Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Ehrung

Michael Thieme beim Pferdefestival Redefin geehrt

Michael Thieme beim Pferdefestival Redefin geehrt

Für sein Wirken, die Prägung und seine Lehrerfolge um den Dressursport im Land hat der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren Michael Thieme im Rahmen des CSI Redefin mit der Verbandsplakette ausgezeichnet. Für das Land Mecklenburg-Vorpommern hat Michael Thieme zahlreiche Reitschüler bis in die schwere Klasse des Dressurreitens geführt und begleitet. Zu seinen Reitschülern und betreuten Kaderreitern gehörten die einst und heute international erfolgreichen Reiter Ute Beelitz, Sohn André und Tochter Christina Thieme, Christian Heineking, Steffen Frahm, Christian Hartung…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Ehrungen für Uwe Witt beim Festabend der FN-Tagung

Ehrungen für Uwe Witt beim Festabend der FN-Tagung

Mit der Gustav-Rau-Medaille in Silber wurde der Zuchtleiter und Geschäftsführer des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern, Uwe Witt aus Sanitz, ausgezeichnet. Eigentlich wollte der Sohn eines Gestütswärters des Landgestütes Redefin ursprünglich Elektrotechnik studieren, wurde aber in der damaligen DDR aufgrund seiner nicht ausreichenden Russisch-Kenntnisse nicht zum Studium zugelassen. So begann er ein Studium zum Agrar-Ingenieur mit der Zusatzausbildung Pferdezucht und –sport und wurde anschließend Assistent der Zuchtleitung Rostock. 1983 übernahm er die Zuchtleitung Rostock. Nach der Wiedervereinigung wurde er 1991 Zuchtleiter…

Weiterlesen Weiterlesen

Deutsches Reiterkreuz in Silber für Hans-Joachim Begall

Deutsches Reiterkreuz in Silber für Hans-Joachim Begall

Für seine langjährigen Verdienste um den Pferdesport im Haupt- und Ehrenamt ist Hans-Joachim Begall mit der Verleihung des Deutschen Reiterkreuzes in Silber ausgezeichnet worden. Bei Laudationen in Pferdesport und Pferdezucht ist es Dieter Medow, Präsidiumsmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und Vizepräsident der Persönlichen Mitglieder der FN gewohnt, dass die Vita mit dem Satz beginnt, dass der zu Ehrende seit frühester Kindheit dem Thema Pferd verbunden ist. Bei Hans-Joachim Begall ist das anders. Hans-Joachim Begall ist Spätberufener in Sachen Pferd….

Weiterlesen Weiterlesen

Michael Thieme von ehemaligen Reitschülern geehrt

Michael Thieme von ehemaligen Reitschülern geehrt

Für Landstallmeister Michael Thieme war die dritte Parade sicherlich eine der Emotionalsten. So war es nicht nur seine letzte Parade bevor er im Mai 2019 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wird, es war eine Parade voller Erinnerungen an jene jungen Talente, die Michael Thieme auf ihren Wegen formte und schulte. So ritten zu Ehren von Michael Thieme viele seiner Schüler ein Schaubild der besonderen Art und hinterließen bei vielen Zuschauern Gänsehaut, feuchte Augen und viele weiß winkende Taschentücher zum Abschied….

Weiterlesen Weiterlesen

Beste Trainerabsolventen des Jahres 2017 geehrt

Beste Trainerabsolventen des Jahres 2017 geehrt

Neustadt (Dosse) (fn-press). Die besten Trainerabsolventen des Jahres 2017 wurden im Rahmen der 11. FN-Bildungskonferenz in Neustadt (Dosse) mit der Gebrüder Lütke Westhues-Auszeichnung geehrt. Folgende Amateurausbilder erhielten die Auszeichnung: Landesverband Baden-WürttembergAnna Sophie Engelberth aus Wiesloch (Trainer C-Reiten/Basissport), Astrid Futterer aus Forchheim (Trainer B-Reiten/Leistungssport), Johannes Hänle aus Eberhardzell (Trainer C-Fahren/Leistungssport), Alexandra Halbroth aus Deggenhausertal (Trainer C-Reiten/Leistungssport), Annika Münzenmayer aus Weinstadt (Trainer C-Reiten/Basissport), Janine Reiff aus Lichtenstein (Trainer C-Reiten/Leistungssport), Verena Röpling aus Stutensee (Trainer C-Reiten/Leistungssport), Katrin Schmidt aus Ellwangen (Trainer A-Reiten/Leistungssport), Eva…

Weiterlesen Weiterlesen

ALRV: Auch nach 120 Jahren nur gute Nachrichten – Hans Kauhsen zum Ehrenmitglied ernannt

ALRV: Auch nach 120 Jahren nur gute Nachrichten – Hans Kauhsen zum Ehrenmitglied ernannt

Im 120. Jahr seines Bestehens zeigt sich der Aachen-Laurensberger Rennverein e.V. (ALRV) bestens aufgestellt. 80 Tage vor Beginn des Weltfests des Pferdesports, CHIO Aachen, freuten sich die Mitglieder bei der Generalversammlung über reichlich gute Nachrichten. „Der CHIO Aachen“, so ALRV-Präsident Carl Meulenbergh am Dienstagabend im Pressezentrum auf dem Turniergelände, „lebt von einmaligen und emotionalen Bildern.“ Davon gab es reichlich beim letzten CHIO im Sommer. Einen dieser ganz besonderen Momente gab es dabei für Hans Kauhsen. Auf eigenen Wunsch hat er…

Weiterlesen Weiterlesen