Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Munich Indoors

Gebangt – gehofft – gewonnen: Christian Ahlmann Rider of the Year

Gebangt – gehofft – gewonnen: Christian Ahlmann Rider of the Year

(München) Er hatte sich das anders gedacht mit dem Titelgewinn. Christian Ahlmann, Rider of the Year 2018, wollte eigentlich sportlich einen rundum gelungenen Eindruck hinterlassen mit dem routinierten Schimmel Colorit. Daraus wurde nichts und ganz unvermutet sorgten die Top-Drei der DKB-Riders Tour dafür, dass ungeahnte Spannung aufkam bei der sechsten und letzten Wertungsprüfung der internationalen Springsportserie im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG. “Das war ein ganz großes Ziel von mir,” so Christian Ahlmann, “ich bin schon viele Jahre bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
München: Christian Ahlmann ist Rider of the Year

München: Christian Ahlmann ist Rider of the Year

München (fn-press). Nach fünf Etappen erreichte Deutschlands wichtigste Springsportserie „Riders Tour“ in der Münchner Olympiahalle ihr Jahresfinale. Erstmals darf sich Christian Ahlmann (43) als „Rider of the Year“ feiern lassen. Dieser Titel fehlte noch in der Sammlung des 43-Jährigen aus Marl. Sein Punktevorsprung war zwar enorm, aber Christian Ahlmann konnte sich des Triumphes vor dem Münchner Finale der Riders Tour nicht sicher sein. Janne-Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) hätte ihm dem Titel streitig machen können und Andreas Kreuzer (Damme) mit einem Sieg…

Weiterlesen Weiterlesen

DKB-Riders Tour – Stevens holt sie alle ein

DKB-Riders Tour – Stevens holt sie alle ein

(München) Er hatte die Wahl und traf die richtige Entscheidung: “Ich wollte ursprünglich Talismann nehmen und hab mich heute Mittag, als ich sah, was für ein Parcours geplant ist, anders entschieden”, sagt Mario Stevens, “und das war gut. Der Kurs lag Brooklyn besser.” Mit dem 13 Jahre alten Fuchswallach Brooklyn nahm Stevens dem bis dahin führenden Andreas Kreuzer noch Sekundenbruchteile ab und setzte sich an die Spitze der Weltranglistenprüfung. Dieser Sieg beschert dem Niedersachsen aus dem oldenburgischen Molbergen den letzten…

Weiterlesen Weiterlesen

München: Mario Stevens Sieger im Championat

München: Mario Stevens Sieger im Championat

München (fn-press). Der „Rider of the Year“ und bester Reiter der diesjährigen Riders Tour wird am morgigen Sonntag offiziell in der Münchner Olympiahalle gekürt. Am heutigen Samstag traten die Aktiven zunächst zum Championat von München an. Sieger der zweitwichtigsten Prüfung der „Munich Indoors“ wurde Mario Stevens (Molbergen) mit seinem 13-jährigen westfälischen Wallach Brooklyn. Felix Hassmann (Lienen) gab in der Münchner Olympiahalle eine Extra-Vorstellung. Der Sieger des Großen Preises von 2017 gewann nicht nur das Eröffnungsspringen, sondern war auch in den…

Weiterlesen Weiterlesen

Felix Haßmann siegt und siegt und siegt in der Olympiahalle

Felix Haßmann siegt und siegt und siegt in der Olympiahalle

München – Der MUNICH INDOORS sind wirklich ein gutes Pflaster für Felix Haßmann (Lienen). Er kam mit dem Rückenwind, den Großen Preis 2017 gewonnen zu haben, zurück in die bayerische Landeshauptstadt und siegte gleich weiter im Eröffnungsspringen am Freitagvormittag. Und auch das zweite und dritte internationale Springen des Tages in der großen Tour des Drei-Sterne-Turniers, der Preis der uvex sports und der Selleria Equipe Speed-Cup, gehörten ihm. Drei Starts, drei Siege!  Zunächst musste Haßmann im Preis der uvex sports mit dem 15-jährigen Fuchshengst Balzaci…

