Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Frankfurt

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – Sporthighlight im Dezember

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt – Sporthighlight im Dezember

(Frankfurt) Es ist alles “drin” was sich Pferdesportfans wünschen und die “Verpackung” ist einzigartig schön: Das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt öffnet vom 19. – 22. Dezember seine Tore für ein vorweihnachtliches Sportfest mit reihenweise Besonderheiten und “Hinguckern”. Neu ist in Frankfurt in diesem Jahr die Höherstufung der Dressur auf das internationale Fünf-Sterne-Niveau und “neu” ist auch die Rückkehr des Jump-and-Drive ins Programm. Vertraut sind die Finals im NÜRNBERGER BURG-POKAL und im Louisdor-Preis der Schindling-Rheinberger-Stiftung, der Hessentag und das CSI mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Internationales Festhallen Reitturnier – 22-jähriger Niedersachse gewinnt Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG

Internationales Festhallen Reitturnier – 22-jähriger Niedersachse gewinnt Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG

(Frankfurt) Er schaute etwas ungläubig drein: Der 22-jährige Guido Klatte jun. aus Lastrup in Niedersachsen hat mit dem Fuchs Quinghai den Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG gewonnen. “Ich hätte nie damit gerechnet, dass ich hier gewinne”, japste der einstige Junioren-Europameister atemlos und knuddelte sein Pferd. “Quinghai ist der König im Stall, der darf alles”, schwärmte Klatte von seinem Top-Pferd. Klug eingeteilt und auf Sicherheit bedacht “kurvte” der Niedersachse, der am 21. Dezember seinen 23. Geburtstag feiern kann, durch das…

Weiterlesen Weiterlesen

Neue Bestmarke bei Besucherzahlen – Glückliche Dressurasse

Neue Bestmarke bei Besucherzahlen – Glückliche Dressurasse

(Frankfurt) Höchst zufrieden und glücklich schauten Daniel Bachmann Andresen und Isabell Werth drein: Bachmann Andresen aus Dänemark gewann mit dem acht Jahre alten Oldenburger Fuchs Blue Horse Veneziano das prestigeträchtige Finale im Louisdor-Preis in Frankfurts Festhalle,  Isabell Werth gewann die CEECOACH Grand Prix Kür powered by peiker mit ihrer 17 Jahre alten “Wundertüte”, dem Hannoveraner Wallach Don Johnson. Der Temperamentsbolzen in der Werth`schen Dressurpferderiege hatte seit Mai den ersten großen Auftritt und beeindruckte mit 80,30 Prozent. “Ich muss gestehen, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Deutsche Bank Reitsport-Akademie startet mit neun Dressurtalenten ins vierte Jahr

Deutsche Bank Reitsport-Akademie startet mit neun Dressurtalenten ins vierte Jahr

Individuelle Förderung junger Ausnahmesportler im Dressurreiten zahlt sich aus Die Deutsche Bank ist im Rahmen des Internationalen Festhallen Reitturniers in Frankfurt (13.-16.12.2018) mit dem vierten Jahrgang ihrer Deutsche Bank Reitsport-Akademie gestartet. Neun Nachwuchstalente des Dressursports erhalten 2019 unter der sportlichen Leitung von Monica Theodorescu, der Bundestrainerin der deutschen Dressurreiter, wieder eine besondere, dreigeteilte Förderung – mit gezielten Trainingsmaßnahmen, Wildcards für internationale Turniere und in Form von Mentoren aus der Deutschen Bank. Seit 2016 fördert die Bank jedes Jahr bis zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Frankfurt: Kür-Sieg für Isabell Werth und Don Johnson FRH

Frankfurt: Kür-Sieg für Isabell Werth und Don Johnson FRH

Frankfurt/Main (fn-press). Isabell Werth hat das diesjährige internationale Frankfurter Festhallen-Reitturnier mit einem Sieg abgeschlossen. In der Grand Prix Kür gewann sie mit Don Johnson FRH. Die beiden erreichten ein Ergebnis von 80.3 Prozent. Ingrid Klimke und Franziskus wurden zweitbestes deutsches Paar und belegten Rang zwei. „Jetzt kann Weihnachten kommen“, sagte Isabell Werth (Rheinberg) nach dem Sieg. Ihr 16-jähriger Hannoveraner Wallach Don Johnson war zuletzt im Mai auf einem Turnier gestartet. „Das ist der momentan sehr komfortablen Situation bei uns im…

