceBets 134. Deutsches St. Leger leicht vor Ernesto und Moonshiner.  Das mit 55.000 Euro dotierte Gruppe III-Rennen ist so etwas wie die „Deutsche Steher-Meisterschaft“, da es über lange 2.800 Meter führt. Und der von Andreas Suborics trainierte Sweet Thomas spielte mit einem starken Finish vom letzten Platz kommend sein ganzes Stehvermögen aus, denn an der Spitze…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Letzter und längster Klassiker der Saison 2018 RaceBets – 134. Deutsches St. Leger mit Top-Feld in Dortmund

Letzter und längster Klassiker der Saison 2018 RaceBets – 134. Deutsches St. Leger mit Top-Feld in Dortmund

inalklassiker der Saison 2018 am Sonntag auf der Galopprennbahn in Dortmund: Mit dem RaceBets – 134. Deutsches St. Leger (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.800 m) steht das letzte und zugleich längste klassische Rennen der Saison 2018 an, auch wenn inzwischen längst ältere Pferde starten dürfen. Gleichzeitig handelt es sich um eine der bedeutendsten Prüfungen in der Westfalen-Metropole.  Zwei Gäste aus England sind im Zehnerfeld mit von der Partie. Nach den Erfahrungen der letzten Wochen sollte man vor allem Brandon Castle…

Weiterlesen Weiterlesen