Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Düsseldorf

Nachgenannte Peace in Motion stürmt allen davon

Nachgenannte Peace in Motion stürmt allen davon

Goldener Schachzug des Kölner Trainers Waldemar Hickst: Die durch eine Nachnennung in den 98. Großen Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m) gekommene Stute Peace in Motion gewann für den Kölner Besitzer Dr. Christoph Berglar mit dem französischen Jockey Anthony Crastus dieses Top-Event beim Saisonfinale am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf. Die 2017 schon in den klassischen 1.000 Guineas auf diesem Kurs zweitplatzierte Hat Trick-Tochter führte Mitte der Zielgeraden mit gewaltigem Endspurt die Entscheidung zu ihren…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Erobert das Kölner Kult-Pferd Millowitsch noch einmal Düsseldorf?

Erobert das Kölner Kult-Pferd Millowitsch noch einmal Düsseldorf?

Klasse-Saisonfinale am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: Der 98. Große Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.700 m, 7. Rennen um 17 Uhr) bringt einige der besten deutschen Meiler zusammen. Dazu gehört seit Jahren der im Besitz der Kölnerin Alexandra Margarete Renz stehende und von Champion Markus Klug trainierte Millowitsch (Andreas Helfenbein), der 2018 schon zwei Gruppesiege feierte und als Gewinner des Vorjahres antritt. Gut möglich, dass das Kölner Kult-Pferd, als Vierter bester Deutscher in der Goldenen…

Weiterlesen Weiterlesen

Nyaleti in den WEMPE 98. German 1.000 Guineas in Düsseldorf souverän

Nyaleti in den WEMPE 98. German 1.000 Guineas in Düsseldorf souverän

Dritter englischer Triumph hintereinander im ersten Stuten-Klassiker der Galopp-Saison 2018 am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: Die von Mark Johnston trainierte dreijährige Stute Nyaleti gewann unter Jockey Joe Fanning für die Besitzergemeinschaft 3 Batterhams/Reay die WEMPE 98. German 1.000 Guineas (Gruppe II, 125.000 Euro, 1.600 m) in imponierendem Stil. Bis in die Zielgerade hinein duldete ihr Jockey die Außenseiterin Suada an der Spitze, ehe er Nyaleti schnell vor die zehn Konkurrentinnen beorderte. Im Handumdrehen verschaffte sich Nyaleti  einen Vorsprung,…

Weiterlesen Weiterlesen

Klassischer Krönungstag für die Stuten in Düsseldorf

Klassischer Krönungstag für die Stuten in Düsseldorf

Klassischer Krönungstag für die dreijährigen Stuten am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: In den Wempe 98. German 1.000 Guineas (Gruppe II, 125.000 Euro, 1.600 m, 6. Rennen um 16:30 Uhr) wird die Königin und erste klassische Siegerin der Rennsaison 2018 gesucht. Natürlich rückt ein erlesenes Feld von elf Pferdedamen hier in die Boxen ein. Nach den beiden Erfolgen der Engländerinnen Unforgetable Lady und Hawksmoor in den Jahren 2016 und 2017 kommt mit Nyaleti (Joe Fanning) diesmal eine Hoffnung aus dem englischen Erfolgsstall von Mark Johnston….

Weiterlesen Weiterlesen

In Düsseldorf geht erneut der „Wonnemond“ auf – Nächster Gruppesieg in der Henkel Europa Meile

In Düsseldorf geht erneut der „Wonnemond“ auf – Nächster Gruppesieg in der Henkel Europa Meile

Der von Sascha Smrczek trainierte Wonnemond ist das beste deutsche Meilenpferd: In der Henkel Europa Meile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf triumphierte der fünfjährige Wallach des Stalles Frohnbach wie schon drei Wochen zuvor an gleicher Stätte in der Kalkmann Frühjahrsmeile. Unter dem mongolischen Jockey Bayarsaikhan Ganbat entwickelte der 21:10-Favorit im sechsköpfigen Feld von vierter Position derartige Endgeschwindigkeit, dass er noch sicher mit einer dreiviertel Länge Vorsprung an seinen Konkurrenten vorbeikam. Beim 19….

Weiterlesen Weiterlesen

Erneuter „Wonnemond“-Aufgang in Düsseldorf? Henkel Europa Meile mit spannender Revanchepartie

Erneuter „Wonnemond“-Aufgang in Düsseldorf? Henkel Europa Meile mit spannender Revanchepartie

Zweites Gruppe-Highlight der Rennsaison 2018 am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: In der Henkel Europa Meile (Gr. III, 55.000 Euro, 1.600 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) treffen sich erneut die Cracks auf dieser Distanz. Allen voran natürlich der Düsseldorfer Star-Galopper Wonnemond (Bayarsaikhan Ganbat), der hier gerade seinen Erfolg in der Frühjahrsmeile wiederholte. Der Klasse-Wallach aus dem Stall von Sascha Smrczek ließ u.a. Millowitsch (Andreas Helfenbein), Degas (Adrie de Vries) und Cashman (Eduardo Pedroza) schon hinter sich und könnte…

Weiterlesen Weiterlesen

Hochspannung vor der Gruppe-Premiere 2018

Hochspannung vor der Gruppe-Premiere 2018

Start in den Top-Sport bei den Galoppern 2018 in Deutschland: Am Sonntag beginnt mit der Kalkmann Frühjahrsmeile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) in Düsseldorf die Saison der Grupperennen. Und gleich die Premiere wartet mit einer starken Besetzung auf. Denn es sind zahlreiche Cracks auf dieser Distanz mit von der Partie. Darunter die vier Erstplatzierten aus 2017. Damals triumphierte mit Wonnemond, der nun mit Andrasch Starke antritt, der Lokalmatador. Der in Düsseldorf von Sascha Smrczek trainierte Klasse-Wallach brachte später mit der…

Weiterlesen Weiterlesen