Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Voltigieren

Wusterhusener-Voltigiersport präsentiert Nachwuchs

Wusterhusener-Voltigiersport präsentiert Nachwuchs

Horst (ZRFV Wusterhusen e.V./ LV MV) Beim nunmehr 16. Voltigierturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Wusterhusen e.V. (ZRFV) zeigten am vergangenen Wochenende langjährig erfahrene, vor allem aber viele sehr junge Turner und Turnerinnen ihr Können auf dem Rücken der Pferde. Auf der Reitanlage von Dirk Duffner in Horst gingen am Wochenende insgesamt 35 Pferde an den Start, auf denen 86 Starts in 18 verschiedenen Prüfungen in Gruppen- und Einzelvorführungen sowie in Duos in unterschiedlichen Leistungsklassen zu erleben waren. So wurden…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Alina Roß Vierte bei CHIO in Aachen

Alina Roß Vierte bei CHIO in Aachen

Nach drei Wettkampftagen in der Albert-Vahle-Halle bestimmten die deutschen Voltigierer das Geschehen im Rahmen des CHIO in Aachen. Mitten unter Ihnen, die 18-jährige Userinerin Alina Roß mit San Zero und Marion Schulze als Longenführerin, die in diesem Jahr erstmalig in der Seniorentour turnt. Im 22 Damen starken Feld der Voltigiererinnen erturnte sich Alina einen guten fünften Rang nach der Pflicht. Im schweren Technikprogramm überzeugte Alina mit San Zero mit 7,854 Punkten, Platz drei hinter Pauline Riedl mit 7,953 Punkten und…

Weiterlesen Weiterlesen

Voltigiererin Alina Roß ist erste EM-Reserve

Voltigiererin Alina Roß ist erste EM-Reserve

(Userin/Warendorf) Die AG Spitzensport Voltigieren hat Alina Roß aus Userin als erste Reserve für die Europameisterschaften der Voltigierer in Ermelo /Niederlande nominiert. Vom 24. – 28. Juli findet das europäische Championat statt. Alina absolviert ihr gewohntes Training auf hohem Niveau weiter und wird das Voltigierpferd San Zeno und Longenführerin Marion Schulze nach Ermelo begleiten. Der Vierbeiner ist nämlich auch Sportpartner einer Austrailierin, die bei der zeitgleich stattfindenden WM der Junioren antritt.

Güstrower Voltigierturnier mit zahlreichen Wettbewerben

Güstrower Voltigierturnier mit zahlreichen Wettbewerben

Güstrow (LV MV). Am vergangenen Wochenende standen die Zeichen im Reitverein Güstrow ganz auf dem Turnen zu Pferde, dem Voltigieren. Beim 23. Voltigierturnier zeigten zahlreiche Voltigierer in Einzel-, Gruppen-, Nachwuchs- und Mannschaftswettbewerben ihr Können. Die warmen Temperaturen ließen dank der Halle das Starterfeld der insgesamt 21 Prüfungen nicht schmelzen. Voltigierer aus Sachsen-Anhalt, Berlin-Brandenburg und aus Mecklenburg-Vorpommern waren angereist und lieferten sich spannende, akrobatische und vielfältige Wettkämpfe. Die detaillierten Ergebnisse können auf der Internetseite des Landesverbandes für Reiten, Fahren und Voltigieren…

Weiterlesen Weiterlesen

Alina Roß international hoch erfolgreich

Alina Roß international hoch erfolgreich

Die Userinerin Alina Roß hat bei zwei internationalen Turnieren Erfolge gefeiert. Das mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen der besten deutschen Voltigierer fand in diesem Jahr im österreichischen Ebreichsdorf, beim 4*-CVIO, statt. Bei den Damen sorgte Alina Roß für das beste deutsche Ergebnis. Die Mecklenburgerin, die im vergangenen Jahr noch den Vize-EM-Titel bei den Junioren holte, beendete das CVI in der Alpenrepublik mit dem Krumker Pferd San Zero und Longenführerin Marion Schulze mit 7,675 Punkten auf Rang fünf. Der Sieg ging an…

