Werbeanzeigen

Browsed by
Schlagwort: Woldegk

Heimsieg für Christian Hornung-Petit in Woldegk

Heimsieg für Christian Hornung-Petit in Woldegk

Beim diesjährigen Fahr- und Reitturnier in Woldegk gab es bei den Zweispänner Pferden in Klasse M einen Start-Ziel-Sieg für den Woldegker Christian Hornung Petit. Der 46-Jährige vom RFZV Windmühlenstadt Woldegk ging mit den Pferden Candy Girl und Chester Blue bereits nach der Dressur mit 69,25 Prozent der möglichen Punkte klar in Führung und ließ Jürgen Jonas (Altbarnim) und Hartmut Brehmer (Fredersorf) hinter sich. Im Hindernisfahren, das Hartmut Brehmer mit der einzigen fehlerfreien Fahrt gewann, schmolz der Vorsprung durch zwei Kegelfehler…

Weiterlesen Weiterlesen

Werbeanzeigen
Landeschampionat Fahrpferde und Reitturnier in Woldegk

Landeschampionat Fahrpferde und Reitturnier in Woldegk

Vom 15. bis 16. Juni 2019 findet das Landeschampionat der Mecklenburger Fahrpferde sowie die Qualifikation zum Bundeschampionat für Fahrpferde neben den Kreismeisterschaften im Fahren für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in der Windmühlenstadt Woldegk statt. Die Fahrer-Pferd und Pony-Paare werden darüber hinaus für den Mecklenburger Fahrercups gewertet. Über 180 Fahrnennungen und knapp 200 Nennungen der Reiter runden diesen zweitägigen Event mit insgesamt 34 Prüfungen ab. Die detaillierte Zeitpläne zum Fahren und zum Reiten können auf der Internetseite des Landesverbandes MV für…

Weiterlesen Weiterlesen

Erfolgreiche Titelverteidiger im Zweispännerfahren in Woldegk

Erfolgreiche Titelverteidiger im Zweispännerfahren in Woldegk

Bei den Landesmeisterschaften der Zweispännerfahrer konnten die Vorjahressieger in der Windmühlenstadt Woldegk ihre Titel erfolgreich verteidigen. Bei den Ponys gewann Felix Dallmann (PSV Friedland) nicht nur überlegen die Dressur und das Geländefahren, sondern auch die Kombinierte Prüfung der Klasse M. Silber holte sich Anja Krüger (Reitergilde Katzow), die im Kegelparcours die Beste war. Bronze ging an Tobias Kriemann (Reitergilde Katzow), der bei der Pferdeanspannung Vierter wurde. Hier ging die Meisterschärpe zum siebenten Mal an Hans-Georg Schröder (RFV Malchow). Der 62–jährige…

Weiterlesen Weiterlesen

Zweispännerfahrer ermitteln Landesmeister in Woldegk

Zweispännerfahrer ermitteln Landesmeister in Woldegk

Am Wochenende (2.-3. Juni) ermitteln die Zweispännerfahrer inMecklenburg-Vorpommern ihren Landesmeister in der Windmühlenstadt Woldegk. Insgesamt gingen 21 Nennungen für beide Kombinierte Prüfungen aus Dressur, Kegelfahren und Gelände ein. Titelverteidiger sind Felix Dallmann (PSV Friedland) bei den Ponys und Hans-Georg Schröder (RFV Malchow) bei der Anspannung mit Pferden.