Weiterlesen Weiterlesen

Hubertus Schmidt glänzt mit Nachwuchs – Felix Haßmann führt München-Siege fort

Hubertus Schmidt glänzt mit Nachwuchs – Felix Haßmann führt München-Siege fort

München – Der Turnierfreitag der MUNICH INDOORS startete gleich mit einer spannenden Entscheidung im zweiten  Grand Prix der internationalen Vier-Sterne-Dressurtour. Im  Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung wurde gleichzeitig die letzte Teilwertung der diesjährigen MEGGLE Champion of Honour entschieden. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich am frühen Morgen Hubertus Schmidt(Borchen) und Benjamin Werndl (Tuntenhausen). Mit dem Wimpernschlag von 0,022 Prozent setzte sich Schmidt im Sattel des westfälischen Hengstes Escolar durch und verwies Werndl mit Famoso OLD auf Platz zwei. Beide Pferde sind erst neunjährig und knackten die 75-Prozent-Marke, eine beachtliche und…

Weiterlesen Weiterlesen

Denis Nielsen ist hochmotiviert – DKB-Riders Tour

Denis Nielsen ist hochmotiviert – DKB-Riders Tour

(München) Der Countdown beginnt: In München ist die sechste und letzte Etappe der DKB-Riders Tour 2018 gestartet und noch vor den ersten internationalen Springprüfungen ist einer der drei Top-Favoriten schon mal in der Olympiahalle gesichtet worden. Denis Nielsen aus dem bayrischen Isen kam mit seiner Lebensgefährtin, der Dressurreiterin Victoria Michalke in die Halle, und schaute sich Traversalen und Tempiwechsel anstelle hoher, weiter und breiter Sprünge an… Nielsen ist motiviert und fest entschlossen, seinen Platz auf dem Podium mindestens zu halten:…

Weiterlesen Weiterlesen

Huglfingerin gewinnt Eggersmann Junior Cup Verena Haller begeistert Olympiahalle

Huglfingerin gewinnt Eggersmann Junior Cup Verena Haller begeistert Olympiahalle

München – Dem Nachwuchs eine Plattform zu geben ist wichtig für den Spitzensport. Bei den 21. MUNICH INDOORS spielen die besten U21-Reiter Bayerns am ersten Turniertag quasi die erste Geige, sie bestreiten nämlich mit ihrem Finale im Eggersmann Junior Cup die ersten Springprüfungen des Turniers. Umschauen durften sich die Qualifikanten bereits am Mittwoch der MUNICH INDOORS-Woche, denn zur Einstimmung gab es ein Training mit Max Kühner, Sechster in der Einzelwertung der vergangenen Weltreiterspiele in Tryon (USA). Mit diesen Tipps als Rückenwind ging es für die U21-Reiter am…

Weiterlesen Weiterlesen

Prestige und Punkte – DKB-Riders Tour Finale in München

Prestige und Punkte – DKB-Riders Tour Finale in München

(München) Es ist angerichtet für die sechste und letzte Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in München vom 22. – 25. November: Sechs Kandidaten können sich gegenseitig noch den besten Podiumsplatz streitig machen, noch viel mehr haben theoretisch und praktisch Chancen auf den zweiten und dritten Rang im Endklassement in Deutschlands einziger internationaler Springsportserie. Rankingspitze Christian Ahlmann aus Marl ist indes ein absoluter Routinier und wird nichts dem Zufall überlassen. Gut möglich also, dass die DKB-Riders Tour am Sonntag, 25. November, den…

Weiterlesen Weiterlesen

MUNICH INDOORS mit Spitzenbesetzung – Weltklasse von Ahlmann bis Whitaker

MUNICH INDOORS mit Spitzenbesetzung – Weltklasse von Ahlmann bis Whitaker

München – Die 21. MUNICH INDOORS vom 22. bis 25. November 2018 warten mit einem Reigen von internationalen Spitzenreitern auf, allen voran die frisch gekrönte Weltmeisterin Simone Blum und Vize-Weltmeister Martin Fuchs (SUI). Außerdem kommt auch der gebürtige Münchner und Wahl-Österreicher Max Kühner  in die Olympiahalle. Auch er hatte eine fulminante WM. Bei seinen ersten Weltreiterspielen lag er bis zum Finale auf Medaillenkurs und erreichte letztlich einen tollen sechsten Platz. „Ich war schon von Anfang an bei den MUNICH INDOORS dabei, schon vor 21 Jahren als Zuschauer“, blickt Kühne zurück….

Weiterlesen Weiterlesen