Weiterlesen Weiterlesen

VI Master Class – Roß überzeugt in Wiesbaden

VI Master Class – Roß überzeugt in Wiesbaden

(Wiesbaden) Alina Roß aus Userin hat bei der VI Master-Class im Rahmen des Pfingstturniers Wiesbaden Platz zwei bei den Voltigier-Damen belegt. Die 18-jährige, die bereits mit einem Top-Auftritt in Leipzig beim Weltcup-Debüt beeindruckte, zeigte im Biebricher Schlosspark mit Newmix und Longenführerin Marion Schulze einen bemerkenswerten Auftritt und mußte sich nur Jolina Ossenberg-Engels geschlagen geben. Der Vorsprung der Siegerin (8,288) auf Mecklenburg-Vorpommerns Vorzeige-Voltigiererin war knapp (8,18). 

Alina Roß für Europameisterschaften Voltigieren nominiert

Alina Roß für Europameisterschaften Voltigieren nominiert

Für die Europameisterschaften Voltigieren der Senioren ist die 19jährige Useriner Alina Roß vom Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) nominiert worden. Die Europameisterschaften finden in diesem Jahr vom 24. – 28. Juli 2019 in Ermelo, Niederlanden, statt. Alle Nominierten für die EURO Voltigieren: Einzel Damen: Chiara Congia, Janika Derks, Corinna Knauf, Pauline Riedl, Alina Roß, Hannah Steverding Einzel Herren: Thomas Brüsewitz, Viktor Brüsewitz, Jannis Drewell, Jannik Heiland, Julian Wilfling Pas de Deux: Chiara Congia / Justin van Gerven, Janika Derks /…

Weiterlesen Weiterlesen

Landesmeistertitel im Voltigieren in Redefin vergeben

Landesmeistertitel im Voltigieren in Redefin vergeben

Am ersten Juni-Wochenende waren die landesbesten Voltigierer des Landes Mecklenburg-Vorpommern und angrenzende Bundesländer aufgerufen und ins Landgestüt Redefin gereist um sich in zahlreichen Prüfungen und Wettkämpfen zu messen und die neuen Landesmeister für das Land Mecklenburg-Vorpommern zu erturnen. Landesmeister im Junioreinzel Voltigieren ist Elisa Moeller-Eilmann (RV Güstrow) auf Davidoff mit Johanna Eckert an der Longe. In einem Kopf-an-Kopf-Rangieren sicherte sich Hannah Elida Schultz (VC Greifswald) auf Ravel mit Peggy Köpnick an der Longe den zweiten Platz vor Tara Hengemühle (VRV…

Weiterlesen Weiterlesen

Ankündigung Landesmeisterschaften Voltigieren in Redefin

Ankündigung Landesmeisterschaften Voltigieren in Redefin

Am 01. bis 02. Juni 2019 finden im Landgestüt Redefin die Landesmeisterschaften der Voltigierer statt. Ab 9 Uhr am Samstag und ab 8.30 Uhr am Sonntag stehen insgesamt 27 verschiedenen Voltigierprüfungen auf dem Zeitplan. Der detaillierte Zeitplan kann auf der Internetseite des Landesverbandes für Reiten, Fahren und Voltigieren unter der Rubrik Turniersport, Turnierkalender 2019 eingesehen oder direkt via www.pferdesportverband-mv.de/wp-content/uploads/upload/ZeitplanLmRedefin2019.pdf heruntergeladen werden.

Weltcup Voltigieren: Jannik Heiland siegt auch in Offenburg

Weltcup Voltigieren: Jannik Heiland siegt auch in Offenburg

Offenburg (fn-press). Jannik Heiland hat zum Abschluss der Weltcup-Qualifikation einen Sieg eingefahren. Der Vize-Weltmeister gewann bei der zweiten Auflage der Winter-Serie in Offenburg mit seinem Pferd Highlander und Longenführerin Winnie Schlüter. Auch die weiteren Athleten um Bundestrainerin Ulla Ramge und Disziplintrainer Kai Vorberg überzeugten. Auf Rang zwei landeten jeweils Weltmeisterin Kristina Boe (Hamburg) und Viktor Brüsewitz (Wulfsen). Bei der vierten und abschließenden Qualifikations-Etappe des Weltcups 2018/19 hinterließ Heiland in der Baden-Arena mit Highlander und Longenführerin Winnie Schlüter einen souveränen Eindruck….

Weiterlesen Weiterlesen