Weiterlesen Weiterlesen

Frankfurt: Guido Klatte jun. und Qinghai gewinnen Großen Preis

Frankfurt: Guido Klatte jun. und Qinghai gewinnen Großen Preis

Frankfurt/Main (fn-press). Wenige Tage vor Weihnachten und seinem 23. Geburtstag hat sich Guido Klatte jun. wahrscheinlich selbst das schönste Geschenk gemacht: Mit seinem Wallach Qinghai siegte er im Großen Preis des Frankfurter Festhallen Reitturniers. Die beiden blieben als eines von zwei Paaren ohne Fehler und gewannen vor Max Kühner (AUT) mit Cornet Kalua und Maurice Tebbel, der mit seinem WM-Partner Don Diarado angetreten war. „Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet, hier heute gewinnen zu können, ich freue mich riesig. Der…

Weiterlesen Weiterlesen

Frankfurt: Veneziano gewinnt Louisdor-Preis-Finale

Frankfurt: Veneziano gewinnt Louisdor-Preis-Finale

Frankfurt/Main (fn-press). Der Oldenburger Hengst Blue Hors Veneziano hat mit seinem dänischen Reiter Daniel Bachmann Andersen das Finale der Nachwuchspferde-Serie Louisdor-Preis gewonnen. Im Rahmen des Frankfurter Festhallen Reitturniers entschieden die beiden den abschließenden Grand Prix für sich. Die Plätze zwei und drei belegten zwei weitere Oldenburger Pferde, Famoso OLD mit Benjamin Werndl vor Destiny OLD mit Kristina Bröring-Sprehe. Der dänische Championatsreiter Daniel Bachmann Andersen war mit einer ganz klaren Devise in das diesjährige Louisdor-Preis-Finale gestartet: Eine lockere, fehlerfreie Runde mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Frankfurt: Unée BB aus dem Sport verabschiedet

Frankfurt: Unée BB aus dem Sport verabschiedet

Frankfurt/Main (fn-press). Mannschaftsweltmeisterin Jessica von Bredow-Werndl hat ihren langjährigen Erfolgspartner im Dressurviereck, Unée BB, in den sportlichen Ruhestand verabschiedet. Bei einem emotionalen Auftritt im Rahmenprogramm des Frankfurter Festhallen-Reitturniers präsentierte sich der 17-jährige niederländische Hengst noch einmal in Topform. Spätestens am Ende der emotionalen Zeremonie dürften dann auch die hartgesottensten Zuschauer in der sanft beleuchteten Festhalle das ein oder andere Tränchen verdrückt haben. Zum Abschied zeigte Jessica von Bredow-Werndl mit ihrem Unée noch einmal eine Kür auf höchsten Niveau, begleitet von…

Weiterlesen Weiterlesen

Frankfurt: Gelungenes Comeback von Desperados FRH

Frankfurt: Gelungenes Comeback von Desperados FRH

Frankfurt/Main (fn-press). Nach achtmonatiger Turnierpause hat sich der 17-jährige Hannoveraner Hengst Desperados FRH erfolgreich im Dressurviereck zurückgemeldet. Mit seiner Reiterin Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) gewann er den Grand Prix Special beim internationalen Festhallen-Reitturnier in Frankfurt am Main. Platz zwei belegten Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) und Zaire-E. Erst kurz vor Beginn des Festhallen-Reitturniers war die Nachricht gekommen, dass Kristina Bröring-Sprehe nicht nur mit Nachwuchspferd Destiny OLD nach Frankfurt kommen wird, sondern auch mit dessen Vater Desperados FRH, der sich nach einer längeren,…

Weiterlesen Weiterlesen

Schneiders große Romanze – Desperados Comeback

Schneiders große Romanze – Desperados Comeback

(Frankfurt) Dressur pur dominierte am Samstagvormittag den Tag in der ausverkauften Festhalle Frankfurt, denn mit dem Finale im NÜRNBERGER BURG-POKAL und dem internationalen Grand Prix Special im Preis der Liselott-Schindling-Stiftung sorgten Top-Reiterinnen und Pferde für große Begeisterung bei den Zuschauern. Beide Prüfungen sorgten für atemlose Stille auf den Tribünen und großen Jubel nach jeder Vorstellung. Im Parcours dominierte ein junges Trio – keiner älter als 25 Jahre. Desperados FRH ist gut drauf Sechs Reiter/ Pferd-Paare traten im klassischen Grand Prix Special an und ein…

Weiterlesen Weiterlesen