Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Tryon

WEG Tryon: Vierspänner mit Pech im Gelände

WEG Tryon: Vierspänner mit Pech im Gelände

Tryon/USA (fn-press). Die deutschen Vierspänner hatten sich für den Geländetag bei den Weltreiterspielen in Tryon in den USA einiges vorgenommen, doch es lief nicht wie geplant. Die Stute Wanita im Gespann von Christoph Sandmann rutschte an Hindernis sechs aus und stürzte, so dass der 51-jährige Routinier aus dem Emsland ausscheiden musste. Das Pferd blieb zum Glück unverletzt. Die deutsche Mannschaft konnte somit keine Plätze gut machen und liegt wie nach der Dressur weiterhin auf Rang fünf. Überraschenderweise führen die Gastgeber…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
WEG Tryon: Marathonfahrt der Vierspänner verkürzt

WEG Tryon: Marathonfahrt der Vierspänner verkürzt

Tryon/USA (fn-press). Die zu erwartenden klimatischen Verhältnisse am Samstag haben auch Auswirkungen auf die Geländefahrt der Vierspänner bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA. So wurde sowohl die Trabstrecke (Phase A) als auch die Transferstrecke (Phase T) verkürzt und der Start auf 10.15 Uhr vorverlegt. Durch die Verkürzung findet die Marathonfahrt weitgehend auf dem zuvor schon für die Geländeprüfung der Vielseitigkeitsreiter genutzten Gelände unterhalb des eigentlichen Reitsportzentrums statt. Die zum Aufwärmen genutzte Phase A wurde auf 2.925 Meter verkürzt, das erste Gespann…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Deutsches Para-Dressurteam gewinnt Bronze

WEG Tryon: Deutsches Para-Dressurteam gewinnt Bronze

Tryon/USA (fn-press). Die deutschen Para-Dressurreiter gewinnen bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA die Bronzemedaille. „Wir haben unser Ziel erreicht. Wir wollten die Medaille zurück und uns die Qualifikation für die Paralympics 2020 sichern. Beides ist uns gelungen“, sagt Equipechefin Britta Bando. Die neuen Weltmeister kommen aus den Niederlanden. Mit ihrem Sieg geht ein jahrzehntelange Ära zu Ende, denn erstmals wurden die bislang bei Championaten ungeschlagenen Briten „nur“ Zweite. Wie die Entscheidung in der Einzelwertung erstreckten sich die Teamprüfungen über zwei Tage….

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Vierspänner nach Dressur auf Rang fünf

WEG Tryon: Vierspänner nach Dressur auf Rang fünf

Tryon/USA (fn-press). Als letzte der acht Pferdesport-Disziplinen sind nun auch die Vierspänner bei den Weltreiterspielen in Tryon in den USA in ihren Wettbewerb gestartet. Heute stand die Dressur auf dem Programm. Insgesamt 19 Vierspänner und fünf Mannschaften kämpfen um die Medaillen. Das deutsche Team mit Christoph Sandmann, Georg von Stein und Mareike Harm erwischte keinen ganz optimalen Start und liegt nach der Dressur auf Rang fünf, allerdings nur einen guten Punkt vom Bronzerang entfernt.  Als erster deutscher Fahrer musste Georg…

Weiterlesen Weiterlesen

Blum und Ehning bleiben im Mannschaftsfinale fehlerfrei

Blum und Ehning bleiben im Mannschaftsfinale fehlerfrei

Tryon/USA (fn-press). Das deutsche Team der Springreiter um Bundestrainer Otto Becker mit Simone Blum und DSP Alice, Laura Klaphake und Catch me if you can, Maurice Tebbel und Don Diarado sowie Marcus Ehning und Pret A Tout hat Bronze bei den Weltreiterspielen in Tryon/North Carolina gewonnen. Nach einem spannenden Stechen um Teamgold kommen die neuen Mannschaftsweltmeister aus dem Gastgeberland USA. Schweden sicherte sich die Silbermedaille.  „Ich habe immer gedacht, dass die Qualität bei uns da ist, aber die Erfahrung noch…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Duo Kay/Derks gewinnt Bronze im Pas-de-Deux

