Browsed by
Schlagwort: Springderby

Weltmeisterin Sandra Auffarth beim Derby dabei… … und trifft dort viele mehr! – ein Steckbrief

Weltmeisterin Sandra Auffarth beim Derby dabei… … und trifft dort viele mehr! – ein Steckbrief

Hamburg – Mit Spannung wird jedes Jahr das Starterfeld für das von J.J.Darboven präsentierte Deutsche Spring- und Dressur-Derby (9.-13. Mai) erwartet, und ganz besonders brennt die Frage: Wer stellt sich dem Prüfungsklassiker, dem 89. Deutschen Spring-Derby, gleichzeitig Wertungsprüfung für die DKB-Riders Tour, am Sonntagnachmittag? Zugesagt hat die Doppelweltmeisterin der Vielseitigkeit von 2014, Sandra Auffarth. Für sie ist es der erste Start im Deutschen Spring-Derby. In Hamburg-Klein Flottbek trifft sie auf viele Derby-Routiniers, wie zum Beispiel den dreifachen Derby-Sieger Andre Thieme (2007, 2008…

Weiterlesen Weiterlesen

DKB-Riders Tour in Hamburg – Favoriten von Muente bis Meyer

DKB-Riders Tour in Hamburg – Favoriten von Muente bis Meyer

(Hamburg) Die zweite Etappe der DKB-Riders Tour ist zweifelsohne eine außergewöhnliche – nicht nur innerhalb der Serie, sondern auch weltweit, denn das Deutsche Spring-Derby, präsentiert von J.J.Darboven und Höhepunkt des Turnierwochenendes vom 9. – 13. Mai ist ein Unikat. Viele möchten das Deutsche Spring-Derby wenigstens einmal gewinnen und selbst echte Sportgrößen sind an diesem Ziel durchaus schon gescheitert. Schaut man sich die Ergebnisse dieser DKB-Riders Tour-Etappe an, dann fällt auf, das bestimmte Namen immer wiederkehren und dass es Reiter sind,…

Weiterlesen Weiterlesen

Derby: Besondere Etappe und sagenhaftes Jubiläum

Derby: Besondere Etappe und sagenhaftes Jubiläum

Hamburg – Noch vier Wochen, dann ist es endlich wieder so weit! Es ist Derby-Zeit! Das von J.J.Darboven präsentierte 89. Deutsche Spring-Derby lockt nicht nur die Weltelite im Spring- und Dressursattel nach Hamburg Klein Flottbek, sondern auch über 90.000 Besucher. Die genießen die prickelnde Atmosphäre im herrlichen Derby-Park – hier trifft man sich halt, denn das Derby gehört zu den wichtigsten gesellschaftlichen Ereignissen in der Hansestadt. „Für dieses Event reisen unsere Kunden nicht nur aus Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg an“, freut sich Burghard Stibbe, Regionalleiter…

Weiterlesen Weiterlesen

DKB-Riders Tour – Von Emotionen, Schlagzeilen und Awards….

DKB-Riders Tour – Von Emotionen, Schlagzeilen und Awards….

(Hamburg) Das Deutsche Spring-Derby in Hamburg beschert der DKB-Riders Tour in schönster Regelmäßigkeit hochemotionale Geschichten und außergewöhnliche Sieger. Auch 2018 dürfen sich Reitsportfans auf diese zweite Etappe der internationalen Serie in Deutschland freuen: Vom 9. – 13. Mai geht es in Hamburg-Klein Flottbek um großartigen Pferdesport, um Qualifikationsergebnisse und Spekulationen über Favoriten, und am Sonntag um eine der spektakulärsten und beliebtesten Springprüfungen, die die Sportwelt zu bieten hat. Der legendäre Ruf reicht bis nach Argentinien. Dort ist der Derbysieger 2017,…

Weiterlesen Weiterlesen

Thieme bester Mecklenburger in Hamburg

Thieme bester Mecklenburger in Hamburg

(Hamburg) Der Zweite der DKB-Riders Tour 2016, Andre Thieme aus Plau am See hat als bester Mecklenburger Springreiter Platz zehn mit Contadur beim Deutschen Spring-Derby belegt und damit seine ersten Punkte in der internationalen Springsportserie geholt. Thieme und Contadur, die noch nicht lange ein „Derby-Dreamteam“ sind kassierten im Umlauf lediglich zwei Fehler. Eine überaus achtbare Bilanz für ein erst neun Jahre altes Pferd, das seinen ersten Derbyeinsatz hatte. Weniger glücklich geriet der Auftritt von Philipp Makowei (Gadebusch), dessen Chelsea nach…

Weiterlesen Weiterlesen

DKB-Riders Tour – Die qualifizierten Reiter…

DKB-Riders Tour – Die qualifizierten Reiter…

(Hamburg) Insgesamt 50 Reiter/ Pferd-Paare dürfen am Sonntag die zweite Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour bestreiten und die wird im 88. Deutschen Spring-Derby (ab 15.55 Uhr live im ZDF) ausgetragen.  Ganz weit vorn rangiert der Sieger der zweiten Qualifikation, der Brite Nigel Coupe mit Golvers Hill und dann folgt schon Janne Friederike Meyer-Zimmermann aus Hamburg unmittelbar vor Sanne Thijssen (Niederlande). Ob es ein „Frauenwunder“ bei dieser spektakulären zweiten Etappe der DKB-Riders Tour gibt? Ausgeschlossen ist nichts. Janne Meyer-Zimmermann und Cellagon Anna…

Weiterlesen Weiterlesen

Wulschner verzichtet – Wulschner jun. ist dabei – Plath denkt nach

Wulschner verzichtet – Wulschner jun. ist dabei – Plath denkt nach

(Hamburg) Holger Wulschner, am Freitag Zweiter der Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby, hat nachgedacht und eine Entscheidung getroffen. Der Derbysieger des Jahres 2000 wird am Sonntag nicht im 88. Deutschen Spring-Derby, präsentiert von J.J.Darboven antreten. „Das Pferd war am Wall nicht ganz so souverän wie ich es mir gewünscht hätte“, so Wulschner über seine Entscheidung. „Ich habe BSC Cavity viel zu verdanken und ich will ihn nicht erschrecken. Ich habe ihn seit neun Jahren und ich kann behaupten, dass ich noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Hamburg – vier Mecklenburger unter den Top-Ten

Hamburg – vier Mecklenburger unter den Top-Ten

(Hamburg) Paul Schockemöhle ist sich sicher, das die Entscheidung über den Sieg im Deutschen Spring-Derby am Sonntag zwischen Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und England/ Irland fällt. :„Andre Thieme zählt für mich mit zu den Favoriten. Der Ire Billy Twomey und auch Nigel Coupe haben gute Derbypferde und der eine oder andere Holsteiner ist auch noch da.“ Holger Wulschner überlegt noch, ob er am Sonntag im Deutschen Spring-Derby antritt und Sohn Benjamin überraschte sich selbst: Platz fünf mit La Darca. Auch Philipp Makowei…

Weiterlesen Weiterlesen

Ergebnis – 2. Quali Deutsches Spring-Derby

Ergebnis – 2. Quali Deutsches Spring-Derby

Preis der Deutschen Kreditbank AG CSI4* – Derby Tour: 2. Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby, 2. Qualifikation zur DKB-Riders Tour Wertungsprüfung, Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit Höhe: 1.50 m [table id=1 /]