Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Gorla Minore

Pia Reich holt sich den EY-Cup in Italien

Pia Reich holt sich den EY-Cup in Italien

(Gorla Minore)  Pia Reich hat sich beim EY-Cup im italienischen Gorla Minore den Sieg in der Final-Qualifikation des European Youngster Cups Jumping gesichert. Partner des Erfolges war Cim Air, ein zehn Jahre alter Con Air-Nachkomme. In 40,08 Sekunden und ohne Fehler sicherte sich das Paar den Sieg im Stechen, das insgesamt zehn Paare von 32 angetretenen Reitern und Pferden erreichten. Aus Deutschland in die Schweiz Die 25 Jahre alte Pia Reich ist seit dem Frühjahr in der Schweiz als Bereiterin…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
EY-Cup kehrt zurück nach Gorla Minore

EY-Cup kehrt zurück nach Gorla Minore

(Gorla Minore)  Das Pferdesportzentrum des italienischen Springreiters Emanuele Fiorelli in Gorla Minore ist zum zweiten Mal binnen weniger Monate Gastgeber des European Youngster Cup Jumping. Vom 27. – 30. September geht es in Italien um die direkte Qualifikation zum EY-Cup-Finale und um Punkte für das Ranking. Zwei Amazonen vorn Und die werden immer wichtiger, denn ein gutes Punktepolster ist nicht nur die “Eintrittskarte” für das Finale, sondern die Punkte gehen auch nicht verloren, sondern bleiben in der Endabrechnung.  Aktuell führt…

Weiterlesen Weiterlesen

“Schwyz” siegt in Bella Italia im EY-Cup

“Schwyz” siegt in Bella Italia im EY-Cup

(Gorla Minore) Mit einem Schweizer Sieg endete die italienische Etappe des European Youngster Cup Jumping in Gorla Minore. Für Anthony Bourquardt und Tanaelle du Moulin ist das EY-Cup-Finale in Salzburg im Dezember bereits gesichert. Der 22-jährige Springreiter sicherte sich auf der Reitanlage von Emanuele Fiorelli beim CSI U25 den Qualifikationssieg und damit die Fahrkarte ins Finale. Gorla Minore ist im zweiten Jahr Bestandteil des EYC-Cups und lockte U25-Kandidaten u.a. aus dem Gastgeberland Italien, der Schweiz, Österreich und Slovenien in die…

Weiterlesen Weiterlesen

Benvenuti in Italia – Welkom in Belgien – Doppel-Wochenende für den EY-Cup

Benvenuti in Italia – Welkom in Belgien – Doppel-Wochenende für den EY-Cup

(Gorla Minore/ Lanaken) Es ist angerichtet im italienischen Gorla Minore, das seit 2017 Bestandteil des EY-Cups ist und ebenso in Lanaken in Belgien. Gleich zum Auftakt der Saison gibt es zwei EY-Cups an einem Wochenende in Europa. Die großzügige Reitanlage in Gorla Minore in der Lombardei und das Studbook Zangersheide sind Stationen des European Youngster Cups Jumping. Ziel ist das Finale in Salzburg im Dezember, entweder durch die direkte Qualifikation oder durch Punkte für das EY-Cup-Ranking. Vom 5.- 8. April…

Weiterlesen Weiterlesen