WEG Tryon: Duo Kay/Derks gewinnt Bronze im Pas-de-Deux

Tryon/USA (fn-press). Nach dem gestrigen Premieren-Sieg der deutschen Voltigier-Mannschaft im Nationenpreis stand gestern bereits die nächste Medaille für Deutschland auf dem Programm: Bronze für Johannes Kay und Janika Derks im Pas de Deux. Darüber hinaus absolvierten die Einzelvoltigierer ihr Technikprogramm. Danach führt Kristina Boe (Hamburg) das Feld in der Damenkonkurrenz an, Jannik Heiland (Wulfsen) rangiert vor der finalen Kür auf Platz zwei bei den Herren.  Das Duo vom RSV Neuss-Grimlinghausen galt bereits im Vorfeld als Medaillen-Aspirant. Seit zwei Jahren trainieren…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Kristina Boe führt vor finaler Kür im Voltigieren

WEG Tryon: Kristina Boe führt vor finaler Kür im Voltigieren

Tryon/USA (fn-press). Nach dem gestrigen Premieren-Sieg der deutschen Voltigier-Mannschaft steht heute bereits die nächste Entscheidung auf dem Programm. Bevor allerdings die Doppelvoltigierer im Pas de Deux ihren finalen Kürdurchgang zeigen, absolvieren die Einzelvoltigierer ihr Technikprogramm. Es ist die dritte von insgesamt vier Wertungsrunden, die am Ende zum Gesamtergebnis addiert werden.  Bei den Damen liegt Kristina Boe (Hamburg) vor dem finalen Kürdurchgang in Führung, dicht gefolgt von der Österreicherin Lisa Wild (8,229). Vorgestellt von Winnie Schlüter auf Don de la Mar nimmt Boe…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Team Deutschland gewinnt Nationenpreis Voltigieren

WEG Tryon: Team Deutschland gewinnt Nationenpreis Voltigieren

Tryon/USA (fn-press). Eine erfolgreiche Premiere hat die Nationenpreiswertung im Voltigieren bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA gefeiert. Die deutsche Mannschaft – vertreten durch das Team Norka des VV Köln-Dünnwald und die beiden Einzelvoltigierer Jannik Heiland und Kristina Boe – sicherte sich mit fulminanten Küren die erste Goldmedaille der Voltigier-Weltmeisterschaften 2018. Nach der gestrigen Kür stand der gesamte zweite Tag der Voltigierwettkämpfe im Zeichen des ersten Kürdurchgangs. Nach dem Motto, der Höhepunkt zuletzt, starteten zunächst die Einzel- und Doppelvoltigierer, bevor zuletzt die…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG 2018: Deutsche Springreiter mit zwei fehlerfreien Runden

WEG 2018: Deutsche Springreiter mit zwei fehlerfreien Runden

Tryon/USA (fn-press). Nun sind auch die deutschen Springreiter in die Weltreiterspiele gestartet. Beim Saisonhöhepunkt in Tryon/USA stand zum Auftakt am Mittwoch das Zeitspringen auf dem Programm. Simone Blum und DSP Alice sowie Marcus Ehning mit Pret A Tout bescherten dem deutschen Team zwei fehlerfreie Runden. Ehning belegte als bester deutscher Reiter Rang vier. Simone Blum (Zolling) und ihre elfjährige DSP-Stute (von Askari – Landrebell) starteten als erstes Paar für Deutschland und hätten es kaum besser machen können. Über ihren ersten…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Trabert und Zeibig in den Top Sechs

WEG Tryon: Trabert und Zeibig in den Top Sechs

Tryon/USA (fn-press). Bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA werden auch am heutigen Mittwoch wieder Medaillen vergeben. Den ersten Titel des Tages sicherte sich Para-Dressurreiterin Rixt van der Horst mit Findsley. Sie gewann Gold in Grade III vor der Britin Natasha Baker mit der Hannoveraner Stute Mount St John Diva Dannebrog und Rebecca Hart aus den USA mit El Corona Texel. Die beiden deutschen Teilnehmer, Dr. Angelika Trabert und Steffen Zeibig, belegten die Plätze fünf beziehungsweise sechs. Strahlend äußerte sich Dr. Angelika…

Weiterlesen Weiterlesen