Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: WEG

Abschied von den Multi-Spielen WEG

Abschied von den Multi-Spielen WEG

Das Konzept World Equestrian Games mit acht Disziplinen ist Geschichte. Nach Auswertung aller Erkenntnisse und mangels Bewerbern für die nächsten WEG im Jahr 2022 hat die FEI in Lausanne den Bewerbungsprozess geöffnet. An sofort ist es also möglich, sich um die Ausrichtung von Weltmeisterschaften in den Einzeldisziplinen zu bewerben. Bevorzugt werden in Lausanne allerdings Bewerber, die mehrere Disziplinen bündeln wollen. Weiterhin ist man sich beim Weltverband einig, dass die Dressur und die Para-Dressur zusammen gehören, also kombiniert werden müssen. Zudem…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Hochglanz-Buch zu den FEI World Equestrian Games Tryon 2018 erschienen

Hochglanz-Buch zu den FEI World Equestrian Games Tryon 2018 erschienen

Nie waren Deutschlands Pferdesportler erfolgreicher: 17 Medaillen gewann das deutsche Team bei den FEI World Equestrian Games Tryon 2018. Unvergesslich: die Gänsehaut-Piaffen und -Passagen von Isabell Werth mit ihrer Bella Rose, die Drahtseilnerven von Simone Blum auf ihrer DSP Alice, der Gelände-„Spaziergang“ von Ingrid Klimke mit ihrem SAP Hale Bob OLD u.v.m. Ein reich bebildertes Hochglanz-Buch des Topfotografen Stefan Lafrentz und der bekannten Fachjournalistin Tanja Becker lässt das Mega-Event mit den acht Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Voltigieren, Para-Dressur, Reining, Fahren…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Medikationskontrollen deutscher Reiter und Pferde allesamt negativ

WEG Tryon: Medikationskontrollen deutscher Reiter und Pferde allesamt negativ

Lausanne (fn-press). Die Internationale Reiterliche Vereinigung FEI hat bei den Weltreiterspielen 2018 in Tryon/USA insgesamt 163 Medikationskontrollen bei Pferden durchgeführt sowie zusätzlich, in Zusammenarbeit mit der US-Anti-Doping-Agentur, 93 Human-Tests vorgenommen. Die Proben der deutschen zwei- und vierbeinigen Athleten waren allesamt negativ. Damit ist nun sicher: Deutschland bleibt mit insgesamt 17 Podestplatzierungen die erfolgreichste Nation bei den diesjährigen Weltreiterspielen. Die deutschen Athleten hatten im September in Tryon sechs goldene, zwei silberne und neun bronzene Medaillen gewonnen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Medaillenerfolge auf deutschen Pferden

WEG Tryon: Medaillenerfolge auf deutschen Pferden

Tryon/USA (fn-press). Bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA führt Deutschland den Medaillenspiegel an. Tonangebend ist aber auch die deutsche Pferdezucht, was die Medaillen in den drei olympischen Disziplinen betrifft. So stammen 19 der insgesamt 45 vierbeinigen Medaillengewinner in Dressur, Springen und Vielseitigkeit aus deutscher Zucht. Über alle sieben Disziplinen betrachtet, in denen es in Tryon Medaillen gab, macht ihr Anteil 28,8 Prozent aus. Die meisten Medaillen sammelten deutsche Pferde im Springen – insgesamt zehn von 15 möglichen. Allein Gold gab es für vier…

Weiterlesen Weiterlesen

„Das deutsche Team hat Werbung für unseren Sport betrieben“

„Das deutsche Team hat Werbung für unseren Sport betrieben“

Warendorf (fn-press). Mit 17 Medaillen im Gepäck, so viele wie keine andere Nation gewonnen hat, sind die deutschen Pferdesportler von den Weltreiterspielen in Tryon/USA zurückgekehrt. Aus sportlicher Sicht waren die Spiele so erfolgreich wie selten zuvor – und das, obwohl die deutsche Teamführung alle Hände voll zu tun hatte, etliche Störfaktoren von den Athleten so gut wie möglich fernzuhalten. Dr. Dennis Peiler, Geschäftsführer des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei und Chef de Mission in Tryon, zieht ein insgesamt positives Fazit dieser…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Insgesamt sechs Goldmedaillen für das deutsche Team

