Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Lehrgang

Voltigier-Lehrgang mit Kunstturner Axel Fries

Voltigier-Lehrgang mit Kunstturner Axel Fries

Satow (LV MV). Trotzdem das Schicksal den Voltigierern am Wochenende einen sehr schweren Weg durch den viel zu frühen Tod von Christina Hoppe vorgegeben hatte, trainierten sie (gerade auch für Christina) mit dem ehemaligen Spitzensportler im Kunstturnen Axel Fries in der Mehrzweckhalle in Satow. Der Schwerpunkt der Arbeit von Axel Fries liegt im Boden- und Geräteturnen. Er hat in den Jahren eine Methodik entwickelt, in denen die anwesenden 40 Kinder und Jugendlichen lernen ihre Eigendynamik effektiv nutzen. Darüber hinaus leitet…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Dank an Heike Kemmer und die NÜRNBERGER Versicherungen

Dank an Heike Kemmer und die NÜRNBERGER Versicherungen

Rostock (LV MV). Der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. möchte sich herzlichst bei der NÜRNBERGER Versicherung bedanken, die es im Rahmen der Cupserie des NÜRNBERGER Burgpokal der Junioren des Landes Mecklenburg-Vorpommern ermöglicht haben, Olympiasiegerin Heike Kenner für einen zweitätigen Dressurlehrgang im Einzelunterricht zu gewinnen. In diesem Jahr haben Stella Baranowski, Larissa Bohnstedt, Letizia Brandt, Betty Bünning, Henriette Klara Graf, Antonia Kurp und Carolina Romanowski, die allesamt Teilnehmerinnen der Cupserie waren sowie Ginette Kasch, als Siegerin des Dressurcups…

Weiterlesen Weiterlesen

120 Voltigierer trainierten bei sechs Referenten

120 Voltigierer trainierten bei sechs Referenten

Güstrow (FB Voltigieren – Hennrika Nehls). Am vergangenen Wochenende fand an der Sportschule Güstrow von Freitag bis Sonntag ein Trainingslehrgang für Voltigiergruppen und Einzelvoltigierer ab der Leistungsklasse E statt. Von A wie Alina Ross bis W wie Wusterhusen II folgten 9 Gruppen und 5 Einzelvoltigierer aus ganz Mecklenburg-Vorpommern der Einladung. Während Daniel Kaiser und Ivan Nousse mit den Voltigierern an Pflicht und Kür am Movie, dem galoppierenden Holzpferd, arbeiteten, ging es in dem von Elke Spierling geleiteten Kurs um das…

Weiterlesen Weiterlesen

Andreas Kreuzer mit Konsequenz zur Leichtigkeit im Parcours

Andreas Kreuzer mit Konsequenz zur Leichtigkeit im Parcours

Dem Aufruf zum gemeinsamen Seminar der Persönlichen Mitglieder in MV und dem Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. folgten vergangenen Dienstag über 75 Aktive, Trainer, Nachwuchsreiter und der ein oder andere erfahrene Fuchs um Andreas Kreuzer beim Erarbeiten der Durchlässigkeit im Landgestüt Redefin live zu erleben. Dabei ging Andreas Kreuzer (Deutscher Meister 2016, Sieger beim Preis der Besten 2011, Bronzemedaille bei der Europameisterschaft der Jungen Reiter 2010, Bronzemedaille bei den Europameisterschaften der Junioren 2008) von Beginn an darauf…

Weiterlesen Weiterlesen

Piaff-Förderpreis-Lehrgang 2019

Piaff-Förderpreis-Lehrgang 2019

Warendorf (fn-press). Viele neue Gesichter prägten den Piaff-Förderpreis-Lehrgang in Warendorf, der seit Jahren die Saison für die U25-Reiter einläutet. Im Jahr 2000 mit Unterstützung der Liselott Schindling-Stiftung zur Förderung des Dressursports ins Leben gerufen, soll die Serie den Nachwuchstalenten Weg in den Grand-Prix und in den Topsport erleichtern. Drei Tage lang dauerte der Lehrgang, bei dem die Teilnehmer unter Anleitung ihrer Heimtrainer und der Bundestrainer ihre Pferde arbeiteten. Ein Highlight im Progtramm war dabei auch ein Vortrag von Isabell Werth….

Weiterlesen Weiterlesen

Piaff-Förderpreis-Lehrgang 2018

Piaff-Förderpreis-Lehrgang 2018

Warendorf (fn-press). Regelmäßig beginnt die Saison für den Grand-Prix-Nachwuchs mit einem Lehrgang in Warendorf, in dessen Anschluss die Kandidaten für den Piaff-Förderpreis ausgewählt werden. Der Piaff-Förderpreis wurde im Jahr 2000 mit Unterstützung der Liselott Schindling-Stiftung zur Förderung des Dressursports ins Leben gerufen, um U25- Dressurreitern den Weg in den Grand-Prix und in den Topsport zu erleichtern. Drei Tage lang dauert der Lehrgang, bei dem die Teilnehmer zunächst in Dreiergruppen unter Anleitung ihrer Heimtrainer und der Bundestrainer ihre Pferde arbeiten. Den…

Weiterlesen Weiterlesen

Jugendlehrgang Jagdreiten

Jugendlehrgang Jagdreiten

Der Schleppjagdverein „Freiherr von Esebeck“ bietet in diesem Jahr wieder Kurse für das Jagdreiten an. Am 10. März gibt es ab 9 Uhr einen Einführungskurs auf dem Hofgut Redentiner Mühle bei Wismar, der speziell als Jugendlehrgang ausgeschrieben ist und sich aber sehr gut für Jagdanfänger eignet. Die Kosten betragen 40 Euro, inkl. Mittagsimbiss. Auskunft erteilt Gabriel Rodenberg, Master der Mecklenburger Meute, unter 0172 3260400. Anmeldung bis 1. März unter info@reitanlage-rodenberg.de oder direkt beim Master. Aufbauend auf diesen Lehrgang wird es…

Weiterlesen Weiterlesen