WEG Tryon: Insgesamt sechs Goldmedaillen für das deutsche Team

Tryon/USA (fn-press). Die deutschen Pferdesportler haben bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA Geschichte geschrieben. Sie gewannen insgesamt 17 Medaillen, darunter sechs goldene, zwei silberne und neun bronzene. Damit führen sie den Medaillenspiegel vor den Niederlanden (zehn Medaillen) und Großbritannien (acht Medaillen) an. Außerdem gelang den deutschen Mannschaften der Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Para-Dressur die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele und Paralympics in Tokio 2020. Seit den Weltreiterspielen in Kentucky/USA 2010 werden im Vier-Jahres-Rhythmus Weltmeisterschaften in allen acht Pferdesportdisziplinen –…

Weiterlesen Weiterlesen

Tryon: Drei Weltmeistertitel für das Stutbuch DSP!

Tryon: Drei Weltmeistertitel für das Stutbuch DSP!

Aus einem Traum wurde Realität und das mit 300 Prozent! Sensationell verliefen die Weltreiterspiele im amerikanischen Tryon für die Deutschen Sportpferde. Drei Gold- und eine Bronzemedaille das ist die fulminante Bilanz für die Züchter des Deutschen Sportpferdes bei den Weltreiterspielen 2018. Absolutes Highlight der krönende Abschluss: DSP Alice und Simone Blum holen sich den Weltmeistertitel im Einzelspringen! Mit fünf Nullrunden, souveräner geht es nicht, deklassierten DSP Alice und Simone Blum die Konkurrenz beim Weltchampionat und eroberten die Herzen, Respekt und…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Deutsche Pferde bei den Weltreiterspielen –Teil 2

WEG Tryon: Deutsche Pferde bei den Weltreiterspielen –Teil 2

Tryon/USA (fn-press). Die Weltreiterspiele sind nicht nur für Pferdesportfans interessant, sondern auch aus Sicht der Pferdezüchter. Auch in den vier Disziplinen der zweiten WEG-Woche in Tryon/USA waren zahlreiche Pferde aus deutscher Zucht am Start. Am höchsten ist ihr prozentualer Anteil in der Para-Dressur (39,7 Prozent), aber auch im Voltigieren (35,7 Prozent), Springen (26,6 Prozent) sowie im Fahren (5,3 Prozent) sind vierbeinige Vertreter deutscher Zucht anzutreffen. In der Para-Dressur stammten 25 Pferde von 63 gestarteten Pferden aus deutscher Zucht, davonkommen fast die Hälfte…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Mareike Harm beste deutsche Fahrerin

WEG Tryon: Mareike Harm beste deutsche Fahrerin

Tryon/USA (fn-press). Mit dem Kegelfahren der Vierspännerfahrer sind die achten Weltreiterspiele zu Ende gegangen. Die deutschen Reiter und Voltigierer kehren mit 17 Medaillen nach Hause zurück, die Fahrer waren dieses Mal jedoch nicht dabei. Sie belegen im Teamranking den fünften und letzten Platz, in der Einzelwertung wird Mareike Harm Zwölfte, Georg von Stein belegt Platz 13. „Es ist dieses Mal leider wirklich nicht besonders gut gelaufen bei uns“, sagte Bundestrainer Karl-Heinz „Charlie“ Geiger. „Wir haben uns natürlich mehr erhofft. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

WEG Tryon: Gold für Simone Blum und DSP Alice

WEG Tryon: Gold für Simone Blum und DSP Alice

Tryon/USA (fn-press).  Simone Blum ist Weltmeisterin! Die 29-jährige Bayerin und ihre elfjährige DSP-Stute Alice bleiben in beiden Umläufen des Einzel-Finales ohne Springfehler und gewinnen Gold. Am letzten Tag der Weltreiterspiele in Tryon in den USA stand das Einzel-Finale der Springreiter auf Programm. Nach dem Zeitspringen am Mittwoch und zwei Umläufen des Mannschaftsspringens hatten sich die besten 25 Reiter für das Einzelfinale qualifiziert. Simone Blum und DSP Alice behalten als letzte Starterin die Nerven kommen mit nur einem Zeitstrafpunkt ins Ziel. Silber…

Weiterlesen Weiterlesen